Ex auf Party treffen

DerMax

Hey,

ich hatte mir mit Freunden ausgemacht heute mal wieder in die Disco zu gehen. Leider durfte ich gerade erfahren, dass meine Ex-Freundin, die mich vor einem Monat verlassen hat, auch da ist und dass mit ihren "neuen Freunden", die sie kennen gelernt hat, wovon einer vermutlich ihr Neuer ist. (weiß da nichts genaues). Ich bin grad mega aufgeregt und hab Angst, sie dort zu treffen, aber ich kann mich da auch nicht mehr rausreden, da ich mich als Fahrer angeboten hab und sich schon alle mega freuen.

Ich hab jetzt keine Ahnung, wie ich mich verhalten soll, was ich denken soll. Ich bin aufjeden Fall mega am Ende gerade.

Vielen Dank für eure Unterstützung

11.03.2017 10:44 • #1


virtualSoul

virtualSoul

334
304
rausreden? dude, wenn du meinst, es würde dir nicht gut tun, dann lass es. wenn deine freunde, richtige freunde sind, dann haben sie dafür verständnis. bzw. wie wäre es, wenn ihr in einen anderen club fahrt?

nach 1 monat trennung die EX sehen, wie sie mit nem neuen rumleckt.. na dann viel spass. ich kann dir aus meiner erfahrung sagen, dass das sehr sehr weh tut.

11.03.2017 12:11 • #2


Urmel_

Urmel_

5536
7792
Zitat:
aber ich kann mich da auch nicht mehr rausreden, da ich mich als Fahrer angeboten hab

Vor allem beim eigenen Wohlbefinden würde ich keine Kompromisse machen. Und echte Freunde verstehen sowas.

Wenn Du also jetzt schon weißt, dass das Treffen nicht gut (emotional) für Dich ist, dann fahr nicht hin. Oder kannst Du das locker wegstecken?

11.03.2017 12:49 • #3


jonny87

jonny87

123
4
110
Wenn Du das Treffen emotional nicht verkraften kannst, sag deinen Jungs ab! Ich kann Dich gut verstehen, ich hab eine ähnliche Situation kurz nach meiner Trennung gehabt und bin ins offene Messer gelaufen. Sei ehrlich zu Dir selber, es ist nicht schlimm in so einer Phase Selbstschutz über andere Dinge zu stellen!

11.03.2017 17:40 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag