1

Sie behandelt mich wie Dreck

Kane

8
1
Hallo an alle!

Ich bin in einer langfristigen beziehung, und habe auch schon länger probleme. Ich Liebe meine freundin überalles und wenn sie da ist, ist es auch eine sehr schöne zeit. Aber dann ist es auch wieder alles andere als schön. Sie behandelt mich manchmal wie dreck, vernachlässigt mich und achtet nicht auf meine gefühle...

Sie hatte mich bereits 3 mal, für einen anderen verlassen. Immer der selbe. Ich habe ihr immer verziehen, weil ich sie so sehr liebe. Aber was mich gewaltig stört, ist das sie immernoch kontakt zu ihm hat und sich sogar mir ihm trifft. Sie lügt mich an und sagt entweder sie hätten sich zufällig getroffen, oder das es nicht stimmen würde. Ich weiss es aber besser. Ich habe überhaupt nichts dagegen, wenn sie sich mit freunden trifft. Aber bei ihm stört es mich natürlich. Sie weiss es auch, aber es interessiert sie nicht. Sie macht es trotzdem. Und wenn ich was sage, endet es meistens im streit.

Wenn ich mich mit freunden treffen will, und ein bestimmtes mädchen dabei ist, die schon länger was von mir will, macht sie eine riesen welle. Obwohl sie mir 100% vertrauen kann. Sie hat angst, dass sie sich an mich ranmachen könnte und so. Es endet dann immer so, dass ich absage und zu hause bleibe. Ihr zuliebe. Und wenn ich sie dann doch mal zufällig treffe und mit ihr rede, habe ich riesen krach mit meiner freundin.

Sie darf und macht alles wozu sie lust hat und ich nicht. Ich nehme auch immer rücksicht auf sie und habe sogar schon konzerte und andere veranstaltungen abgesagt, um mich um sie kümmern zu können wenn sie krank war und es ihr nicht gut ging. Aber wenn es mir nicht gut geht, geht sie trotzdem sich amüsieren.

Ich weiss nicht mehr was ich machen soll. Ich komme mir ungerecht behandelt und vernachlässigt vor. Wenn ich sie drauf anspreche, endet es im streit. Viele sagen ich soll mich von ihr trennen, aber ich möchte sie nicht verlieren.

Hat jemand ein paar tipps für mich? Ich bin für jeden gut gemeinten rat dankbar!

LG
Kane

13.06.2012 15:26 • #1


Rocky78


711
3
123
Tipp von mir entsorge sie und zwar schnell, sonst steigerst du dich noch weiter rein und das wird dann richtig schmerzhaft, noch liegt es in deiner Hand!

13.06.2012 16:24 • x 1 #2


modi


Hallo Kane!

WACH AUF!

Ich bin mir nicht sicher, ob sich hinter dem, was du als so große Liebe bezeichnest, wirklich wahre Liebe steckt, oder ob du einfach nur enorm von dieser Frau abhängig bist. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie leicht man wahre Liebe mit "falscher" Liebe verwechseln kann.

Und selbst wenn es wahre Liebe wäre, die du für sie empfindest - dir all das gefallen zu lassen und weiterhin nach ihrer Pfeife zu tanzen ist Wahnsinn... all die Male, die du verlassen worden bist.. ihre Eifersucht..! Und das schlimmste daran ist, dass du in meinen Augen nach alledem sowohl ihren Respekt als auch deine Würde vor dir selbst verloren hast!

Ganz im Ernst: möchtest du das wirklich? Möchtest du weiterhin dir den Kontakt mit anderen Frauen verbieten lassen? Ist das eine Zukunft, wie du sie dir vorstellst? Und möchstest du gleichzeitig deiner Freundin zusehen, wie sie dich vielleicht ein viertes Mal verlässt?

Ich kann Dir an dieser Stelle nur einen Rat geben und ich hoffe, dass du den Mut und die Kraft dafür aufbringen kannst: GEH ! und erlange deine Würde und Selbstachtung zurück. Sie ist es einfach nicht wert, glaub mir.

Viele Grüße und alles Gute,

modi

13.06.2012 17:20 • #3


Kane


8
1
Danke für die antworten!

Das gleiche, haben mir auch schon andere gesagt. Ich habe auch schon darüber nachgedacht, sie fallen zu lassen. Aber ich liebe sie halt und weiss nicht, wie es dann weiter gehen soll.

Sie ist der erste mensch, der diese schönen gefühle in mir ausgelöst hat. Verlasse ich sie, wird es mir weh tun und ich weiss nicht wie es weiter gehen soll. Bleibe ich bei ihr, wird sie mir wieder weh tun, weil sie sich nicht ändern wird. Ich bin einfach verzweifelt weil ich denke dass sowohl das eine als auch das andere falsch ist.

13.06.2012 18:32 • #4


sadnesslove


1
Hallöchen,

also ich würde dir raten, mit ihr zu reden. Sage ihr was dich stört, sage ihr auch, was sie macht ist nicht Ok. Hallo? Ich verstehe dich voll und ganz. Also ich würde das ganz ehrlich nicht mehr mit machen, aber anderseitz verstehe ich dich auch. Du liebst sie und willst sie nicht verlieren. Sage ihr doch mal, dass es dich so langsam nachdenklich macht, ob es überhaupt einen Sinn hat? Ich denke mal, wenn du ihr mal klipp und klar sagst, was los ist, wird sie sich darüber Gedanken machen. Wenn sie DICH auch wirklich liebt, wird sie sich ändern. Also ganz klar..... Sage was du denkst, und dass du auch so, nicht mehr kannst und willst... Viel Glück, ..[/b]

13.06.2012 18:40 • #5


Kane


8
1
Hallo sadnesslove!

Danke für deinen Post...

Habe ich alles schon gemacht. Und es endete nur im streit. Dann muss ich mir vorwürfe anhören dass ich ihr nicht vertraue und so. Es bringt alles irgendwie nichts

13.06.2012 19:58 • #6


feuerteufel


lies mal bischen bei mir mein guter das macht dir vielleicht den kopf klar . . .

13.06.2012 20:10 • #7


Engel66


Mensch Kane,

Du bist erst 16! Wenn Du mit ihrer Art nicht klar kommst und alle Gespräche nichts helfen, dann geh. Auch wenn es schwer fällt, weil Du sie liebst. Aber in einer Beziehung muß man sich wohl fühlen können und nicht leiden. Eventuell bring ja eine Trennung auf Zeit etwas, damit es bei ihr "klick" macht. Ich wünsche Dir jedenfalls alles Gute.


Liebe Grüße Engel66

14.06.2012 09:35 • #8


Natu


72
5
2
Ist eine blöde Situation, doch du musst dir die Frage stellen - willst du wirklich eine Person lieben, die dich aber nicht liebt? Du hast etwas besseres verdient. Vielleicht solltest du mal der "Harte" sein, einfach Schluss machen oder sonstwas. Vielleicht rüttelt es das Mädchen wach, doch eins ist klar, ihr seit noch nicht so alt. Da ist das immer etwas komplizierter.

14.06.2012 11:01 • #9


Motobiker


369
6
76
Hallo Kane ich kann Dir nur rate halte das ganze nicht zu lange durch,bei mir war ein Nerfenzusammenbruch das ende vom Lied.Gebe dich nicht selber auf

14.06.2012 12:18 • #10


Kane


8
1
Danke für die antworten!

Sie sagt mir, dass sie mich liebt. Und das sie mich nicht verlieren möchte. Aber dann verhält sie sich wieder so komisch. Vorhin erst wieder. Wir chatten und mitten drin geht sie plötzlich off, und meldet sich nicht mehr. das ist jetzt schon fast 3 stunden her. Auf sms bzw whatsapp nachrichten reagiert sie auch nicht. Ich versteh das einfach nicht. Auf der einen seite sagt sie dass sie mich liebt und dann verhält sie sich so

17.06.2012 13:42 • #11


Shine_21


Lieber Kane,
ich verstehe dich zu gut, ich bin 4 Jahre lang in einer Beziehung und mein Freund behandelt mich wie ein stück dreck, er ignoriert mich ,meldet sich nicht, sagt mir dauernd ab (wir sehen uns nur jedes zweite We ,Arbeitsbedingt und Fernbeziehung) er ist viel lieber mit seinen Freunden unterwegs ,beleidigt mich dauernd und mein eigener Freund vergewaltigt mich gegen meinen willen....ich liebe ihn und bin ihm verfallen....aber er sagt mal er liebt mich dann macht er dauernd Schluss weil er mich nicht versteht was ich meine....und worum es mir geht...er sagt nur ja du meckerst und bla aber ist doch klar warum ich so bin oder? er war auch lieber mit einem Weib im Kino (keine Freundschaft zwischen den beiden) kennen sich nur durch arbeit aber sie war nur Vertretung...Ich kann so viel schei. über ihn erzählen wirklich...ich nimm mir immer für ihn zeit ich habe lange nichts mehr mit meinen Freunden gemacht damit ich ihn sehen kann,ihm ist das egal...und nun war ich gestern weg einmal seit langem und er beleidigt mich ja gehst fremd und so...obwohl er sich doch nicht entscheiden kann was er will....ich verstehe dich da echt gut Kane......

17.06.2012 14:03 • #12


Kane


8
1
Hallo Shine_21!

Oh man du tust mir leid :/ So eine behandlung hat eigentlich keiner verdient... Warum lieben wir menschen, die uns doch nur weh tun? :/

Ich war schon oft davor schluss zu machen. Aber dann kommen die gedanken, mit denen ich nicht klar komme. Wenn sie einen anderen hat. Dann stelle ich mir vor wie sie sich küssen und so (hatte ja ein foto gesehen worauf sie einen anderen küsst und das nimmt mich heute noch mit) damit komme ich einfach nicht klar :/

17.06.2012 14:28 • #13


shine_21


Kane so gehts mir auch, ich mein bei mir ist das zwar eine Fernbeziehung und ich würde das ja nicht sehen aber ich würde es einfach fühlen zu dem, war er mein erster und du musst wissen ich bin 21! und wir wollten heiraten und zusammen ziehen aber immer hatte er eine ausrede....
ach Kane ich weiß ja selbst nicht was ich tuen soll.... ich mein ich würde ihn am liebsten in ruhe lassen so das er merkt was er an mir hat wir sehen uns ja nicht schreiben ja nur telen ab und zu aber er legt ja eh auf wenn ich mit ihm reden will, aber weißt du dann habe ich angst das er sich gar nicht meldet....ihm gehts ja ohne mich gut das merke ich ihm kümmert gar nichts...

17.06.2012 14:37 • #14


Kane


8
1
Ich weiss zu gut was du meinst. Ich habe auch schon oft gedacht ich lasse sie mal, eine zeit lang links liegen. Aber erstens würde mir das sehr schwer fallen weil ich sie liebe und zweitens, hab ich dann angst, dass sie sich garnicht mehr meldet. Ich denke halt, alles was ich mache ist falsch. Ich will nicht, dass sie mir immer wieder weh tut, aber ich will sie auch nicht verlieren :/

Ich würde es auch nicht sehen, aber müsste ständig dran denken. Das würde mich fertig machen...

Ohman da haben wir beide ein ähnliches problem

17.06.2012 14:45 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag