3

Eine Hand, die mich hält

Leuchtfeuer

Leuchtfeuer

150
7
259
Hallo, ihr Lieben!
Zu schreiben, wenn einem die Worte fehlen, ist nicht einfach. Ich habe dieses Forum vor etlichen Wochen entdeckt, und es hat mir, immer wenn ich darin gelesen habe, schon sehr viel geholfen. Doch zu lesen, oder den Schritt zu euch zu wagen ist ein Unterschied. Und wo schreibe ich euch? In Trennungen, Loslassen, in Einsamkeit, oder Partnersuche? Vielleicht ist es ein bisschen von allem.
Meine Geschichte wird hoffentlich nicht so lang, denn wer kann schon hier in wenigen Worten, die Geschichte seines Lebens schreiben?
Ich bin 58 Jahre jung, weiblich, im Zeichen des Wassermann geboren. Eigentlich liegt meine Trennung schon eine Weile zurück.... eigentlich.
1993 verliebte sich mein Mann in meine allerbeste Freundin. Dein Mann liebt dich nicht mehr, deine Freundin weg. Wohin mit mir? Irgendwann bin ich dann aufgestanden, und bin losgelaufen, weil ich nicht untergehen wollte. Ein halbes Jahr später entschied mein Mann dann doch bei mir zu bleiben. Ich glaube diesen Zeitabschnitt kann man irgendwie nie ganz vergessen. Er fehlt deinem Leben. Aber ich glaubte, dass alles wieder gut wird. Nur ist es das nicht. 20 Jahre habe ich darauf gewartet, dass mein Mann in unser Leben zurückkehrt, doch er hat es nicht getan. Ich habe gehofft, gewartet, verdrängt, geträumt, so dass mir oberflächig nichts aufgefallen ist. Doch woher kam meine Traurigkeit, mein Sehnen, meine Tränen? 2009 hielt ich es nicht mehr aus, und zog in das Gästezimmer. Abends Schlafcouch ausgezogen, morgens wieder alles gerichtet. Vier Jahre lang. Bisschen was kam noch dazu. Jedenfalls habe ich dann 2013 die Trennung angestrebt, nach 35 Jahren Ehe. Wollte nicht eines Tages von der Bettcouch gekratzt werden. Freunde wollten wir bleiben. Die Besten, weil ja so viel Leben. Zogen sogar ins gleiche Hochhaus. So weit, so gut. Es war ein Chaosumzug, Renovierung wurde nicht geschafft. Also alles noch nachträglich. Wir lebten übrigens eine Ehe nach altem Muster. Ich zu Hause, trotzdem wir keine Kinder hatten, (noch eine Geschichte), also wenig Geld für den Rest. Und jeder hielt die Hand auf. OK, hab ich auch alles erledigt. August 2013 zogen wir um. Es verging kein Tag, an dem wir uns nicht gesehen hatten. Erst halbes Jahr Frühstück bei mir, oder Essen. Wäsche waschen, bügeln sowieso, bis Ende August 2014. Es verging ebenso kein Wochenende wo wir nicht raus waren. Oft auch in der Woche. Kein Feiertag ohne ihn. Ich konnte ihm von meinem mickrigen Tag erzählen. Weinen, traurig sein, weil bei mir kein Mensch war. Hab DIESE Freundin damals wieder in mein Leben gelassen, aber hilfreich ist sie mir jetzt nicht.
Und vor ca 10 Wochen, teilt mein "Bester, besonderer Freund" mir mit, dass er jetzt eine neue Beziehung hat, und er nicht mehr so oft kommt. Das zog mir den Boden unter den Füßen weg! Ich liebe ihn als meinen besten Freund. Er war ein Teil von mir. Er war ein Teil von meinem Leben. Da kann der Verstand noch so sehr was anderes sagen, das Herz macht was es will.
Es sind mir so viele Fragen offen.
Gibt es hier Menschen, die mir schreiben würden? Private Mails? Wollen wir uns erzählen? Weinen, aber auch Lachen? Vielleicht sogar aus dem Kreis Recklinghausen? Dann könnten wir uns auch mal auf einen Kaffee treffen. Gibt es hier eine Hand die einen hält?
Hier schrieb mal jemand.... Kaffee trinken, Kino, im Schlabberlock auf der Couch sitzen. Ja, das ist Nähe und Vertrauen. Große Dinge werden immer gemeistert, aber dem Alltag zu begegnen ist hohe Kunst. Wenn ihr mir schreibt, worüber ich mich sehr freuen würde, habt ein wenig Geduld mit mir. Mag den Druck nicht mehr so.
Und hier noch einer meiner schönsten Abschiedssongs: Dirk Michaelis, Als ich fortging! Da muss ich immer heulen. Ich mag übrigens Musik. Rocklastig. Texte, Lyrik. Ehrliche Menschen.
Von Herzen
ganz, ganz liebe Grüße
von Leuchtfeuer

PS: Mir ist gerade furchtbar. Er war für 5 Minuten da. Seit dem bin ich wieder traurig.

14.08.2015 20:22 • x 1 #1


Unbekannte


Hey... ich habe hier noch keinen Account aber wir können gerne schreiben..

14.08.2015 20:27 • #2


Leuchtfeuer

Leuchtfeuer


150
7
259
Hallo Unbekannte! Wie wäre es wenn du dich anmeldest? Dann können wir privat schreiben. Danke dir schon mal sehr für dein Interesse! Lieben Gruß von Leuchtfeuer.

14.08.2015 20:31 • x 1 #3


EinsameSeele


Habe mich nun angemeldet und dir eine pn geschrieben

14.08.2015 20:50 • x 1 #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag