Durch rationale entscheidung ist sie unerreichbar

Sehnsucht123

Hey,

ich lese hier ja schon laange mit, habe dadurch auch viel gelernt.

Aber nun, jetzt hat es mich erwischt.

Ach, es ist irgendwie schwer. Ich sehe sie quasi jeden Tag und kann dem schwer ausweichen. Auch bin ich etwas angetrieben von meine Sehnsucht sie zu sehen/hören/berühren usw. ...

Solch eine Intensität hatte ich noch nicht wirklich verspürt.

Wir haben uns ineinander verliebt, aber sie hat gleich danach die notreissleine gezogen und damit ihr Gefühl sofort erstickt. Sie hat leider einen Freund.

Ich schätze sie sehr das sie sich so bewusst für ihren Freund und Beziehung entschieden hat, aber ...

Ach dieses verliebtsein ...
Ich hatte mich eigentlich gut abgeschottet gehabt, nachdem sie mir sagte sie entscheidet sich für ihn. .. Jetzt ist das halt wieder hochgekommen ... vorher.

Ich hab sie gefragt ob wir nochmals zusammen frühstücken wollen und sie hat gemeint es wäre keine gute Idee und ich soll es lassen, mir keine Hoffnungen machen!

Ach und das ist schwer. Hoffnungen will ich mir ja auch nicht machen, nur die kommen von alleine!

Ich bin so Hals über Kopf verliebt in sie und ich komme da nicht raus. Es ist schon etwas schmerzlich, dass das einfach nicht funktionieren soll, aus rationalen Gründen!?!

Ach das ist einfach blöd! Ich werde versuchen mich wieder zurückzuziehen, es treibt mich dann aber doch immer wieder die Sehnsucht einen Blick zu erhaschen.

Ach das tut mir weh und leid und ...
.. Soo verliebt sein

23.08.2015 11:29 • #1


Gast2


Stufe es als eine Erfahrung und eine Verliebtheit in deinem Leben ein und lass sie ziehen!
Auch wenn du sie jeden Tag siehst, stehe über der Situation und bleib kühl.

Sie will dich nicht! und das akzeptiere.
Auch wenn sie sich in dich verliebt hatte, ist der Funken nun von ihr vernichtet worden.

Sie will in ihrer Beziehung bleiben und das hast du zu akzeptieren!

23.08.2015 11:57 • #2



Durch rationale entscheidung ist sie unerreichbar

x 3


Sehnsucht123


Aber ...

Ma :'-( ...

Ander Meinungen, kaum oder?

23.08.2015 12:11 • #3


Anna29

Anna29


29
1
5
Hallo,
wenn eine Frau vergeben ist und quasi direkt die Notbremse zieht, würde ich auch respektvoll die Finger von ihr lassen und ihr das Beste wünschen.
Es tut sehr weh für dich und natürlich lassen sich Gefühle nicht gleich abstellen.
Aber überlege dir mal, wenn du sie und ihren Freund wirklich auseinander bringst...würdest du dich gut fühlen?
Vermutlich würde sie dann auch total im Gefühlschaos stecken und nicht 100% für dich da sein, sondern ihrem Ex hinterher hängen.
Alles in allem: Keine gute Konstellation.
Lenke dich ab...versuche andere Frauen kennenzulernen, möglicherweise auch im Internet, um den Kopf frei zu bekommen?
Das Gefühl der Sehnsucht wird vorüber gehen.

Alles Liebe
Anny

23.08.2015 12:15 • #4


Sehnsucht123


Hey Anna,

ja damit hast du sicher vollkommen recht!
Ich wollte schon zuvor Abstand halten, eben wegen der Beziehung, dann aber der Kuss und ...

Ach und dann diese Notbremse! Rational entscheiden ist manchmal dumm!.
Aus Respekt ... Ja dann hätte ich damit garnicht anfangen dürfen ... Auch da wollte ich es respektieren. ...
Such dir eine andere ... Ja, es ist halt immer die, die man nicht bekommen kann.

Aber du hast schon recht. Ist noch wer gerade in der Situation oder war?

Lg

23.08.2015 13:27 • #5


Sehnsucht123


Ich würde nur achso gerne einen positiven Ausgang für mich hören :-p

23.08.2015 13:43 • #6




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag