37

Eifersucht, ist das okay?

LoveYourself123

20
3
5
Hey liebe Community.
Wie steht ihr zur Eifersucht?
Bei mir ist es so, dass ich nur kaum eifersüchtig bin, weil ich meinem Freund sehr vertraue.

Bei meinem Freund ist es allerdings so, dass er extrem eifersüchtig ist. Wenn ich mit einem männlichen Wesen rede und dann auch lache, ist er total wütend/eifersüchtig, weil die alle was von mir wollen, denkt er. Anfangs fand ich es noch ganz süß, weil ich fand, dass es zeigte, wie sehr er mich liebt. Aber mittlerweile zeigt es mir eher, wie wenig er mir vertraut und wie besitzergreifend er ist. Das geht gar nicht!

Mittlerweile habe ich den Kontakt zu allen abgebrochen. Am Anfang der Beziehung hatte ich noch etwas Kontakt zu Anderen, aber nur zu Typen, die ich schon sehr lange kannte und um zu fragen, wie es ihnen geht und was sie jetzt beruflich so machen. (Ist sowas eigentlich okay, oder ein no-go?)

Er denkt, dass ich mir andere "warm" halte und nicht jedem direkt sage, dass ich vergeben bin. Völliger Blödsinn!

Naja, letztens hat er mir gesagt, dass er mir in dieser Sache nicht ganz vertrauen kann (man muss dazu sagen, er wurde schon 1-2x betrogen). Dass hat mich total getroffen und auch, dass er mir so gut wie nichts mehr glaubt.
In einer Beziehung MUSS man sich vertrauen.

Was sollte ich ihm sagen?

13.05.2020 18:26 • x 1 #1


FeelingBlue


1171
3
1193
Zitat von LoveYourself123:
Was sollte ich ihm sagen?


Zum einen glaube ich zu wissen, dass er das nicht böse meint. Er hat sicher große Angst, dass ihm das wieder passiert.

Spontan kann ich nur beschreiben was ich tun würde:

Ich würde ihn mir zur Seite nehmen, wenn er und auch du genügend Zeit habt.
Rede mit ihm, zeig Verständnis dass er sich so fühlt, du das nachvollziehen kannst, dass da eine Angst in ihm wirkt.
Nimm ihn in den Arm, zeige ihm dass du es ernst meinst. Sag ihm dass du ihn liebst und er keine Angst haben braucht.
Frage ihn wie du ihm dabei helfen kannst, seine Ängste loszuwerden.

So mal grob was ich tun würde

13.05.2020 18:37 • x 3 #2



Eifersucht, ist das okay?

x 3


unbel Leberwurs.


7708
1
7529
Meiner Meinung nach machst du einen Fehler, wenn du nun alle Kontakte zu männlichen Wesen abbrichst.
Er ist nicht in der Position, der so etwas zu verbieten.
Selbst wenn alle möglichen Leute etwas von dir wollen würden, läge es ja immer noch an dir selber, ob du darauf eingehst.

Das er dir sogar offen sagt, dass er dir nicht vertrauen kann, finde ich ein ziemlich starkes Stück.

13.05.2020 18:56 • x 3 #3


Nachtlicht

Nachtlicht


891
1901
Zitat von LoveYourself123:
Wenn ich mit einem männlichen Wesen rede und dann auch lache, ist er total wütend/eifersüchtig, weil die alle was von mir wollen


Dein Freund hat ein großes Problem im Hinblick auf seinen Selbstwert, seine Konfliktfähigkeit und seine Beziehungsfähigkeit. Es würde ihn große und intensive Anstrengung und Arbeit an sich selbst kosten, dieses Problem zu lösen, deshalb wälzt er es komplett auf dich ab, nach dem Motto: wenn du ihm keinen "Anlass" bietest, sich Shice zu benehmen, muss er sich ja nicht shice benehmen. Klassische Gewalttäter-Schuldumkehr-Logik.

Zitat von LoveYourself123:
Mittlerweile habe ich den Kontakt zu allen abgebrochen


Tja, du hast diese Logik bereits übernommen und "löst" sein Problem. Die einzige Folge davon wird sein, dass dein Freund sich in seiner Selbst- und Weltsicht sowie in seiner fehlgeleiteten Bewältigungsstrategie bestärkt fühlt und dich noch weiter einschränken und drangsalieren wird, bis von dir gar nix mehr übrig ist. Wenn du dann uninteressant für ihn geworden bist, wird er genau das tun, was er gerade dir vorwirft.

Deine einzige Chance ist es, ihm eine sehr präzise Grenze aufzuzeigen und dich Null komma Null von seinem Theater beeindrucken zu lassen. Auf keinen Fall solltest du dich rechtfertigen, oder irgendwie "beweisen" dass du vertrauenswürdig bist.

Bestehst du also zukünftig auf deiner Würde, deinem eigenen Sozialleben und partnerschaftlich-vertrauensvollem Umgang innerhalb der Beziehung, wird das mit hoher Wahrscheinlichkeit sehr heftige Konflikte und wahrscheinlich Trennungsdrohungen bzw. On-Off seinerseits zur Folge haben.

Tut mir sehr leid. Stark eifersüchtige Menschen sind leider niemals Partner auf Augenhöhe, sie fühlen sich immer minderwertig und werden sich dementsprechend tendenziell abwertend, klammernd bis emotional gewalttätig ihren Partnern gegenüber verhalten, um sich selbst kurzzeitig etwas weniger ängstlich und machtvoller fühlen zu können.

Nachtrag:

Ohje liebe LoveYourself123, ist das derselbe Mann wie in deinen beiden anderen Threads?

Der hier?

Zitat von LoveYourself123:
Mittlerweile ist es so, dass er bei jeder Kleinigkeit die ihm nicht passt, durchdreht/ durchdrehen könnte. Egal ob ich was falsch mache, oder seine Familie/Freunde. Das geht allen ziemlich auf die Nerven und man ist jetzt schon immer ganz vorsichtig bei ihm. Ich weiß auch, dass er ziemlich sensibel ist und er es überhaupt nicht mag, wenn er ignoriert wird.

Zitat von LoveYourself123:
Das Schlimmste, was er jedes Mal dazu sagt ist, dass er es beenden wird, wenn es so weiter geht. Man muss dazu wissen, dass er ein sehr sturer und hitzköpfiger Mensch ist, der schon bei Kleinigkeiten ausflippen könnte.

Zitat von LoveYourself123:
Mittlerweile zeigt er auch kein wirkliches Interesse mehr oder ich sehe es einfach nicht. Jetzt ist er aus irgendeinem Grund auch schon wieder wütend auf mich.


Es tut mir leid, aber man kann dir hier leider wirklich nur zur Trennung raten. Da ist nichts zu gewinnen, diese Sorte Mann hat zu viele charakterliche Baustellen. Er ist ein emotionaler Gewalttäter. Das wird auch nicht langfristig irgendwann besser zwischen euch, nur schlimmer.

Du solltest unbedingt mit dir selbst ins Reine kommen, denn dass du nicht längst von selbst das Weite gesucht hast zeigt dass auch du ein Problem mit deinem Selbstwert und deiner Selbstfürsorge hast.

13.05.2020 19:08 • x 4 #4


LoveYourself123


20
3
5
Zitat von unbel Leberwurst:
Meiner Meinung nach machst du einen Fehler, wenn du nun alle Kontakte zu männlichen Wesen abbrichst.
Er ist nicht in der Position, der so etwas zu verbieten.
Selbst wenn alle möglichen Leute etwas von dir wollen würden, läge es ja immer noch an dir selber, ob du darauf eingehst.

Das er dir sogar offen sagt, dass er dir nicht vertrauen kann, finde ich ein ziemlich starkes Stück.



Was sollte ich deiner Meinung nach also tun?

13.05.2020 19:26 • x 1 #5


Spreefee

Spreefee


1263
2
1395
Nimm weiter deine freundschaftlichen Kontakte wahr.

Sonst hast du mit der Zeit niemanden mehr. Das geht schleichen, doch hier im Forum kannst du lesen, wie es sich weiter entwickelt.

Wenn er kein Vertrauen zu dir hat, ist es sein Problem. Ist auch keine Basis für eine dauerhafte Beziehung.

Manchmal ist ein Ende mit Schrecken besser, als ein Schrecken ohne Ende.

13.05.2020 19:38 • x 3 #6


unbel Leberwurs.


7708
1
7529
Zitat von LoveYourself123:



Was sollte ich deiner Meinung nach also tun?


Dich nicht von seinen Verboten beeindrucken lassen.

13.05.2020 22:02 • #7


Arnika

Arnika


3056
4
4325
Ich hatte mal was mit einem Mann, der war am Ende sogar auf meine gleichgeschlechtlichen Freunde eifersüchtig. Also so richtig schwol, nicht ein bisschen bi oder so. Also hat es sich was mit Angst, dass die was von mir wollen würden. Oder ich von denen. Da gehts vor allem um Kontrollsucht. Und wenn er dann auch noch so aggressiv dabei wird, dann Finger weg.

Erstens würde ich niemals Kontakte abbrechen, weil sich ein anderer nicht beherrschen kann. Und zweitens würde ich mit so einem Mann auch nicht lange zusammensein. Das Leben ist zu kurz, um mich wegen der Befindlichkeiten eines anderen immer verbiegen zu müssen. Er ist ja nicht dein Erziehungsberechtigter, auch wenn er dich gerade nach seinen Launen erziehen will. Da wärs bei mir aus.

13.05.2020 23:11 • x 3 #8


Dracarys


631
5
1386
Vertrauen in einer Beziehung fällt einem nicht in den Schoß, das muss wachsen.
Es ist zwar nicht Dein Job, seine alten Wunden zu heilen, ABER:
Wenn Du alle Kontakte aufgibst, dann fütterst Du seine Unsicherheit.
Sprich, mit Vermeidung bestätigst Du nur seine Annahme, dass durchaus "Gefahr" droht, wenn Du nicht agierst, wie er es sich wünscht.
Seine Verbote füttern seine Angst, das muss er erkennen, so paradox das auf den ersten Blick aussieht.

Sei präsent und gesprächsbereit, aber niemals solltest Du die "gefährliche" Aussenwelt ausklammern.
Denn diese Spirale aus Angst und Misstrauen führt immer nur nach unten.

13.05.2020 23:23 • x 1 #9


Arnika

Arnika


3056
4
4325
Ich habe jetzt noch deine anderen Threads gelesen. Wenn es nur die Eifersucht wäre. Ich bitte dich, der brüllt rum, wirft dich raus, mit Geschenken nach dir, hat mit seiner unguten Art schon viele Freunde verloren, zumindest jene, die nicht vor ihm kuschen, selbst seine Mutter sagt, du solltest dich trennen. Ich bitte dich, was willst du denn mit so einem Spinner? Der ändert sich doch nicht, der wird mit den Jahren nur noch schlimmer.

13.05.2020 23:29 • x 3 #10


Spreefee

Spreefee


1263
2
1395
Oh, wenn das so ist, nimm die Beine in die Hand und Lauf. Das wird sonst noch richtig böse ür dich.

Wache auf Kleines, bevor du hart auf dem Boden aufschlägst.

13.05.2020 23:40 • x 1 #11


Catalina

Catalina


710
2
1016
Dein Freund scheint wenig selbstbewusst zu sein und einen niedrigen Selbstwert zu haben. Deshalb versucht er, dich klein zu halten um sich selber größer und besser fühlen zu können.

Ich habe mal deine anderen Threads gelesen und das hier:
Zitat von LoveYourself123:
Das Schlimmste, was er jedes Mal dazu sagt ist, dass er es beenden wird, wenn es so weiter geht. Man muss dazu wissen, dass er ein sehr sturer und hitzköpfiger Mensch ist, der schon bei Kleinigkeiten ausflippen könnte. Deshalb hat er auch ständig Stress mit Anderen und jetzt halt auch mit mir.

passt dazu. Er fühlt sich innerlich wohl ziemlich mickrig, wenn er so ein Verhalten nötig hat. Was ist das denn für eine Beziehung, in der dein Partner dir nicht vertraut, dir ständig Dinge unterstellt? Und mit Trennung droht, sobald ihm was nicht passt.

Zitat von LoveYourself123:
Mittlerweile ist es so, dass er bei jeder Kleinigkeit die ihm nicht passt, durchdreht/ durchdrehen könnte. Egal ob ich was falsch mache, oder seine Familie/Freunde. Das geht allen ziemlich auf die Nerven und man ist jetzt schon immer ganz vorsichtig bei ihm. Ich weiß auch, dass er ziemlich sensibel ist und er es überhaupt nicht mag, wenn er ignoriert wird.

Daran sieht man, dass sein Verhalten nichts mit dir zu tun hat, er ist bei jedem so. Das liegt einfach in seinem Charakter. Denn auch wenn er schlechte Erfahrungen gemacht hat, rechtfertigt das so ein Verhalten nicht, weil weder du noch die anderen was dafür können, das er betrogen wurde.

Warum lasst ihr ihm so ein Verhalten durchgehen? Damit bestätigt ihr ihn doch noch. Solche Menschen muss man mal eiskalt auflaufen lassen. Als Beziehungspartner halte ich ihn nach deiner Beschreibung für ungeeignet.

13.05.2020 23:41 • x 1 #12


Arnika

Arnika


3056
4
4325
Pfeif auf sein Selbstwertgefühl, was ist denn mit ihrem?

Zitat:
Es ging wieder um das selbe Thema und wir haben 5 Stunden diskutiert. Er hat es beendet. Hundertmal hat er mich angebrüllt und gesagt, dass ich gehen soll. Ich habe versucht mit ihm zu reden, ihn irgendwie runterzubringen. Das machte alles aber nur schlimmer und er warf mir die Geschenke hinterher, die er mal von mir bekam. Ich wollte gerade losfahren, als er mich anrief und meinte, dass ich doch um uns kämpfen soll und das alles nicht einfach akzeptieren soll. Also bin ich zurück.


Hallo? Er brüllt dich an, wirft mit Gegenständen nach dir, wirft dich raus - dann sagt er DU sollst um ihn kämpfen. Und du dackelst sofort wieder an? Was ist das denn?

13.05.2020 23:46 • x 1 #13


Lebensfreude

Lebensfreude


5612
4
8072
wir leben im 21. Jahrhundert.
NIEMAND kann dir etwas verbieten.
Dieser Typ hat das AWS= Armes-Würstchen-Syndrom.
Der kann weg. Den brauchst du nicht!

14.05.2020 02:00 • x 2 #14


BrokenHeart

BrokenHeart


2870
3553
Diese Art von Eifersucht ist nicht gesund. Es zeugt eher von einem gestörten Selbstbewusstsein.
Lass Dich davon nicht einfangen. Es schadet Dir nur und nimmt Dir Dein Leben

Pass auf Dich auf

14.05.2020 02:22 • x 2 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag