2

Erstes Treffen nach der Trennung

Liese

1
1
Hallo,

letzten September hat sich mein Freund nach 4,5 Jahren per Telefon von mir getrennt. Zu dem Zeitpunkt war ich in Australien seit Anfang August. Schon das hat unheimlich wehgetan. Aber das war leider nicht das Schlimmste! Kurze Zeit später habe ich herausgefunden, dass er mich mindestens 1 Jahr lang betrogen hat. Bis zum Schluss hat er mich belogen und nicht gerade nobel am Telefon mit mir geredet.
Ich hatte große Schwierigkeiten mich zu überwinden, mich mit ihm zutreffen, hab mich jetzt aber doch durchgerungen.
Nächsten Donnerstag ist es soweit.

Hat vielleicht irgendjemand einen Tipp, damit ich nicht gleich Rückwärts wieder rausstürme? Hat jemand schon eine ähnliche Erfahrung gemacht?

LG und im Vorraus vielen Dank

02.05.2011 21:04 • #1


Corinnchen


34
2
6
Liebe Liese,

tut mir leid, dass dir sowas schreckliches wiederfahren ist. Aber wir alle stecken hier im selben Boot, leider.

Die Frage ist was erhoffst du dir von einem Treffen? Versöhnung?

Ich kann von meiner Seite aus nur sagen, dass Kontakt in jeglicher Art einen immer wieder aufwühlt und fertig macht. Ich versuche auch ständig mit meinem EX aufgrund irgendeines Vorwands SMS zu schicken oder ihn anzurufen. Er ist meistens nett, aber man wird immer son kleines bisschen abgewiesen. Und glaub mir, so heilt die Wunde nie. Das muss ich jedenfalls schmerzlich feststellen.

Überleg dir gut ob das Treffen sich lohnt!

Kopf hoch!

03.05.2011 19:47 • x 1 #2


tyler_durden

tyler_durden


29
1
5
Zitat von Corinnchen:
Ich kann von meiner Seite aus nur sagen, dass Kontakt in jeglicher Art einen immer wieder aufwühlt und fertig macht. Überleg dir gut ob das Treffen sich lohnt!

Kann ich nur bestätigen. Jeder noch so kleinste Kontakt mit meiner Ex - auch wenn dieser von Ihrer Seite aus vielleicht sogar mal gut gemeint war - hat DEFINITIV NICHTS gebracht. Außer ein erneutes Gefühlschaos. Ich würd es bleiben lassen. Ganz ehrlich.

03.05.2011 20:46 • #3


Bonnfreund


2
1
1
Ich kann Dir nur ein Buch empfehlen, das mir gut geholfen hat:
"Nein, Ihr könnt nicht Freunde bleiben!". Es heißt Schlussmachen, weil dann Schluss ist.
Ist echt top und beantwortet unheimlich viele Fragen.
Wenn eine Beziehung vorbei ist, dann ist sie vorbei. Dein Partner hat sich von Dir getrennt und möchte sein eigenes Leben leben. Er möchte keine Sms erhalten, Anrufe, Briefe, zufällige Begegnungen etc.....
Dadurch leidest Du nur noch mehr und blockierst Dich für einen neuen Partner.
He, was möchtest Du mit einem Partner, der Dich nicht verdient hat, da er Dich ja verlassen hat ?
Meide den Kontakt, tu es Dir nicht an. Es wird nur alte Wunden öffnen.

03.05.2011 21:13 • x 1 #4


Okano


42
2
33
Du wurdest betrogen und belogen, ganz ehrlich wo ist dein Stolz ?!
Er hat dich nicht verdient und da bringt ein weiteres Gespräch überhaupt nichts außer weiteren Tränen...

09.02.2018 10:24 • #5


kaaaaa72

kaaaaa72


1844
3
1778
Thema zwar schon 7 Jahre alt aber recht hast Du

09.02.2018 11:13 • #6


Okano


42
2
33
Tja der Neue hats übersehen

09.02.2018 11:15 • #7




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag