Ex-Freund ist mit einer Freundin von mir zusammen

schmerzvergeht

1
1
Hallo Leute,

ich bin total verzweifelt. Mein Ex-Partner hat sich vor 2 Wochen von mir getrennt, da wir gestritten hatten.
Es war eigentlich ein total sinnloser Streit, und ich machte ihm Vorwürfe. Wir waren noch nicht lange zusammen, ca. 4 Monate und waren noch frisch verliebt.
Ich sagte unüberlegte Dinge, die ich natürlich jetzt bereue. Scheinbar hat ihn das so verletzt, dass er sich tagelang nicht mehr bei mir meldete und an Silvester dann mit mir Schluss machte. Ich schrieb ihm noch eine lange Nachricht, in der ich mich entschuldigte aber bekam keine Antwort mehr.
Er meinte nur er hat auf sowas keine Lust, was ich natürlich verstehen kann. Aber dass er dann an Silvester per Nachricht mit mir Schluss machte, fand ich sehr schlimm.
Aber leider war das noch nicht alles. Eine langjährige Freundin von mir und mein Ex kennen sich auch schon ein paar Jahre, früher waren wir eine Clique. Wir gingen auch als ich und er zusammen waren ein paar mal feiern. Sie hatte auch einen Freund.
Sie meldete sich seit meiner Trennung nicht mehr. Deshalb schrieb ich ihr, ob sie vielleicht mal Zeit zu reden hätte. So bin ich zu ihr gefahren und das erste, was sie mir sagte war: Ich habe Gefühle für deinen Ex. Und ich dachte erst sie verascht mich. Sie haben sich ein paar Mal wegen mir getroffen, haben über mich geredet und so sind bei den beiden Gefühle entstanden. Ich meine das ist doch alles ein Witz. Kann mir bitte jemand sagen, was ich von der Situation halten soll?

Vor 9 Minuten • #1


NM30

127
8
37
Ja, lass die beiden. Zieh dich zurück und lauf ihm bloß nicht hinterher. Du hast sowas nicht nötig. Bewahre deinen Stolz und lauf keinem mehr hinterher der dich nicht mehr will. Und zu diener Freundin. Verbanne sie. Du kannst da nichts mehr machen. Wo die Liebe hinfällt. Sein nicht dumm und kämpfe, es bringt nichts. Mach dich rar und such halt bei deiner Familie, oder du wirst doch bestimmt noch andere Freundinnen habe. Tu dir gutes. geh feiern flirten zum Sport, gestalte deine Wohnung neu, Shoppen, Kino, Essen gehen, neues Hobby suchen. Du brauchst was neues wofür du brennst. Das ist alles nur verschwendete Zeit, sich noch Gedanken über deinen Ex zu machen oder über deine ach so tolle Freundin. Lebe, genieß die Freiheit, es kann so schnell vorbei sein!

Vor 3 Minuten • #2


Mettbroetchen

127
1
125
Wenigstens ist sie ehrlich.

Aber wäre halt keine Freundin mehr für mich.

Zur Trennung: Keine Ahnung was du gesagt hast, aber dass ihr nichtmal drüber reden konntet, sondern er sich direkt (per Nachricht) trennt, zeigt eigentlich: So wichtig kannst du ihm dann doch nicht gewesen sein.

Es waren nur 4 Monate und nix ernstes. Es tut erstmal weh, aber es geht schneller vorbei, als du denkst.

Halte Abstand von den beiden und kümmere dich um dich und das, was für dich wichtig ist. Die beiden dürfen da keine Rolle mehr spielen, auch wenn es erstmal hart ist.

Vor 2 Minuten • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag