68

Ehemann behandelt mich wie ein kind

Momlili

5
1
Hallo liebes Forum

Ich möchte mich heute an euch wenden,weil ich einfach nicht mehr weiter weiß und euren Rat brauche.

Seit 2020 sind mein Mann und ich verheiratet. Wir haben viele tolle Zeiten zusammen erlebt. Aber wenn ich nachdenke ,überwiegen die schlimmen Zeiten extrem. Ich möchte euch erstmal sagen was überhaupt der Grund ist warum ich mich an euch wende .

-Er redet alle Freunde von mir schlecht ,obwohl er sie nicht kennt.
-er redet meine ganze Familie schlecht, obwohl keiner ihm was getan hat.
-Wenn ich Musik höre die ihm nicht gefällt,aber mir und ich ihm das dann auch sage ,beleidigt er mich.
-sobald ich alleine raus gehe ,um den Streit aus dem weg zu gehen oder einfach nur so,ist er entweder beleidigt oder sagt" dann verpiss dich,aber komm nie wieder."
-sobald ich ihn über meinen Tattoo und Piercing wünsche anspreche kommt nur " das tragen nur asoziale ,wenn du das machst bin ich weg." Am Anfang der Beziehung hatte ich 2 Piercings die aber durch einer op entfernt werden mussten,und nicht mehr rein gingen.
-wenn ich ihm was sage über seiner Mutter weil sie mich behandelt wie ein kleines Kind,fliegen die schlimmsten Beleidigungen.
-genau so ist es mit dem abnehmen. Ich wäre ja nicht dick ,ich brauche das nicht . Aber er kauft sich Pulver um Muskeln aufzubauen.
-wenn ich ihn darauf anspreche das ich mit einer guten Freundin oder meiner Familie wieder Kontakt habe ,reagiert er extrem sauer.

So seht ihr,was alles passiert. Ich weiß nicht mehr weiter und würde mich über eure Ratschläge freuen. Oft denke ich über einer Scheidung nach,aber denke dabei immer wieder an seine guten Seiten.

03.01.2021 20:06 • #1


Dediziert


1392
1
2075
Zitat von Momlili:
sagt" dann verpiss dich,aber komm nie wieder."

Und du heiratest jemanden, der dir das ins Gesicht sagt?
So wie ich das lese habt ihr doch nicht erst mit der Heirat eure Differenzen, oder?
Ich für mich habe den Eindruck das es allgemein nicht rund läuft bzw. zwischen euch passt.

03.01.2021 20:10 • x 4 #2



Ehemann behandelt mich wie ein kind

x 3


Meinereiner80


32
1
31
Wie alt seid ihr ? Wie lange kanntet ihr euch vor der Ehe ? Das klingt alles andere als gesund

03.01.2021 20:13 • x 2 #3


monchichi_82

monchichi_82


1453
2096
Zitat von Momlili:
Aber wenn ich nachdenke ,überwiegen die schlimmen Zeiten extrem.

Warum habt ihr geheiratet?

03.01.2021 20:15 • x 3 #4


Valera

Valera


136
178
Mein erster Gedanke war, warum heiratest du ihn, wenn er dich so behandelt? Ganz ehrlich sowas würde ich mir nie ans Bein binden.

Wie lange seit ihr zusammen und wann fing das an?

03.01.2021 20:29 • x 4 #5


Bones


6099
10958
Genau wie alle anderen Schreiber frage ich mich, warum du so jemanden geheiratet hast.

03.01.2021 20:34 • x 1 #6


Cinderellaa


54
1
72
Ich gebe dir ein Rat! Lass dich Scheiden und bau dein Selbstwertgefühl wider auf!

Du willst mit jemanden zusammen sein der null Respekt dir gegenüber schenkt?

Wenn einer mit mir so reden würde, da wäre der Koffer aber schneller vor der Tür als der schauen kann. Er macht dich klein, und das hat mit Partnerschaft nichts zu tun. Außer man steht auf toxische Beziehungen. Aber du solltest so schnell wie möglich, das weite suchen!

03.01.2021 20:42 • x 2 #7


Momlili


5
1
Wir sind seit 6 Jahren zusammen. Mein Mann ist 31 und ich 26. Angefangen hat das alles paar Wochen nach der Hochzeit.

03.01.2021 20:44 • #8


monchichi_82

monchichi_82


1453
2096
Zitat von Momlili:
Wir sind seit 6 Jahren zusammen. Mein Mann ist 31 und ich 26. Angefangen hat das alles paar Wochen nach der Hochzeit.

Und vorher war alles in bester Ordnung? Warum ging das direkt nach der Hochzeit los, kannst du dir das erklären?

03.01.2021 20:45 • #9


Gorch_Fock

Gorch_Fock


4529
1
8598
Geh zeitnah zum guten Anwalt für Familienrecht und lass Dich beraten. Auf Grund der Kürze der Ehe kommt ihr im Regelfall beide ohne großen Aufwand wieder raus. Punkte wie Versorgungsausgleich entfallen bei so kurzer Ehedauer.
Wie die anderen schon gesagt haben: Dein Mann ist abwertend und übergriffig Dir gegenüber. Das ist keine Grundlage für eine gesunde Beziehung.
Angefangen hat es wahrscheinlich deswegen, weil er Dich mit der Hochzeit vermeindlich "sicher" hatte. So konnte er seine wahre Seite zeigen.

03.01.2021 20:50 • x 6 #10


Momlili


5
1
Zitat von monchichi_82:
Und vorher war alles in bester Ordnung? Warum ging das direkt nach der Hochzeit los, kannst du dir das erklären?



Leider nein. Da es dafür eigentlich keinen Grund gibt.

03.01.2021 20:58 • #11


Dediziert


1392
1
2075
Zitat von Momlili:
Da es dafür eigentlich keinen Grund gibt.

Aber?

03.01.2021 21:00 • #12


Unicorn68

Unicorn68


503
782
Ich finde die Überschrift nicht passend, sorry, niemand behandelt so sein Kind!

Das ist Terror.

Mach, was er möchte, "verpiss Dich".
Geh zu einem Anwalt, lass Dich beraten.
Vielleicht kann die Ehe sogar annulliert werden.

Male Dir mal die Zukunft mit ihm aus....gruselig. Er versucht Dich zu isolieren.
Warum kennt er Deine Freunde nicht?

03.01.2021 23:29 • x 5 #13


Momlili


5
1
Zitat von Unicorn68:
Ich finde die Überschrift nicht passend, sorry, niemand behandelt so sein Kind!

Das ist Terror.

Mach, was er möchte, "verpiss Dich".
Geh zu einem Anwalt, lass Dich beraten.
Vielleicht kann die Ehe sogar annulliert werden.

Male Dir mal die Zukunft mit ihm aus....gruselig. Er versucht Dich zu isolieren.
Warum kennt er Deine Freunde nicht?



Weil er sie nicht kennen will,sobald ich darüber rede, sagt er,er will darüber nichts hören

04.01.2021 00:00 • #14


Cinderellaa


54
1
72
Zitat von Momlili:


Weil er sie nicht kennen will,sobald ich darüber rede, sagt er,er will darüber nichts hören


Und was hält dich daran fest nicht zu gehen ? Willst du mit so jemandem deine Zukunft verbringen?

04.01.2021 00:03 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag