86

Eigener Marktwert

Hitachi

Hitachi

523
537
...Spaß beiseite... Große Frauen so wie TE stellen was dar, Männer schauen auf sowas und wenn sie es geschickt anstellt dann dürfte es kein Problem sein, das bei dem ein oder anderen was geht! :daumen:

02.01.2019 07:02 • x 1 #61


Hitachi

Hitachi

523
537
Zitat von Michael170570:

Schnucki, wenn du mit einem 2-Meter-Mann auftauchst... Das wird witzig! :lol:


...HIHI, in einer Gruppe von "Hobbits" bestimmt..... :lol:

02.01.2019 07:04 • #62


vollhorst

vollhorst

1033
1
1852
Zitat von Bobby:
Aber man braucht Wertschätzung und Anerkennung anderer.


Du beschreibst Fremdwert, nicht Selbstwert.
Der Name ist Programm: Beim Selbstwert geht es darum, sich selbst einen Wert zu geben. In voller Akzeptanz der eigenen Unzulänglichkeiten, also auch der hier oft angeführten Wampe ;)

Permanente Selbstoptimierung, bspw. über Sport kann übrigens auch ein Indiz für mangelnden Selbstwert sein, weil man sich so wie man ist nicht als gut und wertvoll genug empfindet. Die Kunst ist es ja, mit sich selbst überein zu sein, in der Anerkenntnis, nicht alle äußeren Standards erfüllt zu haben. Sorry, dass ich da auf deinem Waschbrettbauch rumreite, aber das ist ein klassisches Beispiel dafür.

02.01.2019 07:11 • x 2 #63


Elvisett

Elvisett


212
7
300
Zitat von Michael170570:

Schnucki, wenn du mit einem 2-Meter-Mann auftauchst... Das wird witzig! :lol:

Einspruch- die großen Männer bitte den großen Frauen übrig lassen :P

Aber im Ernst - groß sein ist als Frau nicht so toll wie viele meinen.
Klar fällt man auf aber viele verschreckt das - und ich fänd zum Beispiel mal ein kleines bisschen Beschützerinstinkt in jemand zu wecken ganz nett ... Pustekuchen- wer groß ist ist auch stark ( so zumindest die Grundannahme der meisten)

02.01.2019 07:20 • x 1 #64


Hitachi

Hitachi

523
537
Zitat von vollhorst:

Du beschreibst Fremdwert, nicht Selbstwert.
Der Name ist Programm: Beim Selbstwert geht es darum, sich selbst einen Wert zu geben. In voller Akzeptanz der eigenen Unzulänglichkeiten, also auch der hier oft angeführten Wampe ;)

Permanente Selbstoptimierung, bspw. über Sport kann übrigens auch ein Indiz für mangelnden Selbstwert sein, weil man sich so wie man ist nicht als gut und wertvoll genug empfindet. Die Kunst ist es ja, mit sich selbst überein zu sein, in der Anerkenntnis, nicht alle äußeren Standards erfüllt zu haben. Sorry, dass ich da auf deinem Waschbrettbauch rumreite, aber das ist ein klassisches Beispiel dafür.


...geb ich dir völlig recht, aber ist es nicht so das wir allesamt durch "Gehirnwäsche", in den Medien verblendet werden? Durch die
andauernde Verblödung durch die Medien über Jahre hinweg, nur wenn du so und so aussiehst dann hast du Erfolg beim anderen Geschlecht? Entspricht Mann/ Frau nicht dem vorgeführten Bildern, tja...dann eben Pech gehabt! Und das allerschlimmste ist finde ich, da kommen auf einmal "Curvy Models" auf die Bildfläche, um den Anschein zu erwecken, richtig fett ist auch "toll" Hauptsache dein Gesicht ist in Form geschnippelt! Alles in übertriebener Form eigentlich perv. das ganze...Welchem äußeren Standard soll man denn nun Genüge tun? Die "Normalos sterben aus"... :seufzen:

02.01.2019 07:26 • #65


Michael170570

Michael170570

1369
6
2001
Zitat von Hitachi:
...Spaß beiseite... Große Frauen so wie TE stellen was dar, Männer schauen auf sowas und wenn sie es geschickt anstellt dann dürfte es kein Problem sein, das bei dem ein oder anderen was geht! :daumen:


Würde ich auch so sehen

02.01.2019 07:30 • #66


Hitachi

Hitachi

523
537
[quote="Elvisett"][/quote]
Einspruch- die großen Männer bitte den großen Frauen übrig lassen :P

Aber im Ernst - groß sein ist als Frau nicht so toll wie viele meinen.
Klar fällt man auf aber viele verschreckt das - und ich fänd zum Beispiel mal ein kleines bisschen Beschützerinstinkt in jemand zu wecken ganz nett ... Pustekuchen- wer groß ist ist auch stark ( so zumindest die Grundannahme der meisten)[/quote...Einspruch hohes Gericht!

...Ich könnt mich jedesmal wegschmeissen, wenn ein großer Mann sich zu mir runterbeugt, wie bei einem Kleinkind, fehlt nur noch das die mir über den Kopf streicheln.... das ist auch nicht grade berauschend, aber so hat jeder sein Päckchen zutragen...

02.01.2019 07:32 • x 1 #67


Elvisett

Elvisett


212
7
300
@ Hitachi: Klar. Ich find nur immer lustig wie viele denken das andere Extrem wäre besser. Ich hab ne Freundin die etwa so groß ist wie du. - die liegt mir immer in den Ohren ich soll doch endlich mal hohe Schuhe tragen- äh - dann hab ich die Präsenz einer Schrankwand ;)

02.01.2019 07:40 • #68


Michael170570

Michael170570

1369
6
2001
Zitat von Hitachi:

...HIHI, in einer Gruppe von "Hobbits" bestimmt..... :lol:


:lol:
Der böse Ork bei den Hobbits :lol:

02.01.2019 07:41 • x 1 #69


Hitachi

Hitachi

523
537
Zitat von Elvisett:
@ Hitachi: Klar. Ich find nur immer lustig wie viele denken das andere Extrem wäre besser. Ich hab ne Freundin die etwa so groß ist wie du. - die liegt mir immer in den Ohren ich soll doch endlich mal hohe Schuhe tragen- äh - dann hab ich die Präsenz einer Schrankwand ;)


....irgendwie beeindruckend... :grinsen: ach ja hohe Schuhe die ich so liebe...ich krieg kaum welche bei Gr. 33-34, und du wahrscheinlich auch nicht, weil Ü-Größe.... :trost:

02.01.2019 07:43 • x 1 #70


Michael170570

Michael170570

1369
6
2001
Zitat von Elvisett:
Einspruch- die großen Männer bitte den großen Frauen übrig lassen :P

Aber im Ernst - groß sein ist als Frau nicht so toll wie viele meinen.
Klar fällt man auf aber viele verschreckt das - und ich fänd zum Beispiel mal ein kleines bisschen Beschützerinstinkt in jemand zu wecken ganz nett ... Pustekuchen- wer groß ist ist auch stark ( so zumindest die Grundannahme der meisten)


Aber lass dich doch nicht von vermeintlichen Grundannahmen leiten. Wenn die Männer anscheinend verschreckt sind, dann geh einen Schritt auf sie zu, quatsch sie an

02.01.2019 07:45 • #71


Elvisett

Elvisett


212
7
300
@ Michael 170570
Klar kann ich die anquatschten - ich werd trotzdem anders wahrgenommen als kleinere Frauen. Wenn man dann auch noch einigermaßen offen ist erst recht. Mein noch Mann ist uübrigens 1,76 - hätte kein Problem sein müssen- ist aber mit der Zeit eins geworden.

02.01.2019 07:52 • #72


Hitachi

Hitachi

523
537
Zitat von Michael170570:

Aber lass dich doch nicht von vermeintlichen Grundannahmen leiten. Wenn die Männer anscheinend verschreckt sind, dann geh einen Schritt auf sie zu, quatsch sie an


..genau! Bei mir sind die Typen nicht verschreckt, sondern ich musste mir schon Sprüche gefallen lassen wie z.B. "Standgeblässe", "laufender Meter", "heute haben die Zwerge Ausgang", das härteste war aber: Du brauchst bestimmt nen Kindersitz beim Autofahren?...ja und den wamse ich dir gleich auf deinen Kopp, du Pfeiffe.... :boese:

02.01.2019 07:57 • #73


Michael170570

Michael170570

1369
6
2001
Zitat von Elvisett:
@ Michael 170570
Klar kann ich die anquatschten - ich werd trotzdem anders wahrgenommen als kleinere Frauen. Wenn man dann auch noch einigermaßen offen ist erst recht. Mein noch Mann ist uübrigens 1,76 - hätte kein Problem sein müssen- ist aber mit der Zeit eins geworden.


Ich wäre froh, eine Frau kennenzulernen, der ich in die Augen schauen kann ;-)
Aber wie dem auch sei - wir sind hier ja nicht im Flirt-Forum *lach

02.01.2019 08:10 • #74


Michael170570

Michael170570

1369
6
2001
Zitat von Hitachi:

..genau! Bei mir sind die Typen nicht verschreckt, sondern ich musste mir schon Sprüche gefallen lassen wie z.B. "Standgeblässe", "laufender Meter", "heute haben die Zwerge Ausgang", das härteste war aber: Du brauchst bestimmt nen Kindersitz beim Autofahren?...ja und den wamse ich dir gleich auf deinen Kopp, du Pfeiffe.... :boese:


Mmhhh - dann hast Du die falschen Kerle angequatscht. So Sprüche gehen echt gar nicht!
Also - wann gehen wir zu Deinen Eltern ;-)

02.01.2019 08:12 • #75