Endlich Klarheit !

peter

13
2
3
Ich baue ein meinen thread von letzter Woche auf :

https://www.trennungsschmerzen.de/klaeru ... t4606.html

Leider konnte ich es nicht lassen wieder mit ihr Kontakt aufzubauen .. habe jetzt aber die Gewissheit ,warum sie mich noch Freitag zu sich geholt hat .. man liebevoll zusammen eingeschlafen und aufgewacht ist.

Sie wollte den richtigne Moment abwarten und mir es nicht zwischen Tür und angel gesagt haben da sie eine hohe Achtung vor mir hat.

Mir geht es insgesammt besser, da ich sie sowieso nicht zurück haben will. Es gibt mir einen innerlichen Frieden auch wenn es die Wunde wieder etwas aufgerissen hat.

Denke in ca. 30 Tagen bin ich wieder fit Werde jetzt erstmal paar Frauen kennenlernen und mein Singleleben genießen.

Ich spiele mit dem Gedanken, meiner EX das Bilderbuch was sie mir geschenkt hat zurückzugeben, da mir die Sätze die sie dort verewigt hat schon während der Beziehung immmer an die Substanz ging. So Dinge wie "Egal was ist..wie schaffen das zu zweit".

Ist das eine schlechte Idee von mir ... sollte ich es lieber lassen? Meint ihr eine Frau wirft meine Geschenke an sie weg? Habe ihr erst zu Weihnachten einen Stern getauft. Schmuck hat sie auch über die Jahre bekommen.


Danke für Rat und Tat

23.03.2011 11:26 • #1


sanne

sanne


885
8
461
Hallo Peter,

schön, dass es dir besser geht.

Zu Deiner Frage:

Ich würde ihr das Buch nicht zurück geben. Du gibst es ihr nämlich nicht zurück, weil du es nicht benötigst, sondern um eine Reaktion hervorzurufen. z. B. dass sie etwas hinterfragt, dass Sie traurig ist oder auch nur aus Rache, weil nichts was dort steht stimmt.

Dies ist aber falsch. Alles was dort steht hat gestimmt..eben für diesen Moment...es war echt und deswegen solltest du es ihr auch nicht zurück geben, sondern es einfach in eine kiste packen und dich in paar jahren daran erfreuen, wenn du es ab und an mal durchliest...dann, mit dem wissen, dass alles so richtig war, wie es war

LG

23.03.2011 12:02 • #2



Endlich Klarheit !

x 3


peter


13
2
3
Gut dann werde ich mal alles zusammensuchen und wegpacken. Meint ihr Frauen sind auch so...würde mich extremst verletzten, würde sie alles wegwerfen.

Hab jetzt ICQ, FB, Handy überall den Kontakt abgebrochen...vielt. bin ich in ein paar Monaten soweit das ich ihr mal eine Postkarte zusenden kann. Weil irgendwo ist sie mir ja schon wichtig, obwohl ich sie nicht zurück will.

23.03.2011 14:18 • #3


kannnichtloslas.


Peter,

also bei meiner Ex-Frau weiß ich es nicht genau. Könnte mir vorstellen, dass sie von mir alles entweder vernichtet hat oder staubdicht im Keller abgelegt hat. Ich weiß nichts mehr von dieser Frau.

Ich habe die Geschenke von ihr und Briefe und Fotos in einer großen Kiste und ab und wann schau ich mal wieder vorbei und erinnere mich und das tut weh. Aber wegschmeißen werde ich es nicht. Ich habe nicht nur schlimme Erinnerungen an die EHe so wie meine Ex das sieht.

Wünsche Dir alles gute. Wenn Du es kannst genieße das Singleleben...

LG

24.03.2011 19:23 • #4


peter


13
2
3
Sie hat nun wieder Kontakt aufgebaut und behandelt mich wie ein normaler Mensch. Sie hat auch gesagt, Sie hätte alles in eine Kiste gepackt die von Ihr behütet wird. Zurück will ich Sie wie gesagt nicht, aber diesne Wertvollen Menschen will ich nicht aus meinem Leben streichen. Habe gestern Nacht bis fast 3 Uhr einen 4 Seiten Brief in kleinschrift verfasst, mit allen verrückten und schönen Momente. Zu dme danke ich Ihr für Ihre entscheidung. Mir zur Zeit echt so gut, wie schon lange nicht mehr Der Brief soll dann das letzte für Ihre Kiste sein und Sie kann sich später nocheinmal daran erfreuen.

29.03.2011 06:51 • #5


Carla


Hallo Peter,

finde das eine ganz tolle Idee. Mir scheint, ihr seid auf dem besten Weg, die Trennung gut zu verarbeiten.

Viel Glück weiterhin von mir.

Liebe Grüße
Carla

29.03.2011 10:46 • #6


peter


13
2
3
Hab den Brief heute verschickt und er sollte morgen in Ihrem Briefkasten liegen. Hab das fairerweise so gemacht, da sie nun ihre letzte schriftliche Abi Prüfung geschrieben hatte.
Nächste Woche Freitag hole ich dann Abends noch ein paar Dinge bei ihr ab die sie gefunden hat. Dann wollte sie mir noch ihr neues Zimmer zeigen. Hab da irgendwie ein komisches Gefühl. Würde so gerne sehen wie sie morgen den Brief liest und wie sie reagiert.

Ich wünsche mir so sehr das sie sich freut und ich sie nächste Woche mal wieder in meinen Arm nehmen kann

01.04.2011 19:41 • #7


peter


13
2
3
So ich gebe mal ein kleinen Zwischenbericht ab.

Habe meine Sachen letzte Woche Freitag bei ihr abgeholt...sie hatte es vor die Tür gestellt. Sie hatte dann noch versucht Kontakt per SMS / FB aufzubauen. Hab ihr dann nochmal gesagt das ich mit meinem Brief alles gesgat habe und sie ihr und ich mein Leben leben soll.

Mir geht es nach wie vor gut...vielleicht rede ich es mir auch nur ein...aber eine Sache nervt mich total...ich kann sie einfach nicht vergessen. Ich wache Nachts auf und denke an sie...würde gerne wissen was sie gerade macht. Wünschte mir sie würde sich bei mir melden (Ich halte Kontaktsperre)...irgendwas positives von ihr. Ich will sie nicht zurück, aber ich wünschte mir, sie würde nochmal bei mir ankommen wollen.

Wann hört das nur endlich auf...ich will sie nicht aus meinem Leben löschen, aber sie soll mich in meinen Gedanken endlich in Ruhe lassen. Wie soll das nur werden, wenn ich sie irgendwann mal wieder persönlich in der Disco sehe? schei....ich hoffe das hört bald auf.

17.04.2011 20:34 • #8




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag