18

Er geht nur alleine in Bars

Nelevz_

Nelevz_

7
2
hallo,
mein Freund und ich sind jetzt ein Jahr zusammen. Wir hatten Höhen und Tiefen aber in der letzen Zeit läuft es echt gut. Ich bin 20 und er 25. Das Problem daran ist, dass er schon alles hinter sich hat. Er war früher jedes Wochenende im Club und feiern auf Homepartys und weiß ich nicht wo. Ich allerdings war noch nie richtig feiern, obwohl ich total gerne mal würde und dass sage ich ihm auch. Er verspricht mir dann, dass er mich mal mitnehmen würde, was er aber nie macht.
Jetzt aber zum eigentlichen Problem. Er nimmt mich wie gesagt nie in eine Bar mit, obwohl ich es mir wünsche und nennt als Grund halt, dass er früher schon zu oft war und "langsam erwachsen werden will. Jetzt ist es aber schon öfter vorgekommen, dass ich mal weg war und er plötzlich doch mit seinen Freunden in einer Bar war.

Ich check das einfach nicht und es macht mich halt traurig. Ich muss dazu sagen, dass wir wirklich sehr oft aufeinander hängen, ich bin gefühlt schon bei ihm eingezogen. Ich möchte ihm natürlich auch Freiraum geben, aber sowas geht nicht. Vorallem weil auch die Freunde (die Single sind) von ihm dann Mädels mitbringen und er dauernd Mädchen kennenlernt und mir unter die Nase reibt.

Ich habe zur Zeit auch nicht viele Freunde, also eigentlich keine, mit denen ich feiern gehen könnte um ihm zu zeigen, dass ich nicht von ihm abhängig bin. Ich weiß nicht was er dazu sagen würde, aber ich finde ich habe ihm lange genug die Chance gegeben mich mitzunehmen.

04.10.2021 14:38 • #1


UnsichererMann

UnsichererMann


421
1
742
Hallo Nelevz!
Willkommen hier im Forum.

Was Du schilderst, ist ungewöhnlich. Eigentlich nimmt man als Freund seine Partnerin auch gerne mal mit Feiern. Muss ja nicht jedes Mal so sein, aber hin und wieder kann man das schon verlangen.

Kann es eventuell sein, dass er das tut, um mal für sich zu sein? Wenn Du schreibst, ihr hängt oft und viel aufeinander, kann das seine Art sein, mal Luft zu holen.

Bevor ich da was reininterpretieren würde, solltest Du erstmal auf Dich schauen. Mach Dich unabhängiger und hab Freude, auch mal ohne ihn. In Deinem Alter kann man doch noch schnell neue Leute kennenlernen. Ich halte es für schwierig für die Beziehung, wenn es nur ein "ihr" gibt. Das kann schnell nervig werden. Eventuell beginnt es auch schon, ihn zu wurmen, noch sagt er allerdings nichts. Lass es nicht soweit kommen, dass er genervt von Dir ist.

04.10.2021 14:45 • x 2 #2



Er geht nur alleine in Bars

x 3


Pinkstar

Pinkstar


5710
2
7667
Zitat von Nelevz_:
Vorallem weil auch die Freunde (die Single sind) von ihm dann Mädels mitbringen und er dauernd Mädchen kennenlernt und mir unter die Nase reibt.

Hey Nelevz,

mir scheint, wie wenn er dich son bisschen verleugnet! Ein Mann, der eine Frau lieb hat, zeigt sich gerne in der Öffentlichkeit mit ihr.

Macht er bei dir wohl nicht. Seit einem Jahr wohl schon.

Sorry, ich würde mich von ihm zurückziehen und ihm mitteilen, dass er in Zukunft wieder ein richtiges Single-Leben geniessen kann.

Such dir einen Mann, der gerne mit dir die Bars unsicher macht.

L G Pinkstar

04.10.2021 14:54 • x 3 #3


Charla

Charla


972
2
2244
Zitat von Nelevz_:
. . . nennt als Grund halt, dass er früher schon zu oft war und "langsam erwachsen werden will.

. . . Jetzt ist es aber schon öfter vorgekommen, dass ich mal weg war
und er plötzlich doch mit seinen Freunden in einer Bar war.

. . . Ich check das einfach nicht und es macht mich halt traurig.

Hast du ihn darauf angesprochen warum er mit seinen Freunden dennoch geht und dich dabei ausschliesst ?

Ich würde mir verars..t vorkommen und die Beziehung überdenken.
Vertrauensfördernd ist sein Verhalten nicht.

04.10.2021 15:02 • x 1 #4


senzanome

senzanome


373
3
703
Hallo Du

Eure Beziehung hat ein Ungleichgewicht, erstmal des Alters wegen, dann hat er wohl diverse Freunde, Du kaum welche. Wenn ich es richtig verstanden habe, geht er weg, wenn Du nicht da bist, dagegen ist meiner Meinung nach, nichts zu sagen, das ist sein gutes Recht, dass er Dir allerdings die Mädchen bekanntschaften unter die Nase reibt, ist geschmacklos und wirkt, als wolle er Dich eifersüchtig machen.
Wie wäre es, wenn Du am nächsten Wochenende ein Treffen mit ihm in einer Bar vorschlägst? Und ja, andere in Deinem Alter zu finden die mit Dir um die Häuser ziehen, sollte doch nicht zu schwer sein. Dass ihr viel aufeinander hockt, wie Du schriebst, wuerde ich ändern, das führt genau dazu, dass er Freiraum braucht und Du mangels Gesellschaft misstrauisch wirst.
Such Dir eigene Hobbies, ohne ihn, wenn das geht.
Alles Gute!

04.10.2021 15:11 • #5


NurBen


3957
2
5108
Kann meinen Vorrednerinnen nicht zustimmen.
Das Problem liegt hauptsächlich hier:
Zitat von Nelevz_:
ch muss dazu sagen, dass wir wirklich sehr oft aufeinander hängen, ich bin gefühlt schon bei ihm eingezogen.

Zitat von Nelevz_:
Ich habe zur Zeit auch nicht viele Freunde, also eigentlich keine

Natürlich sollte er dich mal mitnehmen. Keine Frage.
Aber das ändert nichts am Grundproblem. Nämlich, dass du ein eigenes Leben neben ihn brauchst.

04.10.2021 15:11 • x 3 #6


kapuzinerkresse


12
19
Gehe einfach alleine

Als junge Frau sollte es kein Problem sein einen schönen Abend zu verbringen.
Und darauf warten, daß er dich "mitnimmt", das würde ich schon gar nicht

05.10.2021 19:45 • x 2 #7


Nelevz_

Nelevz_


7
2
Ja, aber wie gesagt hab ich gerade tatsächlich keine Freunde außer meinen Freund. Auch neue Leute kennenzulernen fällt mir schwer.

06.10.2021 22:02 • #8


kapuzinerkresse


12
19
Gehe einfach alleine aus, das Kennenlernen kommt dann schon von selbst

06.10.2021 22:04 • #9


Elfe11


2749
3
2426
Gehst Du mal mit Freundinnen in eine Bar oder auf Rooftop oder After work Partys. Du ist jung.

06.10.2021 22:06 • #10


ashpi82

ashpi82


2958
2
2228
Moin!

hmm ich schließe mich der Meinung an das du mit deinen 20j. Das selbst in die Hand nehmen musst und dich um deinen Freundeskreis kuemmern solltest und dich nicht isoliert nur auf ihn verlassen solltest.... hat 2 gruende.... a du wirkst wie eine klette... kein schoener begriff aber ist leider so und das ist nicht schoen fuer euch beide dir geht es schlecht wenn er mal was alleine macht und fuehlt sich gezwungen dich mit nehmen zu muessen und du wirkst langweilig weil du es vielleicht auch etwas bist wenn du dich nur auf ihn fokusierst weil du nichts eigenes erlebst und einen keinen kontrast bietest... du bist einfach immer da.... b Du verpasst was in deinem Leben und du entwickelst dich nicht weiter....

PS: Wenn ich mit einen Freunden die männlich in eine Bar geh dann auch ohne Frau an meiner seite find ich fehlamplatz es sei den es sind andere Maedels dabei dann ist es okay....

06.10.2021 22:12 • #11


ashpi82

ashpi82


2958
2
2228
Zitat von Nelevz_:
Ja, aber wie gesagt hab ich gerade tatsächlich keine Freunde außer meinen Freund. Auch neue Leute kennenzulernen fällt mir schwer.

PS: warum hast du keine Freunde... Umgezogen in eine andere Stadt ?

06.10.2021 22:13 • #12


Mienchen

Mienchen


1954
7
2891
@Nelevz_
Was sagt dein Bauchgefühl dazu? Vertraust du ihm?

06.10.2021 22:15 • #13


Nelevz_

Nelevz_


7
2
Ich hab immer noch keine Freunde

07.10.2021 16:20 • #14


Fliesentisch

Fliesentisch


376
1
547
Zitat von Nelevz_:
Ja, aber wie gesagt hab ich gerade tatsächlich keine Freunde außer meinen Freund. Auch neue Leute kennenzulernen fällt mir schwer.

Darf ich fragen, wieso? Neue Leute kennen zu lernen ist doch eigentlich etwas Schönes, man muss ja nicht gleich best friends forever and ever werden. Wie hast du deinen Freund kennen gelernt? Momentan leidest du darunter, dass er dich nicht mitziehst, aber eigentlich solltest du in einer Situation sein, in der er dich damit zwar noch moralisch und emotional treffen kann, du aber nicht hilflos allein zu Hause hockst. Da geht etwas ins Ungleichgewicht, was definitiv nicht im Ungleichgewicht sein sollte.

07.10.2021 16:24 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag