23

Er distanziert sich plötzlich

V
Hallo zusammen,

ich habe im September letzten Jahres einen super lieben Mann getroffen. Wir haben uns beim Sport kennengelernt, wo er mich auch angesprochen hatte. Anschließend hatten wir Handynummern ausgetauscht und seitdem haben wir uns regelmäßig getroffen. Wir sind beide 33.

Ich muss wirklich sagen, dass wir uns super gut verstehen. Wir verfolgen die gleichen Ziele im Leben und legen beide viel Wert auf Familie.

Wir sind auch bereits intim geworden und haben darüber gesprochen, dass wir uns exklusiv daten wollen. Die ganze Zeit über waren wir im regelmäßigem Austausch. Zumindest bis vor circa einer Woche. Ich habe das Gefühl dass er sich seitdem distanziert. Der Kontakt geht seitdem ausschließlich von mir aus. Wenn ich eine Antwort erhalte, dann manchmal erst nach einem Tag und das obwohl er wirklich ständig am Handy ist. Das ist wirklich sehr untypisch für ihn. Er antwortet auch sehr kurz angebunden. So kenne ich ihn überhaupt nicht.

Ich hatte auch bereits angesprochen ob alles in Ordnung sei und ob ich irgendwas falsch gemacht habe, jedoch habe ich darauf keine wirkliche Antwort erhalten.

Habt ihr für mich einen Ratschlag wie ich am besten mit der Situation umgehen kann? Ich weiß, dass mein Problem hier im Vergleich zu anderen sehr harmlos ist, jedoch mache ich mir gerade schon so meine Gedanken und würde mich über Eurer Feedback sehr freuen.

Vielen lieben Dank schon mal.

Vanessa

22.01.2023 15:46 • x 1 #1


Felica
Zitat von VanessaL89:
haben darüber gesprochen, dass wir uns exklusiv daten wollen. Die ganze Zeit über waren wir im regelmäßigem Austausch. Zumindest bis vor circa einer Woche

Ich denke, das ist ihm doch zu fest, zu verbindlich mit Dir. Klingt so, als gäbe es den Rückzug nach Festlegung von Exklusivität.
Frag ihn!

22.01.2023 15:49 • x 2 #2


A


Er distanziert sich plötzlich

x 3


Lebensfreude
@VanessaL89 ihm hinterher laufen und immer wieder Kontakt aufnehmen würde ich nicht.
Lass ihn auf dich zukommen.
Und genieß inzwischen dein Leben und glotz nicht ständig auf dein Handy.
Am besten mal den ganzen Tag das Ding ausschalten, spazieren gehen, ein gutes Buch lesen.

Evtl. merkt er, dass es doch nicht für ihn funkt. Dann lass ihn ziehen.
Ihr seid ja erst in der Kennlernphase.

22.01.2023 15:50 • x 3 #3


Elfe11
Zitat von VanessaL89:
Wir sind auch bereits intim geworden und haben darüber gesprochen, dass wir uns exklusiv daten wollen. Die ganze Zeit über waren wir im regelmäßigem Austausch. Zumindest bis vor circa einer Woche. Ich habe das Gefühl dass er sich seitdem distanziert. Der Kontakt geht seitdem ausschließlich von mir aus.


Ich würde meinen, er hat eine Neue kennengelernt!

Distanziert er sich oder nicht?

Es geht ja erst seit 1 Woche so?

Verabredet Euch für Freitag oder Samstag Abend. Wenn er ablehnt, bist du schlauer.

22.01.2023 15:57 • x 1 #4


J
Zitat von VanessaL89:
Hallo zusammen, ich habe im September letzten Jahres einen super lieben Mann getroffen. Wir haben uns beim Sport kennengelernt, wo er mich auch angesprochen hatte. Anschließend hatten wir Handynummern ausgetauscht und seitdem haben wir uns regelmäßig getroffen. Wir sind beide 33. Ich muss wirklich sagen, dass wir ...

Im Grunde hast Du hier nichts gesagt, außer das ihr Euch getroffen und irgendwann genudelt habt. Das Gequatsche drumherum da eher nebensächlich ist, das quatscht M wie W da gerne um zu binden siehe Familie und Co.

Was bitte bedeutet sich exklusiv zu daten ?

Also man trifft und *beep" ansonsten nebenbei noch andere Damen und Herren ?

Vielleicht *beep" er jetzt schlicht ne bessere Dame und war nicht ganz so exklusiv da unterwegs, möglich ? Wäre mein erster Verdacht.

Pech gehabt wahrscheinlich und sicher M wie W da nicht mehr in tote Gäule investiert, gerade wenn man da sehr wahllos durch die Gegend streicht.

22.01.2023 16:02 • x 1 #5


V
Danke euch schon einmal für eure erste Einschätzung. Das hört sich ja alles nicht so toll an.. Aber ich habe tatsächlich auch das komische Gefühl dass das was im Busch ist.

Ich versehe nur nicht wie das von heute auf morgen geht. Bis vor einer Woche war noch alles in Ordnung. Genauso wenig verstehe ich warum man dann nicht einfach offen kommuniziert was Sache ist...



@Elfe11 Ja er distanziert sich seit circa einer Woche. Für mich ist er wirklich ein anderer Mensch. Wenn er auf meine Nachrichten reagiert dann extrem langsam und total kurz angebunden. Ohne jegliche Nachfragen usw.

22.01.2023 16:03 • x 1 #6


Elfe11
Na ja, 1 Woche ist noch nicht soviel. Er kann auch Stress im Job haben, oder das Wetter nervt ihn. Wir wissen es nicht!

Oder er chattet mit einer Anderen.

22.01.2023 16:05 • #7


V
@Julian_Mayer exklusiv daten hat in unserem Fall bedeutet, dass wir uns mit keiner anderen Person mehr treffen. Wir hatten auch darüber gesprochen, dass das bei uns nicht nur auf eine Affäre rauslaufen soll, sondern dass wir beide was festes suchen.

Davon bin ich zumindest bis zuletzt ausgegangen...

22.01.2023 16:08 • #8


Notperfect
Zitat von VanessaL89:
Danke euch schon einmal für eure erste Einschätzung. Das hört sich ja alles nicht so toll an.. Aber ich habe tatsächlich auch das komische ...


Warum er sich aktuell distanziert, kann ja unendlich viele Gründe haben. Wie man damit am besten umgeht, ist meiner Meinung nach Ablenkung und auch wenn es schwer fällt, ihn mal in Ruhe lassen.

Was ich immer nicht verstehe, warum lässt man es nicht einfach mal langsam angehen und lässt dem anderen mal ein paar Tage Bedenkzeit. Sowas verläuft ja nicht alles nach einem festen Zeitplan und Gefühle sind nicht jeden Tag gleich. Wenn sich eine Beziehung anbahnt, würde es mich abschrecken, wenn nach ein paar Tagen, in denen ich mal auf die Bremse trete, sofort gefragt wird, ob irgendwas wäre oder man etwas falsch gemacht hat.

22.01.2023 16:15 • x 3 #9


Kummerkasten007
Zitat von VanessaL89:
Wir hatten auch darüber gesprochen

Hat er das so eindeutig kommuniziert oder hast Du es aus seinen Antworten so gedacht?

22.01.2023 16:17 • #10


V
@Notperfect Kann deine Aussage absolut verstehen. Vielleicht war ich mit der Frage auch etwas zu voreilig und habe ihn damit in die Enge getrieben. Was aber ehrlich gesagt absolut nicht meine Absicht war. Aber natürlich kann so eine Nachfrage einen sehr unter Druck setzen.
Von meiner Seite haben sich da einfach ernste Gefühle entwickelt und ich hatte in der Situation natürlich Angst. Das war mit Sicherheit nicht die richtige Reaktion!

22.01.2023 16:22 • x 1 #11


V
@Kummerkasten007 Nein er hat mir wirklich eindeutig gesagt, dass das für ihn etwas ernstes werden soll...

22.01.2023 16:23 • #12


Chrome
@VanessaL89

Ich gehe nur auf den Anfangstext ein.

Dieses zurückziehen ist ein Phänomen in der heutigen Zeit. Gerade weil die Auswahl so groß ist, passiert dies gerne immer mal wieder, denn in dieser Phase bedenken diese Menschen ihr Handeln und ob ihre Gefühle ausreichen für etwas festes.

Dadurch das du es anscheinend exclusiv gemacht hast, fängt sein Gehirn an drüber nach zu denken ob du die richtige für ihn bist. Hättest du nix gesagt, es einfach weiterlaufen lassen, wäre dieser gedankengang von ganz alleine gekommen bzw. verschwunden.

Jetzt hast du vorgegriffen und er denkt intensiver darüber nach als er es eigentlich wollte zu diesem Zeitpunkt. Du kannst da eigentlich nur Spielraum geben, dich selber mal aus der Nummer raus ziehen und dann schauen was von ihm kommt.

Männer und Frauen sind da einfach unterschiedlich in der Hinsicht. Eine Frau nimmt sich gerade am Anfang die Zeit, schaut sich alles an und versucht alles irgendwie unter einen Hut zu bekommen. Wenn der Mann dann besteht, steht einem Kennenlernen nix mehr im Wege und man schaut wohin der Weg führt.

Ein Mann dagegen lässt es meistens auf sich zukommen, nimmt den Spaß mit, hat gefallen an einer Frau und ihre Vorzüge, zumindest so lange bis er bemerkt dass es ernst werden könnte, weil dann fängt das Gehirn an zu arbeiten.

In diesem Stadium befindet sich dieser Herr gerade, er beobachtet dich, schaut wie du reagierst, also genau dass was eine Frau meistens schon am Anfang eines kennenlernens macht, macht der Mann erst deutlich später, zumindest die meisten.

Ich will hier nicht wieder alle über einen Kamm scheren, aber es ist eben meistens so. Gerade Männer erfreuen sich an der Gesellschaft einer hübschen Frau die auch noch Interesse an einem besitzt. In dem Moment denkt kaum jemand an eine Zukunft, sondern lebt nur im Moment und wenn dabei nur S. herausspringt, dann ist es auch ok, zumindest für die meisten.

Mit deinem exklusiv Ding hast du diese Momente genommen und ihn gezwungen genauer und tiefer hinzusehen. Wenn er Interesse an dir hat, wird er sich schon bald wieder fangen und intensiv dran bleiben, dir den Hof machen wie man so schön sagt und spätestens da kannst du dir dann sicher sein dass er dich als Partnerin akzeptiert hat.

Sollte der Kontakt weiter einschlafen ist es meistens vorbei. Je nach dem welchen Charakter er dann besitzt. Es gibt Menschen die melden sich halt nicht mehr, damit muss man auch klar kommen. Wenn er jemand ist der Sachen klar geregelt haben möchte, wird er auf dich zukommen und dir höflich sagen dass er kein Interesse an einer Beziehung mit dir hat.

So oder so, es ist halt jetzt der Moment gekommen wo sich entscheiden wird ob ihr ein Paar werdet oder eben nicht.

22.01.2023 16:41 • x 6 #13


V
@Chrome Danke für deine ausführliche Nachricht. Ich kann tatsächlich sehr nachvollziehen was du damit meinst und ich glaub das da tatsächlich für meine Situation auch viel Wahrheit steckt.

Das exklusiv Ding war sicherlich nicht richtig von mir bzw. einfach voreilig angesprochen. Tatsächlich wollte ich ihm damit aber nur deutlich machen, dass wenn er es ernst mit mir meint wir in der Zeit wo wir uns kennenlernen keine anderen Dates haben. Mich hätte es zu sehr verletzt wenn er nach fast 5 Monaten Kontakt zu mir immer noch andere Frauen treffen würde. Das war der einzige Grund weshalb ich dieses Thema angesprochen habe.
Aber ja das hat wohl Panik bei ihm ausgelöst und ich muss jetzt eventuell mit den Konsequenzen rechnen.

22.01.2023 18:23 • x 2 #14


Chrome
@VanessaL89

Ach verstehe mich bitte nicht falsch, in meinen Augen war es vollkommen in Ordnung mach 5 Monaten so etwas zu sagen. Es wundert mich eher dass ihr 5 Monate Kontakt habt und dies noch angesprochen werden muss.

Ich meine so etwas passiert doch eigentlich automatisch oder etwa nicht? Ich habe meine Freundin Ende Juli kennengelernt, wir haben es laufen lassen und irgendwann war klar dass wir nur noch uns wollen. Wann genau weiß ich gar nicht mehr, habe aber so oder so nur sie getroffen, also gab es da für mich auch keine Probleme und ich bin vielleicht auch mittlerweile eine Ausnahme, denn ich schaue mir die Frau eben anders als in meinem Text genau an und zwar sofort und nicht erst nach Monaten.

Liegt aber halt bei mir auch daran das ich sehr wilde Zeiten hatte und mich wahrlich ausgetobt habe in diese Richtung. Ich bin aber da raus aus dieser Nummer, ich brauche daher keine schnellen Nummern mehr oder nehme mit was ich bekommen kann, habe auch die ein oder andere Frau gedatet und als ich erkannt habe es passt nicht, bin ich gegangen ohne den S. mitzunehmen obwohl dies leicht möglich gewesen wäre.

Nicht jeder Mann hatte diese Erfahrungen wie ich, gibt auch viele die sehnen sich danach weil sie eben kaum Chancen bekommen. Ein Kumpel von mir ist 35 und hatte noch nie eine feste Beziehung weil er einfach extrem schüchtern ist und es ihm schwer fällt, viele Frauen ziehen sich dann automatisch zurück und mittlerweile ist er schon so weit dass er sagt er bleibt alleine.

In seinem ganzen Leben hatte er vielleicht 3 oder 4 Frauen und ganz ehrlich, des war bei mir früher ein schlechtes Wochenende um es mal übertrieben darzustellen und ja man kann das jetzt unerheblich nennen und angewidert sein, aber des ist mir egal, denn ich schäme mich dafür nicht

Ich weiß aber auch dadurch was ich will und ich weiß ganz genau was ich eben nicht verpasse und kann mir daher zeit lassen um genauer hinzuschauen. Es tut mir daher sehr leid für dich, du hättest sicher etwas anderes erwartet als du es offiziell gemacht hast, aber so sind leider manche Männer und Frauen, besonders die was auch starke Bindungsängste haben neigen dazu. Oft sind dies aber Menschen die einfach nur schwer enttäuscht wurden in ihrem Leben.

Ich wünsche dir viel Kraft und ganz egal wie es ausgeht, du darfst dir nicht einreden etwas falsch gemacht zu haben. Es ist vollkommen in Ordnung genau zu wissen wohin eure Reise führt.

23.01.2023 09:01 • x 1 #15


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag