1

Er verbringt immer weniger Zeit mit mir

noname1984

2
1
Hallo an alle,
Ich versuche mich kurz zu fassen.
Mein Partner und ich haben uns 2017 beim Karneval kennengelernt.er war damals 27 und 33.
Da ich noch in Bayern wohnte und er in thüringen und mein Sohn aus meiner Ehe damals in Bayern noch die erste Klasse besuchte.
Wollte ich das er diese erst zuende macht, bevor wir wieder zurück in meine Heimat nach thüringen gehen.
Mein Freund baute damals die. Scheune auf den Grundstück seiner Eltern zu einen Wohnhaus um.
So hatten wir von Karneval an bis August eine Wochenens Beziehung.
Mein Sohn und er verstanden sich super Und ich dachte den Partner meines Lebens gefunden zu haben. Wir zogen dann in Dezember 2017 zu ihm.
Und ich erwartete im. April 2018 das gemeinsame Kind. Ja es ging recht schnell muss ich sagen. Aber es schien alles perfekt.
Das zusammen leben klappte am Anfang auch super aber es kam mit der Zeit immer und immer mehr zu Problemen
Er kam auf einmal überhaupt nicht mehr mit meinen Sohn klar und auch wir hatten immer. Mehr Streit.
Ich flüchtete dann oft zu meinen Eltern weil ich es einfach nicht mehr aushielt.
Wir hatten eine ständige on off Beziehung.
Und so zog ich im Dezember 2019 in meine eigenen vier Wände.
Am Anfang klappte alles auch recht gut und wir sahen uns meistens am we.
Als unsere gemeinsame Tochter dann im dem Kindergarten kam, beschlossen wir das Wechsel. Modell. Eine Woche er. Eine Woche ich.
Das klappte auch sehr gut
Und am. We sahen wir uns weiterhin.
Irgendwann sagte er das es ihm. Zuviel sei mich zwei. Tage die Woche zu sehen. Und wir sahen uns nur. Noch einen Tag am we. Das war mir allerdings zu wenig und wir haben wieder dieses ständige on off mitgemacht.
Nun ist es so, daß es seit diesen Jahr so schlimm ist. Das wir uns ganze 8 tage dieses Jahr erst gesehen haben.
Es ist nun Anfang April. Und mir ist da s eindeutig zu wenig. Ich habe es auch schon angesprochen und er meinte wenn es mit zu wenig ist soll ich mich doch trennen.
Aber das möchte Ich nicht. Ich liebe ihn ja. Ich möchte nur einfach nur mehr Zeit mit ihn.
Aber er verbringt seine Freizeit lieber mit seinen Freunden zum saufen und sonst was. Es war sogar schon mal so weit. Das er mit abgesagt hat und es ihn nicht gut Ging und ich dann übere mehrere Ecken erfuhr das er bei seinen kumpels war. Auf ansprache diesbezüglich meinte er nur. Ihn ging es dann Wieder gut.
Aber das war nur eine halbe Stunde später, wo er schon bei seinen kumpels war und wir verabredet gewesene waren.
Ich verstehe ihn nicht mehr. Wenn wir die wenige Zeit miteinander verbringen die wir haben, ist es mega schön. Wir haben ein tolles. S.. Leben und Verstehen uns so auch super.
Aber ich habe trotzdem das Gefühl das fünfte Rad am Wagen zu sein.
Nun meine Frage. Glaubt ihr er kuebt mich wirklich wie er sagt oder sehe ich es einfach nur zu eng?
Aber so wenig Zeit miteinander zu verbringen, wo man doch nur zehn Minuten auseinander wohnt. Finde ich jetzt schon nicht normal.

03.04.2021 20:31 • #1


Dracarys


1314
7
2858
Euer gemeinsames Kind ist drei Jahre alt, das Zusammenleben hielt nicht mal neun Monate.
Seitdem lässt Du Dich gründlich verarsch.en., sorry.

8 Tage hast Du Deinen "Mann" in 2021 gesehen?
Ich sehe ja den Paketdienst öfter....

Der Kindesvater lebt ein ganz gemütliches Singleleben und kommt zum fögeln gelegentlich vorbei.
Mit Beziehung hat euer Konstrukt nichts zu tun, nicht das Geringste.
Er schlägt Dir vor, dass Du Dich gerne trennen kannst, wenn Dir das alles nicht passt: greif' zu, Mädchen, tu' ihm den Gefallen.
Denn lieben tut er nur sich selbst, Du bist Pflichtübung (Kind) und Zeitvertreib zwischen Zocken, B. und Kumpels.

03.04.2021 21:18 • x 1 #2


Sommer_sonne


11
1
4
Hallo, meine Situation ist deiner sehr ähnlich. Wir kommen auch aus Thüringen, ob es daran liegt )
Das ist keine Beziehung und du bist eigentlich nur unglücklich und in der warteposition und wahrscheinlich immer anrufbereit.
Ich kanm davon ein Lied singen.
Wenn du magst können wir uns auch privat austauschen.
Lg

03.04.2021 21:30 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag