2

Doppelter Liebeskummer

Neele25

1
1
Hey ich schreibe hier zum ersten Mal, weil es mir echt schlecht im Moment geht .

Ich war 10 Jahre mit Jemandem zusammen und wir haben seit 9 Jahren zusammengewohnt , was echt lange ist , da ich erst 25 Jahre alt bin . In den letzten Jahren ist er sehr schlecht mit mir umgegangen und ich habe alles mit mir machen lassen . Bis er ganz plötzlich mit mir Schluss gemacht hat. Ich habe es die ganze Zeit schon geahnt, weil man nicht so eckelhaft mit einem Menschen umgeht den man liebt . Leider kann ich sehr schwer loslassen habe für alles immer wieder gekämpft . Er leider nicht .

Durch sein Verhalten habe ich auch gemerkt, dass ich mich innerlich entferne und leichte Gefühle für jemandem anderen entwickel . Jedoch bin ich nie fremdgegangen oder sonst etwas . Das würde ich niemals tun .

Als dann Schluss war habe ich etwas mit dem Mann angefangen , zu welchen ich mich hingezogen gefühlt habe . Er hat mir alles das gegeben , was ich schon seit Jahren nicht bekommen hatte . Er hat perfekt zu mir gepasst . Genau das was ich mir je erträumt hatte:( .

Bis ich erfahren habe , dass er eine Frau und Kinder hat . Ich denke gerade die ganze Welt will mich verarschen und ich bin völlig am Ende . Nach der Trennung hat mir dieser Mann gut getan und jetzt geht es mir immer schlechter .
Ich hänge sehr an den Erinnerungen der 10 Jahre mit meinem Ex (trotz seines Verhaltens) und empfinde was für den vergebenen Mann der mich derbe angelogen hat . Ich finde sein Verhalten eckelhaft und kann trotzdem vom Kopf her nicht loslassen .

Ich frage mich einfach , warum ich selbst so schlecht zu mir sein muss und nicht alles vergessen kann .

Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen? Oder Ideen , wie es mir schnell besser geht .

Danke

12.02.2021 22:23 • #1


Varom


74868
Hey

Also in sachen schlechte Partnerwahl kenne ich mich tatsächlich aus. Oder Freunde, da greife ich auch ständig ins Klo.... Du solltest das positive an deiner Situation sehen Du bist endlich frei und kannst machen was du willst Genieße das und lern mit dir alleine glücklich zu sein^^

12.02.2021 23:38 • #2



Doppelter Liebeskummer

x 3


Milly85

Milly85


1126
2429
Hallo du,

Hat der Mann ernsthaft seinen Ehering angenommen, als du ihn getroffen hast? Das ist ja noch heftiger....

Deine Erfahrung mit dem Ex ist zwar schmerzhaft, aber sie musste sein. Nur so konntest du diesen Schmerz einmal fühlen,und ich nehme mal an, dass du dich zukünftig nicht mehr so schlecht behandeln lässt und die Warnsignale eher deuten kannst und dann aber auch gehst! Oder nicht?

Hast du mal darüber nachgedacht, dass du jetzt erstmal eine Zeit allein bleiben solltest und dich auf dich konzentrieren sollst? Neue Freunde finden.... ich nehme an, die sind in den vielen Jahren einfach auf der Strecke geblieben richtig?

Hast du auch mal überlegt, wieso du jetzt direkt auf den nächsten Griff ins Klo reingefallen bist? Das Universum will einem manchmal etwas damit sagen... (glaube ich zumindest)

Was ist denn deine Erkenntnis aus dieser Geschichte mit dem verheirateten Mann?

12.02.2021 23:56 • x 1 #3


NiHe

NiHe


327
524
Also, 1.) bist DU nicht schlecht zu dir, sondern die beiden Männer waren es - und du musst den Schmerz nun ausbaden; und 2.) gibt es leider keinen Ratschlag, der dich SCHNELL besser fühlen lässt.

Du wurdest von beiden Männern kurz nacheinander verletzt und das braucht ZEIT, um zu heilen. Gib sie dir und zwar ohne dich wieder überstürzt auf etwas Neues einzulassen, auch wenn es als Ablenkung und Trost verlockend erscheint.

Ich habe vor langer Zeit ähnliches erlebt - Trennung nach langjähriger Beziehung aufgrund von Fremdgängerei seinerseits und kurz darauf neu verliebt, mit dem Wunsch nach etwas Ernstem, ohne dass ich das Alte überhaupt verarbeitet oder den Neuen richtig kennen gelernt hatte. Dieser orientierte sich nach einigen Monaten nämlich schon wieder anderweitig und belog mich dreist, so dass ich es irgendwann aus Selbstschutz kappen musste.

Den "doppelten Verlust" kenne ich also nur zu gut - es ist sehr viel auf einmal und tut unwahrscheinlich weh. Ich wünsche dir, dass du alles gut verarbeiten kannst!

13.02.2021 00:05 • x 1 #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag