279

Dualseelenpartner Erkennung

ElGatoRojo

ElGatoRojo

9120
1
18504
Zitat von Scheol:
Denn Begriff gibt es schon etwas länger.

Um so schlimmer ....

30.08.2022 14:40 • x 3 #61


Scheol

Scheol

14717
14
23387
Zitat von ElGatoRojo:
Um so schlimmer ....

Ca. 450 vor christi

30.08.2022 14:46 • x 1 #62



Dualseelenpartner Erkennung

x 3


ElGatoRojo

ElGatoRojo

9120
1
18504
Zitat von Scheol:
Ca. 450 vor christi

Auch die Spekulation dieser Jungs ging manchmal daneben - neben allem Genie, was auch da war.

30.08.2022 15:01 • x 2 #63


darkenrahl

darkenrahl

5281
12560
Zitat von Scheol:
Denn Begriff gibt es schon etwas länger.

Natürlich gibt es den schon lange, dass man den aber in Beziehungen benutzt wusste ich damals nicht.
Auch monogam war mir damals in diesem Bereich nicht bekannt.
Aber wir achteten eben gar nicht auf solche Begriffe, dafür benutzte man damals in nichtehelichen Partnerschaften Pariser und die Pille kannte man damals auch kaum.
Aber es könnte ja sein, dass man da vorsichtiger war, denn zum Windeln wechseln gab es noch keine Pampers sondern Stoffwindeln und musste man nach vollem Gebrauch dann waschen
Heute weiss man dafür anscheinend vor lauter Begriffen kaum, was eine Ehe bedeutet

30.08.2022 15:33 • x 2 #64


DonaAmiga

6581
4
13762
Zitat von Begonie:
@DonaAmiga, herrje, stimmt das jetzt so? Ich glaub's ja nicht!

Doch, kannst du, denn es hat funktioniert. Das ist so, als würdest du den Betreffenden rufen.

30.08.2022 15:47 • #65


DonaAmiga

6581
4
13762
Zitat von darkenrahl:
dafür benutzte man damals in nichtehelichen Partnerschaften Pariser und die Pille

Welches Volk hat den größeren Nationalstolz - die Franzosen oder die Italiener?
Die Italiener! Denn die trinken sogar ihren Wein aus einem Römer.
Oder hast du schon mal einen Franzosen aus einem Pariser trinken sehen?


Zitat von darkenrahl:
Heute weiss man dafür anscheinend vor lauter Begriffen kaum, was eine Ehe bedeutet

Doch! EHE ist ein Kürzel und steht für errare humanum est.

30.08.2022 15:55 • x 4 #66


darkenrahl

darkenrahl

5281
12560
Zitat von DonaAmiga:
Doch, kannst du, denn es hat funktioniert. Das ist so, als würdest du den Betreffenden rufen.

Aber ich nenne dich immer noch Lady... ist das jetzt auch Dualseelenpartner

30.08.2022 15:59 • x 1 #67


Knutuschi

1246
2674
Zitat von darkenrahl:
Heute weiss man dafür anscheinend vor lauter Begriffen kaum, was eine Ehe bedeutet


War das nicht einer der Begriffe die man benötigt um eine Partnerschaft zusammen zu halten, die ohne Begrifflichkeit nicht zusammen hält?

30.08.2022 16:01 • x 2 #68


DieSeherin

DieSeherin

8537
12786
ich bin mir aber gar nicht sicher, ob die fadenerstellerin diesen begriff in bezug auf den mann fürs leben benutzt hat, oder ob sie sich diesem menschen einfach nur so irre nah gefühlt hat... sie hat ja wenig dazu erzählt.

leider wird der in diesem forum fast immer benutzt (bzw dieses seelenverwandter), wenn jemand ganz aus versehen in eine affäre rutscht.

30.08.2022 16:06 • x 3 #69


darkenrahl

darkenrahl

5281
12560
Zitat von DonaAmiga:
och! EHE ist ein Kürzel und steht für errare humanum est.

Muss ich jetzt wirklich noch lateinisch lernen, ach Lady mir ist das alles Wurst... Pariser, Rönmer oder errare humanum est... Herr im Himmel ich bin wirklich falsch auf dieser Erde.

30.08.2022 16:07 • x 1 #70


Begonie

2176
6693
Zitat von darkenrahl:
Herr im Himmel ich bin wirklich falsch auf dieser Erde.

Allmnählich wird es Zeit um Abtreten, was? Aber keine Sorge, mir geht es genauso.
Alles muss heute ein Label haben und dann diese Wortschöpfungen wie Dualseelen, Kryptonit-Mensch, sapiosexuell, normativ hetero ...

30.08.2022 16:22 • x 3 #71


DieSeherin

DieSeherin

8537
12786
ach, ich finde das alles recht spannend - allerdings weißich immer nicht so recht, ob ich (gerade) die jungen menschen nicht irre bemitleide, weil sie diesem wust an möglichkeiten gegenüberstehen und keine richtschnur mehr haben. ich meine, natürlich ist es gut, dass aus der starren rollen- und beziehungsdenke ausgebrochen wurde, dass es ein mehr an freiheit gibt, aber der umgang mit freiheit ist nicht wirklich leicht!

(oh gott... ich klinge wie meine oma )

30.08.2022 16:28 • x 3 #72


DonaAmiga

6581
4
13762
Zitat von DieSeherin:
(oh gott... ich klinge wie meine oma )

... die bestimmt noch aus eigenem Erleben weiß/wusste, was z. B. Diamantene Hochzeit ist ...

Zitat von darkenrahl:
Muss ich jetzt wirklich noch lateinisch lernen,

Heißt das, du bist mit deinem Latein am Ende?
Aber tröste dich: Ich war damit nicht mal am Anfang. Ich hatte nie Latein, denn plenus venter non studet libenter. Deshalb kann ich nur so schöne Sätze wie errare humanum est und manus manum lavat und pecunia non olet und am besten Kaloderma Shalom.

Zitat von Begonie:
Kryptonit-Mensch

Was'n das? Eine Art Morlock?
So 'ne sapiodingens hohe Bildung hat mir doch keener jelernt!

...

Und was is nu mit dem Dualisten?

30.08.2022 21:44 • x 2 #73


alleswirdbesser

alleswirdbesser

8504
18258
Ich kenne den Begriff Karmischer Partner ' und dieser ist ziemlich negativ behaftet. Eventuell die Erklärung für schlechte endende Seelenverwandtschaft.

30.08.2022 21:49 • x 2 #74


DonaAmiga

6581
4
13762
Zitat von alleswirdbesser:
Ich kenne den Begriff Karmischer Partner '

Echt, so was gibt's?
Ist doch auch wieder indisch, oder? Karma und so ...
Ich kenne nur komische Partner ...

30.08.2022 21:54 • x 3 #75



x 4