5

Es zerreisst mir das Herz

Klara

110
5
16
Heute sitze ich da, genau 3 Jahre, nachdem alles mit uns angefangen hat, 2 Monate, nachdem du mich verlassen hast...

Es zerreisst mir das Herz, wenn ich daran denke, wie glücklich wir waren!
Am liebsten würde ich dir jetzt eine SMS schreiben oder dir anrufen, nur um zu hören, dass es dir genau so mies geht wie mir.
Aber ich glaube nicht, dass du heute an mich denkst, wieso denn auch? DU hast MICH ja verlassen!
Bis heute verstehe ich nicht, warum...
Warum du in einer Nacht und Nebel Aktion deinen Job gekündigt hast, deine Klamotten gepackt hast und zurück bist zu deiner Mutter.
Was kann sie dir geben, das ich dir nicht geben kann?!

Du hast gesagt, ich bin deine Traumfrau, hast gesagt, wir führen die perfekte Beziehung- ja, sogar NACH unserer Trennung hast du es zu mir gesagt!
Ja, für mich war es die perfekte Beziehung, wir konnten zusammen lachen und zusammen weinen, wir konnten reden und schweigen, wir konnten uns streiten und uns versöhnen- wir schwammen in allen Lebenslagen auf einer Wellenlänge!

Mit dir wollte ich meine Zukunft verbringen, mit dir wollte ich voll durchstarten, du warst mein ein und alles!

Warum sagst du, dass es für dich auch so ist?
Warum durchtrennst du unser Band- nur für deine Mutter?!

Es zerreisst mir das Herz...
ich hoffe, du spürst das!

16.01.2013 20:15 • x 1 #1


vivia



ja..sie spüren es aber sind zu feige oder zu stolz.

Wir müssen geduldig sein
die zeit ist unser Freund
Glaube fest daran
und vllt. wird alles gut, oder du hast dich auch weiterentwickelt
lass die zeit unser Freund sein!

sie ist gut zu uns.....wir sind stark....und du bist nciht alleine

16.01.2013 21:40 • x 3 #2



Es zerreisst mir das Herz

x 3


MR Ratlos


@klara

Daumen drück

17.01.2013 07:28 • #3


Klara


110
5
16
Nun hast du mir eine SMS geschrieben, du möchtest dich am Sonntag mit mir treffen.
NEIN!
Ich werde dir vorerst nicht zurückschreiben, denn ich genieße dieses wunderbare Gefühl, am längeren Hebel zu sitzen.
Ich hoffe, du sitzt zu Hause bei deiner Mami und fragst dich, warum ich dir nicht antworte!
Du sollst spüren, wie es ist zu warten... wie lange, kann ich dir nicht sagen... vielleicht für immer?!

17.01.2013 23:55 • x 1 #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag