29

Emotionaler Betrug in der Partnerschaft / wie damit umgehen?

Lucy27

Lucy27

6
1
Hallo, ich würde gerne wissen wie ihr mit der Situation umgehen würdet.

Mein Freund und ich sind seit 5 Jahren zusammen. Vor ungefähr 2,5 Jahren hatten wir eine Krise, wo er jemand anderen kennengelernt hat und sich seiner Gefühle nicht sicher war. Wir waren auch 3 Wochen getrennt. Ich hab ihm in dieser Zeit weder geschrieben noch irgendwas von mir hören lassen. Nach ungefähr 3 Wochen kam er wieder auf mich zu und hat um Entschuldigung gebeten, er hat sich wirklich angestrengt. Ich hab ihm nochmal eine Chance gegeben und seitdem ist es gut gelaufen. Zumindest hab ich das so gesehen.

Jetzt habe ich vor einem Monat erfahren und selbst rausgefunden durch Zufall, das er seit anfang des Jahres (er war arbeitslos und die ganze Zeit Zuhause) verschiedene Frauen auf Facebook angeschrieben hat, darunter auch seine Ex-Freundin von vor fast 10 Jahren. Er hat mit einigen auf Facebook in eine sehr zweideutige Richtung geschrieben auch mit Bildern von beiden Seiten. Einigen hatte er auch seine Nummer gegeben. Mit seiner Ex hat er auf Whats app geschrieben erst ganz normal und dann irgendwann in S. Hinsicht.

Als ich ihn darauf angesprochen habe, hat er es nicht abgestritten oder mir die Schuld gegeben er ist komplett dazu gestanden. Er sagt er hat sich einsam, und unattraktiv gefühlt(er hat etwas zugenommen seit er zuhause war), er sagt er hat Bestätigung gebraucht. Ich habe zu der Zeit grade meine Ausbildung zum Ende gebracht und war sehr eingespannt durch die Arbeit und die Berufsschule. Weshalb die Aufmerksamkeit vielleicht nicht ganz so da war. Also hat er sie sich woanders geholt.
Ich weiß im moment nicht, wie ich damit umgehen soll. Ich hab immer wieder so ein komisches Gefühl das er damit nicht aufhören kann. Aber bin das nur ich, weil ich grade so empfindlich bin und auf alles achte oder ist da wirklich noch was. Deshalb wollte ich euch mal fragen, was würdet ihr an meiner Stelle tun? Wie würdet ihr damit umgehen?

Liebe Grüße

08.11.2022 13:29 • #1


Butterblume63

9948
1
25549
Hallo Lucy!
Sorry,was willst du mit diesen Mimi - Typen der sich sofort Bestätigung sucht,wenn die Partnerin beruflich einfach stark gefordert ist? Statt dich zu unterstützen macht er mit anderen Frauen im Internet rum?
Was meinst was erst passiert,wenn ihr zusammen ein Kind hättet und er nicht mehr der strahlende Mittelpunkt deines Universums wäre?
Was hält dich bei ihm? Er hat es schon mal vergeigt und nichts daraus gelernt.

08.11.2022 13:36 • x 8 #2



Emotionaler Betrug in der Partnerschaft / wie damit umgehen?

x 3


MaKu

MaKu

896
1
1913
Hallo Lucy, erst Mal willkommen hier.

Du wirst hier sicher Meinungen in alle Richtungen hören. Wobei es immer schwierig ist, sich eine Meinung zu bilden aus so einem Lebens-Abschnitts-Schnipsel. Da werden sicher auch die hardcore-Vertreter kommen, die den Typen gleich abgeschossen sehen wollen.

Immerhin, was ich gut an seiner Reaktion finde, ist die Ehrlichkeit. Er hat nix abgestritten, dir auch nicht die Schuld gegeben. Sowas liest man hier selten. Dennoch, grundsätzlich natürlich ein NoGo in einer Beziehung, die auf Vetrauen aufbauen sollte.

Was zählt sind immer noch Taten. Schau Dir an, wie er sich ab sofort benimmt. Bemüht er sich um dich, bewegt er sich, um abzunehmen. Ist er immer noch arbeitslos. Vor allem, schottet er sein Handy ab oder ist er transparent. All die kleinen Dinge halt. Dass er mit wildfremden rumflirtet ist auch wieder eine völlige andere Hausnummer, wie mit seiner Ex x. zu diskutieren.

Ich denke, Du reagierst ganz und gar nicht zu empfindlich. Du solltest auf sein Verhalten achten, aber es müssen auch klare Gespräche geführt werden, um zu ändern was ihn, aber auch dich stört. Viel Erfolg.

08.11.2022 13:41 • x 2 #3


Ella

844
3
2030
Ich würde so ein verhalten nicht tolerieren, jemand, der sich Aufmerksamkeit woanders holt, kann das gerne dauerhaft tun. Wie man anders damit umgehen könnte, ist mir rätselhaft

08.11.2022 13:44 • x 6 #4


Felica

Felica

7769
5
8690
Zitat von Lucy27:
Er hat mit einigen auf Facebook in eine sehr zweideutige Richtung geschrieben auch mit Bildern von beiden Seiten. Einigen hatte er auch seine Nummer gegeben. Mit seiner Ex hat er auf Whats app geschrieben erst ganz normal und dann irgendwann in S. Hinsicht.

Auch in Richtung Treffen? Oder eher in der Theorie?

08.11.2022 13:44 • x 2 #5


Milly85

Milly85

1585
3445
Zitat von Lucy27:
Er sagt er hat sich einsam, und unattraktiv gefühlt(er hat etwas zugenommen seit er zuhause war),

Das ist kein Mann von Qualität !

der betrügt. Macht er immer wieder, wie du siehst!

willst du Kinder? Falls du welche mit ihm willst, wird es GENAU SO wieder passieren !

Männer fühlen sich oft vernachlässigt, sobald die Kinder da sind! Das wird wieder passieren, und da er charakterlos ist und damit nicht klar kommt wird er sich WIEDER von außen Bestätigung suchen müssen! Weil er es nicht selbst machen kann.

08.11.2022 13:47 • x 2 #6


Lucy27

Lucy27

6
1
Zitat von MaKu:
Hallo Lucy, erst Mal willkommen hier. Du wirst hier sicher Meinungen in alle Richtungen hören. Wobei es immer schwierig ist, sich eine Meinung zu ...


Er geht wieder arbeiten. Ich weiß von seinem Handy das Passwort. Das einzige waas er hat, er gibt es niemandem gerne in die Hand oder lässt es irgendwo liegen aber das war schon immer so seit wir zusammen sind. Er hat einiges durchgemacht in der Beziehung davor. Er wurde von seiner Ex betrogen und geschlagen, sie hat ihn kontrolliert, hat ihm seine Freunde verboten und alles kontrolliert mit wem er Kontakt hat. Wenn er merkt das mich etwas bedrückt, frägt er auch nach und ist auch offen für ein Gespräch. Er hat mir auch gesagt er macht sich auch Gedanken darüber wie er das wieder bei mir gut machen kann. Grad im moment ist es schwierig, weil er hat Urlaub und ich bin krank geworden, wir wollten eigentlich raus gehen und Sachen unternehmen aber ging grad schlecht. Er ist auch nicht 24/7 am Handy. Wenn wir abends einen Film schauen legt er es zur Seite und es wird nicht angerührt.

08.11.2022 14:11 • #7


Lucy27

Lucy27

6
1
Zitat von Felica:
Auch in Richtung Treffen? Oder eher in der Theorie?

Das war mehr in der Theorie. Seine Ex wollte von Ihm Vergleiche hören zwischen ihr und mir. Da ist er nie darauf eingegangen. Das habe ich auch selbst gesehen. Sie hat ihn auch vor die Wahl gestellt entweder die Freundschaft zu ihr oder ich. Und daraufhin hat er sie blockiert.

08.11.2022 14:14 • #8


Butterblume63

9948
1
25549
Lucy,gerade,wenn er mit der Ex alles so erlebt hat müsste er nachvollziehen können wie es dir geht. Im Endeffekt entschuldigst du indirekt sein mieses Verhalten.
Es liegt ganz alleine an dir wie du dein Leben weiter gestalten willst.

08.11.2022 14:17 • x 2 #9


Felica

Felica

7769
5
8690
Wenn Du ihn so beschreibst, dann lese ich, außer diesen Zweideutigkeiten, keine schlimmen Dinge von ihm.

Ich meine, Du hast ihn erwischt, er hat alles zugegeben. Jetzt entscheidet doch die kommende Zeit, wie es weitergeht, oder?

08.11.2022 14:19 • x 2 #10


Lucy27

Lucy27

6
1
Zitat von Felica:
Wenn Du ihn so beschreibst, dann lese ich, außer diesen Zweideutigkeiten, keine schlimmen Dinge von ihm. Ich meine, Du hast ihn erwischt, er hat ...

Ja das stimmt schon, mich verunsichert einfach nur weil er schon immer Probleme damit hatte über seine Probleme zu reden. Er hat auch gemeint mit einer der Auslöser (nicht der Hauptgrund und keine Entschuldigung dafür) war das er geträumt hat das ich Fremdgegangen bin und es sich für ihn so echt angefühlt hat. Das er oft den Drang hatte in mein Handy zu schauen es aber nicht getan hat. Er war dann in so einem kompletten Loch drin, hat nichtmal darüber nachgedacht wie es für mich gewesen ist. Er hat einfach nur gemacht auf egoistische weise.

08.11.2022 15:21 • #11


Wurstmopped

Wurstmopped

8989
1
14270
Zitat von Lucy27:
Sie hat ihn auch vor die Wahl gestellt entweder die Freundschaft zu ihr oder ich. Und daraufhin hat er sie blockiert.

Ist doch ne klare Aussage und Handlung, mehr geht nicht, oder?

08.11.2022 15:28 • x 2 #12


DieSeherin

DieSeherin

8678
13039
ich wäre wahrscheinlich auch erst einmal verletzt, würde aber versuchen das ganze mal in eine gesunde relation zur gesamtbeziehung zu bringen.

wie geht es euch jetzt nach den prüfungen? fühlt er sich in seinem neuen job wohl? hat er verständnis für deine unsicherheit und deine verletztheit und die wut? habt ihr das als anlass genommen, mal wieder so richtig über eure beziehung zu reden?

08.11.2022 15:29 • x 1 #13


Lucy27

Lucy27

6
1
Zitat von DieSeherin:
ich wäre wahrscheinlich auch erst einmal verletzt, würde aber versuchen das ganze mal in eine gesunde relation zur gesamtbeziehung zu bringen. wie ...

Im Moment bin ich diejenige die Arbeitslos ist. Aber auf def Suche. SeinJob gefällt ihm schon ist im moment nur sehr stressig. Er ist in letzter Zeit gereizt und genervt. Er sagt immer will jemand was von ihm er hat nie seine Ruhe. Er ist einfach komplett unzufrieden mit sich selbst. Ja er versteht das ich verletzt bin und Angst habe und unsicher bin. Wir haben nachdem ich das alles rausgefunden habe ein sehr offenes Gespräch geführt. Sogar an dem gleichen Abend noch. Er reagiert manchmal zwar etwas genervt weil ich oft die gleichen Fragen gestellt habe aber er versucht wirklich mir dann trotzdem zuzuhören.

08.11.2022 15:36 • #14


DieSeherin

DieSeherin

8678
13039
könnt ihr euch denn momentan paar-zeiten nehmen? mich würde ja viel mehr nerven, wenn mein partner dauer-genervt wäre und in einer tour mit sich unzufrieden! da müsste er schon was dran tun, damit ich nicht zur genervten partnerin werde!

08.11.2022 15:48 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag