3

Er geht mit seiner Arbeitskollegin was essen

Pfeffi

Ich weiß gerade nicht weiter.
Ich treffe seit 1 Monat einen wirklich interessanten Mann. Schon nach 2 Wochen hat er mich gefragt ob wir in einer Beziehung sein wollen, ob ich also seine Partnerin sein will.
Es war alles auch wirklich cool zwischen uns, auch wenn er vorher ein echter Herzensbrecher war.
Nun ist seit circa 4 Tagen die Kommunikation so rapide gesunken. Er meldet sich kaum noch u antwortet erst nach Ewigkeiten mal. Es ist rein gar nichts vorgefallen.
Er wohnt 100km entfernt und wir sehen uns dadurch alle 3 Tage, sonst kam er auch in der Woche einfach zu mir gefahren u jetzt ist davon keine Rede mehr.
Heute schreibt er mir, dass er sich mit seiner Arbeitskollegin zum Abendessen verabredet hat. ich koche innerlich.
Bitte gebt mir einen Rat, was ich davon halten soll u wie ich damit umgehen soll.

22.09.2017 18:36 • #1


arjuni


Zitat:
Heute schreibt er mir, dass er sich mit seiner Arbeitskollegin zum Abendessen verabredet hat. ich koche innerlich.
Bitte gebt mir einen Rat, was ich davon halten soll u wie ich damit umgehen soll.


Man "darf" auch mit anderen Menschen zum Abendessen gehen in einer Beziehung. Da ist absolut nichts dabei. Er hat es Dir sogar erzählt - was soll da schon sein?! DEIN Film!

Zitat:
Nun ist seit circa 4 Tagen die Kommunikation so rapide gesunken. Er meldet sich kaum noch u antwortet erst nach Ewigkeiten mal. Es ist rein gar nichts vorgefallen.


In jeder Beziehung gibt es Nähe-Distanz-Schwankungen. Das ist völlig normal. Und auch wichtig. Du sagst doch selber, es ist nichts vorgefallen. Also. Entspann Dich. Sei nicht so auf ihn fokussiert und leg Dein Handy mal weg. Mach die Sachen, die Du auch gemacht hast, bevor Du ihn kanntest. Freu Dich, wenn er wieder auf Dich zukommt und sieh alles Schöne als ein Geschenk, anstatt Besitzansprüche zu erheben und Forderungen zu stellen.

Dann klappt das auch weiterhin.

22.09.2017 18:48 • x 1 #2


Luto

Luto


4595
1
3164
Zitat von Pfeffi:
Bitte gebt mir einen Rat, was ich davon halten soll u wie ich damit umgehen soll.

er war ein echter Herzensbrecher ... spricht (als Mann!) schon nach 2 Wochen von Partnerschaft... paar Wochen später kommt kaum noch was... bis dahin würde ich sagen: vermutlich hat er überstürzt die Beziehung gewollt, als er sie hatte, wurde sie ihm dann langweilig und zieht sich allmählich wieder raus... muss natürlich nicht sein, vielleicht hat er auch nur 4 Tage Stress oder sonst was gehabt... könnte er natürlich erzählen...
Ob das Abendessen eine Bedeutung hat? keine Ahnung. ich war auch schon oft mit Frauen aus, von denen ich nichts wollte.
Geh doch auch raus, und treff Dich mit anderen Männern.
Nach einem Monat würde ich auf keinen Fall ein Drama schieben....

22.09.2017 18:53 • x 2 #3


Mogli37


Moin Pfeffi wie alt seid ihr beiden denn? Wie habt ihr euch kennen gelernt?

24.09.2017 12:22 • #4


Serafa


Ihr wohnt 100 km auseinander und trefft euch dennoch jeden dritten Tag? Das ist doch beachtlich. Er kommt also regelmäßig zu dir, zeigt Einsatz.

24.09.2017 12:39 • #5


Scarlett2016

Scarlett2016


1682
1958
Es ist doch fraglich, weshalb sich die beiden nicht am Wochenende sehen und weshalb der Partner an einem Sonntag mit einer Kollegin essen gehen möchte.

Zumindest nehmen sie sich Zeit füreinander. Interesse an der Person ist vorhanden, so dass sie sich privat treffen.

Hinzu kommt, dass der Mann sich plötzlich rar macht. Von daher kann das ein Indiz sein, dass er sich gerade fremdverguckt oder kein sonderliches Interesse mehr hat.

24.09.2017 13:24 • #6




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag