1

Ex-Freund hat mich 5 Monate lang verarscht!

Era987

3
1
Ich weiß nicht wie ich anfangen soll. Ich schildere mal meine Situation. Ich habe mein Ex-Freund anfang August kennengelernt, er war super nett, sowas habe ich noch nie erlebt. Die Persönlichkeit dir er mir in diesen 5 Monaten gezeigt hat war sehr sensibel und sehr lieb, es scheint alles perfekt zu sein, schon etwas zu perfekt. Ich dachte mir lass einmal in dein Leben ein lieben Mann an dich ran, weil ich es sat hatte von dominanten Männer. Wie führten eine Fernbeziehung und als ich heraus bekam, dass er noch eine Jungfrau war, war in am Anfang etwas schockiert , er konnte kaum küssen nichts, ich habe ihn alles beigebracht. Das dauerte natürlich lange erst nach 3-4 Monaten konnte er eigenermaßen küssen. Aber ich habe ihn trz nicht losgelassen, weil jeder Mensch Erfahrungen sammeln muss.

Dann ist es was unangenehmes passiert, ich war in Berlin das erste mal bei ihm, ich habe mich mega unwohl gefühlt und konnte nichtmal mit ihm schlafen, weil seine Schwester direkt neben an ihr Schlafzimmer hatte und ihr Freund sie ständig besucht hatte. Ich wurde plötzlich mega krank und wollte einfach nach Hause. Er hat sich gewundert wieso ich ihn nicht ran gelassen habe, und 3-4 Tage kein S. mit ihm hatte, und bei mir hatten wir 2-3 am Tag. Er hat mich gefragt, ob er schlecht im Bett wäre oder er etwas schlechtes getan hat und fing anzuweinen so tolle und er meinte daraufhin das er Angst hat mich irgendwann zu verlieren. Ich habe ihn die Situation geschildert. Danach war alles wieder happy und er hat alles getan damit ich wieder gesund werde, ist mitten in der Nacht aufgestanden hat mir Tee gekocht und das 5 Mal. Er hat gewartet bis ich einschlafe ich fand das mega süß. Nächsten Tag kam der Freund seiner Schwester und hat sich an mich rangemacht, ich fand das so unangenehm das ich mich zurückgezogen habe. Die Stimmung zwischen uns allen war sehr betrübt. Nächsten Tag stehe ich auf und habe kaum erwartet wieder Nachhause zu fahren. Mein Ex war total komisch drauf ich habe ihn nie so erlebt, er küsste mich aber ich fühlte das was nicht stimmte. Ich sprach zu ihm und meinte ob alles gut ist ,er meinte daraufhin er wüsste nicht was er noch für mich fühlen soll weil ich mich die paar Tage abweisend verhalten habe und meinte wir sind zu verschieden . Ich war so geschockt und war so verletzt, einmal in mein Leben ging es mir nicht gut, sonst bin ich ein ganz harmonischer Mensch , immer lustig drauf und er reagiert so. Er hat noch vor paar Tagen geweint und das öfters, weil er so Angsverluste hatte. Ich habe meine Sachen gepackt und bin Nachhause gefahren. Nach paar Tagen habe ich mich gemeldet, und mich für die schönen Zeiten bedankt und ihn ein Video geschickt mit allen unsere Momenten. Weil ich von ein Kumpel mitbekommen habe das es ihm nicht gut geht. Ich doofe ich hatte noch Schuldgefühle. Dann das aller schrecklichste, er hat seinen Freund eine Sprachmemo geschickt und fing anzulachen und meinte omg meine Ex hat mir ein Video geschickt diese scl. . ich habe mich wie im Kindergarten gefühlt schrecklich Hahahah . In den Moment habe ich ihn nicht wieder erkannt, wie kann ein Mensch sich so verhalten, er hat die ganzen 5 Monate eine Maske auf gehabt. Er hat mich beleidigt, geflucht und ich dachte es würde ihn nicht gut gehen weil er öfters downs hatte. Ich weiß nicht wie ich reagieren soll ich habe ein großes Geheimnis von ihm, ich war so wütend und wollte Rache. Er hat sogar mich angelogen und war ein Raucher und hat sogar getrunken, das alles hat er mir verschwiegen. Ich fühle mich so verletzt ich möchte einfach nur ausrasten, so viel Zeit in so ein Menschen investiert . Was soll ich machen ? Ich kann gerade einfach nicht mehr

22.01.2019 18:04 • #1


_Lydia_

_Lydia_


429
2
621
Darf ich bitte fragen, wie alt ihr Beiden seid?

22.01.2019 18:29 • x 1 #2


EchtJetzt


Würde anhand der Beschreibung darauf tippen,dass ihr beide noch sehr jung seid?

22.01.2019 18:30 • #3


Era987


3
1
Ich bin 21 und er 19

22.01.2019 18:31 • #4


_Lydia_

_Lydia_


429
2
621
Zitat von Era987:
Ich dachte mir lass einmal in dein Leben ein lieben Mann an dich ran, weil ich es sat hatte von dominanten Männer. Wie führten eine Fernbeziehung und als ich heraus bekam, dass er noch eine Jungfrau war, war in am Anfang etwas schockiert , er konnte kaum küssen nichts, ich habe ihn alles beigebracht. Das dauerte natürlich lange erst nach 3-4 Monaten konnte er eigenermaßen küssen. Aber ich habe ihn trz nicht losgelassen, weil jeder Mensch Erfahrungen sammeln muss.

Dann ist es was unangenehmes passiert, ich war in Berlin das erste mal bei ihm, ich habe mich mega unwohl gefühlt und konnte nichtmal mit ihm schlafen, weil seine Schwester direkt neben an ihr Schlafzimmer hatte und ihr Freund sie ständig besucht hatte. Ich wurde plötzlich mega krank und wollte einfach nach Hause. Er hat sich gewundert wieso ich ihn nicht ran gelassen habe, und 3-4 Tage kein S. mit ihm hatte, und bei mir hatten wir 2-3 am Tag. Er hat mich gefragt, ob er schlecht im Bett wäre oder er etwas schlechtes getan hat und fing anzuweinen so tolle und er meinte daraufhin das er Angst hat mich irgendwann zu verlieren. Ich habe ihn die Situation geschildert. Danach war alles wieder happy und er hat alles getan damit ich wieder gesund werde, ist mitten in der Nacht aufgestanden hat mir Tee gekocht und das 5 Mal. Er hat gewartet bis ich einschlafe ich fand das mega süß. Nächsten Tag kam der Freund seiner Schwester und hat sich an mich rangemacht, ich fand das so unangenehm das ich mich zurückgezogen habe. Die Stimmung zwischen uns allen war sehr betrübt. Nächsten Tag stehe ich auf und habe kaum erwartet wieder Nachhause zu fahren. Mein Ex war total komisch drauf ich habe ihn nie so erlebt, er küsste mich aber ich fühlte das was nicht stimmte. Ich sprach zu ihm und meinte ob alles gut ist ,er meinte daraufhin er wüsste nicht was er noch für mich fühlen soll weil ich mich die paar Tage abweisend verhalten habe und meinte wir sind zu verschieden . Ich war so geschockt und war so verletzt, einmal in mein Leben ging es mir nicht gut, sonst bin ich ein ganz harmonischer Mensch , immer lustig drauf und er reagiert so. Er hat noch vor paar Tagen geweint und das öfters, weil er so Angsverluste hatte. Ich habe meine Sachen gepackt und bin Nachhause gefahren. Nach paar Tagen habe ich mich gemeldet, und mich für die schönen Zeiten bedankt und ihn ein Video geschickt mit allen unsere Momenten. Weil ich von ein Kumpel mitbekommen habe das es ihm nicht gut geht. Ich doofe ich hatte noch Schuldgefühle. Dann das aller schrecklichste, er hat seinen Freund eine Sprachmemo geschickt und fing anzulachen und meinte omg meine Ex hat mir ein Video geschickt diese scl. . ich habe mich wie im Kindergarten gefühlt schrecklich Hahahah . In den Moment habe ich ihn nicht wieder erkannt, wie kann ein Mensch sich so verhalten, er hat die ganzen 5 Monate eine Maske auf gehabt. Er hat mich beleidigt, geflucht und ich dachte es würde ihn nicht gut gehen weil er öfters downs hatte. Ich weiß nicht wie ich reagieren soll ich habe ein großes Geheimnis von ihm, ich war so wütend und wollte Rache. Er hat sogar mich angelogen und war ein Raucher und hat sogar getrunken, das alles hat er mir verschwiegen. Ich fühle mich so verletzt ich möchte einfach nur ausrasten, so viel Zeit in so ein Menschen investiert . Was soll ich machen ? Ich kann gerade einfach nicht mehr


Sei mir bitte nicht böse, aber das klingt von Euch beiden echt unreif.
Ihr kennt Euch kein halbes Jahr, Du hattest vorher nur "dominante Männer" was auch immer das heißen mag.
Konnten sie ohne Deine Hilfe aus Deiner Sicht gut küssen?
Er hat von dem halben Jahr, das ihr Euch kennt 3/4 der Zeit "gebraucht", bis er küssen konnte, so wie Du es wolltest?
Dann habt ihr 2-3 Mal am Tag S. (dass es weniger wird mit der Zeit, ist völlig normal )

Dann in Berlin wirst Du von dem Freund seiner Schwester angemacht, also warum redest Du denn bitte nicht mit Deinem Freund darüber? Statt Dich zurück zu ziehen? Kommunikation gehört zu einer Beziehung.
Wenn er unsicher ist, Du unsicher bist, ist doch wohl wirklich niemandem geholfen, wenn Beide sich ihren Teil denken?

Und zu der Sprachnachricht:
Der Junge (!) ist 19 Jahre alt. Wie bescheuert es manchmal eben ist, wenn sich zwei Jungs in diesem Alter über Frauen unterhalten. Das solltest Du doch auch mit Deinen 21 Jahren wissen.
Da wird übertrieben ohne Ende und wohl eher noch blöde Sprüche abgegeben, um besser bzw. cooler vor den Kumpels dazustehen.
Dass er raucht und trinkt, lasse ich jetzt unkommentiert stehen (er wird wohl auch noch andere Dinge tun, von denen Du nichts weißt und das würde ich nicht unter lügen verbuchen sondern, das ist menschlich, dass nicht zu 100% alles preis gegeben wird).

Was ich nicht verstehe: Du sprichst von einem "großen Geheimnis"?
Wovon sprichst Du? Dass Du diese Sprachnachricht kennst, oder was meinst Du damit?

22.01.2019 18:47 • #5


Era987


3
1
Erstens, ich habe ihn über die Anmache erzählt. Er hat es mir nicht geglaubt und meinte es wäre Quatsch, er liebt meine Schwester über alles. Das waren seine Worte darüber. Wie kann ein Mensch weinen, für dich alles tun, nächsten Tag mich völlig vergessen und mich dann beleidigen. Sein Verhalten ist komisch, den ich habe immer überalles mit ihm gesprochen, er konnte nie damit umgehen. Er hat mir ein großes Geheimnis erzählt, was ich unter eid geschworen habe es niemanden zu erzählen, es hat mit seiner Familie zu tun, mehr sage ich nicht dazu. Und er tat mir so leid, habe ihn mental zu aufgebaut und das ist der Dank.

22.01.2019 18:57 • #6


Shade


Ich denk der hat einfach ne Mitleidsmasche gefahren.

Dem würde ich kein Wort glauben.

Wenn du das "Geheimnis" doch weitererzählen würdest, würde er dich als Lügner in darstellen, die erfundenen Mist über andere runtratscht.

Vergiss das Jüngelchen. Gibt auch nette Männer.

22.01.2019 19:52 • #7


Kummerkasten007


6062
2
6884
Zitat von Era987:
Ich dachte mir lass einmal in dein Leben ein lieben Mann an dich ran, weil ich es sat hatte von dominanten Männer.


Der größte Fehler: das war kein Mann.

Wie viele Beziehungen hattest Du denn bisher und wie waren die Zeitabstände dazwischen?

5 Monate ist noch die Kennenlernzeit, die ihr noch dazu aus der Ferne gelebt habt.

Dein Körper hat Dir signalisiert, dass er nicht der Richtige ist. Nimm solche Signale bitte ernst in Zukunft.

22.01.2019 19:59 • #8




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag