37

Er geht ständig an mein Handy

Nelevz_

Nelevz_

7
2
Hallo,

Mein Freund und ich sind jetzt ein bisschen mehr als 1 Jahr zusammen. Eigentlich ist mein Freund nicht so eifersüchtig (Zumindest zeigt er es nicht) , aber er geht ständig an mein Handy um Chats bei WhatsApp, Instagram und Snapchat durchzulesen oder zu überprüfen ob ich mit irgendeinem Jungen geschrieben habe und schreibt auch oft Nachrichten (oftmals Beleidigungen) an Jungs. Natürlich sage ich nein, aber er nimmt es einfach und ich will es nicht zu einem Streit kommen lassen.
Gegenseitig lässt er mich nie seine Chats gucken, ich weiß aber, dass ihm viele Mädchen schreiben. Will ich aber auch nicht, weil ich ihm vertraue.

Ich finde das total kindisch von ihm, weil ich natürlich nichts mit anderen mache außer ab und zu freundschaftlich schreiben.
Was soll ich dagegen machen?

06.10.2021 10:55 • #1


_Tara_

_Tara_


7188
8
10148
Zitat von Nelevz_:
Was soll ich dagegen machen?

Schluss.

06.10.2021 10:56 • x 10 #2



Er geht ständig an mein Handy

x 3


Nelevz_

Nelevz_


7
2

06.10.2021 11:04 • #3


tina1955


4697
9379
https://www.hilfetelefon.de/information...-MQAvD_BwE

06.10.2021 11:06 • #4


Lavidaloca

Lavidaloca


405
1279
Er schlägt dich laut deinem anderen Thread auch, also, Schluss machen.

06.10.2021 11:07 • x 4 #5


Lavidaloca

Lavidaloca


405
1279
Was findest du schlimmer, Handy oder Gewalt?

er-geht-staendig-an-mein-handy-t65610.html

@Forenleitung kann man das zusammen legen?

06.10.2021 11:08 • x 2 #6


Tin_

Tin_


3135
6022
Zitat von Nelevz_:
Natürlich sage ich nein, aber er nimmt es einfach und ich will es nicht zu einem Streit kommen lassen.

So ähnlich argumentieren Frauen, die sich in der Partnerschaft schlagen und/oder vergewaltigen lassen. Denk mal drüber nach....

Zitat von Nelevz_:
Ich finde das total kindisch von ihm

Das ist nicht kindisch! Das ist respektlos und massiv übergriffig.

06.10.2021 11:10 • x 6 #7


Lavidaloca

Lavidaloca


405
1279
Zitat von Tin_:
So ähnlich argumentieren Frauen, die sich in der Partnerschaft schlagen und/oder vergewaltigen lassen. Denk mal drüber nach.... Das ist nicht ...


Laut anderem Thread schlägt er sie auch...

06.10.2021 11:11 • #8


Catalina

Catalina


1257
4
2194
Ich kann dir auch nur zur umgehenden Trennung raten. Dein "Freund" liebt und respektiert dich kein Stück, stattdessen behandelt er dich wie sein Eigentum, mit dem er nach Belieben verfahren kann. Da brauchst du auch nicht auf Besserung hoffen, der Drops ist gelutscht.

Frage dich mal selber, warum du dich so behandeln lässt, kennst du das aus deiner Familie, dass man so mit dir umgeht? Hat man dir beigebracht, dass du immer brav "Ja" sagen musst, damit man dich lieb hat? Oder hast du Angst davor, alleine zu sein?

Du bist vermutlich noch ziemlich jung und hast dein Leben noch vor dir. Verschwende deine Zeit und Energie nicht auf einen Typen, der sich wie der letzte @rsch benimmt, das hast du doch gar nicht nötig. Es gibt so viele andere Männer da draußen, die in der Lage sind, eine liebe- und respektvolle Beziehung zu führen, warum muss es denn ausgerechnet der sein?

Im Übrigen ist Single sein auch gar nicht so übel, jedenfalls allemal besser, als so jemanden in seinem Leben zu haben.

06.10.2021 11:47 • x 2 #9


ElGatoRojo

ElGatoRojo


3167
1
4606
Zitat von Nelevz_:
Was soll ich dagegen machen?

Trenn dich von ihm. Aber schnell!

06.10.2021 11:54 • x 3 #10


Sonnenblume53


2394
4297
Liebe Nelevz,

zuerst hatte ich nur Deinen anderen Thread gelesen: er geht allein in Bars.
Du schriebst darin auch, dass Du keine Freunde hast, um selbst auch mal auszugehen. Allein wolltest Du wohl nicht, so, wie ich es verstand.

Und nun lese ich das hier!
Um Himmels Willen, Nelevz, lauf! Lauf weg, so schnell und so weit Du kannst!

Was muss dieser Typ denn eigentlich noch tun, um sich als vollkommen gewaltbereiter Macho zu präsentieren? Denkst Du denn wirklich, der würde Dir je Freundschaften gönnen? In seinen Augen scheinst Du ihm zu gehören - und das zeigt er Dir überdeutlich!

Ich würde Dich am liebsten umarmen und schütteln...aber erkennen musst Du das von allein!

Nelevz, Du bist so jung und lebst seit einem Jahr mit einem Mann zusammen, den die weitaus meisten Mädchen und Frauen meiden würden. Warum? Warum er, Nelevz?

07.10.2021 16:52 • x 2 #11


Wurstmopped

Wurstmopped


5388
1
7750
Liebe TE, Gewalt ist niemals zu tolerieren! Daher, schütze Dich, sofort, informiere deine Eltern, raus aus der Beziehung! Dokumentiere die Gewalt und überlege Dir ob Du rechtliche Schritte einleiten willst.
In jeder Kommune gibt es Anlaufstellen bei häuslicher Gewalt, hole dir Hilfe, sofort!

07.10.2021 16:58 • x 4 #12


EineMitleserin


181
599
Ich kann dir auch nur zur Trennung raten. Aber mach es "still und heimlich", denn so wie er sich verhält, wird er gefährlich werden, wenn du ihm sagst, dass du es beendest. Also: warten bis er sicher weg geht, Sachen mit den wichtigsten Dingen packen (überlege was du wirklich brauchst) und weg. Hast du Familie, Eltern wo du hin kannst? Oder wohnst du gar noch Zuhause?

Auch wenn es nicht die feine Art ist, würde ich in dem Fall über whatsapp die Sache beenden, sobald ich weit weg von demjenigen bin.
In meinen jungen Jahren, naiv und verliebt, habe ich auch einen Freund gehabt, der mir Gewalt antat. Es begann mit einer Ohrfeige und endete in regelmäßiges Würgen. Es wird nicht besser, es wird schlimmer. Schleichend.
Tu dir das nicht an. Das macht die Seele für immer kaputt. Damals war ich so alt wie du. Bis heute stecken diese Erfahrungen mir in den Knochen. Du kannst mir gern eine PN schicken, wenn du wem zum reden brauchst.
Alles Liebe und Gute dir.

07.10.2021 17:54 • x 1 #13


Iunderstand


946
1853
Also wenn deine Themen ernst gemeint sind, dann bist du hier falsch Mädchen. Du brauchst keine Ratschläge aus einem anonymen Forum, du brauchst einen Ansprechpartner bei Opferhilfen und der Polizei. Du bist abhängig von dem Dreckskerl, lässt ihn dein Leben bestimmen, dich schlagen und hast Angst alleine da zu stehen. Sieh bitte zu, dass du da raus kommst. Geh zum weißen Ring, Charitas, Diakonie etc da wird man dir weiterhelfen. Du bist nicht allein, auch wenn es sich manchmal so anfühlt

07.10.2021 18:02 • x 3 #14


Mienchen

Mienchen


1954
7
2890
@Iunderstand leider sucht sie lieber die Schuld und Fragen bei sich.

Das ist traurig und sagt soviel aus über ihre Psyche

07.10.2021 18:30 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag