2

Er sucht Kontakt

Schänny

Hallo ihr
Gestern hat sich mein Freund nach zwei Jahren Beziehung von mir getrennt.
Ich weiß gerade einfach nicht wie ich jetzt am besten damit umgehen soll... ich schreib ihm schon den ganzen Tag in WhatsApp es kommt aber nicht mehr als das es das war... ich schaff es nicht ihn "loszulassen" bzw alles dreht sich um ihn in meinem Kopf
Weiß nicht damit umzugehen da ich immer dachte er wäre der richtige mit ihm habe ich eine Zukunft.
Was meint ihr was ich tun sollte bzw habt ihr Tipps für mich?!

Einfach so hat er sich aus dem Staub gemacht. Klar mir ging bzw. geht es immer noch schlecht. Habe mich Sonntags bei einem Online Portal angemeldet wo er auch angemeldet ist und mich gefunden hat. Er hat mich an diesem Tag aufs übelste Beleidigt und fertig gemacht. Danach habe ich ihn überall gelöscht. Er hatte Nachtschicht und hat mich in dieser Nacht bestimmt 70 mal versucht anzurufen. Und mir gedroht das ich hingehen soll ansonsten bringt er sich um. Ich bin so stark geblieben das ich es ignoriert habe und mein Handy auf stumm geschalten habe. Sein letzter Kommentar war dann Sorry mein Fehler ich lass dich jetzt inruhe. Seither war auch Funkstille! Gestern habe ich ihm seine restlichen Sachen gebracht jedoch bei seinen Eltern abgegeben. Abends meldete er sich wieder bei mir über WhatsApp warum ich ihm die Fotoalben eingepackt hätte usw. In Facebook hat er auch wieder eine Freundschaftsanfrage geschickt. Ich habe ihn gefragt was das soll. Er meinte so musst mich ja nicht überall blockieren.
Was meint ihr dazu?
Wie ist sein Verhalten zu deuten?
Vorallem wie soll ich damit umgehen?
Ich bin verzweifelt

02.03.2017 22:25 • #1


Heath

Etwas mehr Informationen wären nicht schlecht.

Wie alt seid ihr?
Warum hat er sich getrennt?

02.03.2017 22:42 • #2


Luto

Luto

4442
1
2994
Er ist doch klar: für ihn war es das! Hat er Dir sonst nicht ein paar Gründe gesagt?
Ihm den ganzen Tag zu schreiben, bringt nichts, das wird ihn nur nerven.
Dass Du nach einem Tag nicht mal eben von ihm loskommst, ist klar, das schafft fast niemand.
Da wirst Du einfach Zeit, Kraft und Trauerarbeit brauchen...

02.03.2017 22:46 • #3


dollesDing

dollesDing

115
2
128
Hallo Shänny,
du arme stehst jetzt natürlich voll unter Schock.
Sehr gut, dass du dir hier gleich Hilfe suchst.
Bitte versuche jetzt, dich erstmal zu beruhigen.
Und dann würde ich dir empfehlen, dich zum Thema Kontaktsperre zu informieren.
Hier im Forum und allgemein im Internet.
Kann wirklich aus mehreren Gründen hilfreich und sinnvoll sein.
Aber vor Allem: Ruhig werden. Es ist gerade ganz schlimm und ich deke mal, wir alle hier kennen diesen Gefühlszustand, in dem du dich gerade befindest. Du bist hier also schon mal richtig. Und jetzt...atmen....mehr nicht.
Du könntest auch alles für dich mal aufschreiben und das regelmäßig fortführen. Aber nicht abschicken!

Alles Liebe

03.03.2017 01:24 • x 1 #4


Serafa

Am besten Kontaktsperre halten, vielleicht beginnt er dich dann zu vermissen, das kann dir aber keiner versprechen.

03.03.2017 16:59 • x 1 #5


hobbes

5
1
2
Ich glaube auch, kontaktsperre ist das hilfreichste im Moment.
Alles Gute für Dich.

03.03.2017 17:38 • x 1 #6


Jadefuchs

Jadefuchs

405
1
220
Hallo Schänny,
beschreib deinen Ex doch einmal. Wie war er charakterlich in der Beziehung zu und mit dir und wie hat er sich anderen gegenüber verhalten?
Hat er überhaupt erklärt, warum er mit dir Schluss macht? Das alles hört sich sehr dubios an wenn du mich fragst. Einfach abhaun und sich dann wieder melden mit Selbstmordandrohungen und dergleichen. Ich würd dir raten erst einmal Abstand zu halten und dich nicht unnötig verletzen zu lassen. Tu dir selbst was Gutes

09.03.2017 11:01 • #7


Andrea444

Hallo @Schänny

1. ER hat sich aus dem Staub gemacht - Weshalb MUSST du jetzt mit ihm telefonieren?
2. ER ist auf einem Online Portal angemeldet - weshalb gesteht er dir das nicht auch zu?
3. ER sagt es ist endgültig vorbei - wieso solltest du dann nicht auch die Konsequenzen daraus ziehen und alles blockieren?

Ich würde es mit dem Wort "Besitzanspruch" definieren. Warum er dies allerdings noch so empfindet, ist mir schleierhaft. Frag ihn halt mal, wieso er glaubt noch Rechte an dir zu haben. Du kommst nur seinem Wunsch zur Trennung nach und trennst dich eben auch endgültig. Es gibt kein "bisschen schwanger" für dich....

Was empfindest du noch für ihn? Möchtest du ihn ggf. trotzdem zurück?

GLG Andrea

09.03.2017 11:04 • #8


Schänny

@Andrea444
Ich weiß inzwischen auch das es mit uns keine Zukunft haben kann. Deswegen halt ich da auch nicht mehr fest. Klar ich habe trotzdem Liebeskummer aber der wird auch vorbei gehen. Ich wünsche mir nur eine Antwort auf die Frage wieso...

09.03.2017 11:09 • #9


Heath

Ich tippe auf gekränkte Eitelkeit.

Habe so eine ähnliche Situation auch mit meiner Ex durch. Sie hat sich getrennt, sehr abprubt, ohne wirkliches Trennungsgespräch. Meine Bemühungen, reinen Tisch zu machen hat sie abgelehnt.

Als ich mich dann nach gut 2 Wochen mit anderen Frauen getroffen habe (nicht um eine Neue zu finden sondern einfach zur Ablenkung), hat sie mir auch auf einmal die Hölle heiß machen wollen und mich aufs Übelste beschimpft.

Vermutlich hat sie erwartet, dass ich ihr nachlaufe und mich zum Affen mache, in dem sie mich immer wieder korbt.
Nach dem das so nicht passiert ist und sie gesehen hat, dass ich nicht ihre Marionette bin, ist sie wohl ausgerastet.

09.03.2017 11:21 • x 1 #10


Andrea444

Warum?

Besitzanspruch = warm halten = bequemster Weg FÜR IHN

Und ganz nebenbei versucht er dir ein schlechtes Gewissen zu machen und dass du viiiiiel über ihn nachgrübelst.

Es ist ihm gelungen!

09.03.2017 11:23 • #11


Schänny

@Andrea444
Ja will er noch die Beziehung?
Weil was bringt es ihm mich warm zu halten?

09.03.2017 12:33 • #12


Andrea444

Zitat von Schänny:
@Andrea444
Ja will er noch die Beziehung?
Weil was bringt es ihm mich warm zu halten?


Du bist nur eine Option für schlechte Tage... = warm halten!

Er mag dich und es hat ja schon mal funktioniert. Wenn nix besseres kommt.... dann eben du.... bis vielleicht doch was besseres kommt...

Und was bringt es ihm, wenn er dir mit Selbstmord droht, wenn du nicht ans Telefon gehst. Hallo? Hat er es getan - Nein! Der Typ will dich einfach kontrollieren.

Aber viel mehr stellt sich doch die Frage, WAS BRINGT ER DIR?!

09.03.2017 12:42 • #13


Schänny

Zitat von Andrea444:
Zitat von Schänny:
@Andrea444
Ja will er noch die Beziehung?
Weil was bringt es ihm mich warm zu halten?


Du bist nur eine Option für schlechte Tage... = warm halten!

Er mag dich und es hat ja schon mal funktioniert. Wenn nix besseres kommt.... dann eben du.... bis vielleicht doch was besseres kommt...

Und was bringt es ihm, wenn er dir mit Selbstmord droht, wenn du nicht ans Telefon gehst. Hallo? Hat er es getan - Nein! Der Typ will dich einfach kontrollieren.

Aber viel mehr stellt sich doch die Frage, WAS BRINGT ER DIR?![/quote]

Er bringt mir nix mehr außer Leiden
Was sollt ich deiner Meinung nach jetzt am besten tun? Wie gesagt ich bin damit überfordert und weiß nicht wie damit umgehen soll:/

09.03.2017 12:54 • #14


Andrea444

Du solltest, wie alle bei so was raten, eine Kontaktsperre einleiten. Frage ihn nicht mehr, warum er was tut. Ignoriere sein Verhalten einfach. Wenn er dich was wichtiges fragt, antworte ihm kurz, freundlich, bestimmt. Auch zu seinen Eltern. Er hat dir doch gezeigt, was du ihm wert bist. Mach dich aus dem Staub. Du bist ihm auch genauso wenig Rechenschaft schuldig, weshalb du was tust. Erkläre dich nicht.

Bedenke, solange er in deinen Gedanken ist, kann "der Richtige" nicht in dein Herz....

09.03.2017 13:01 • x 1 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag