1

Ex Freund zurück bekommen

Mia1982

37
2
18
Ich (37) und mein Ex (41) waren 2,5 Jahre zusammen und das letzte Jahr verlief weniger schön.
Als wir vor 2,5 Jahren zusammen gekommen sind, war er noch verheiratet und ich habe ihn vor die Wahl gestellt. Ich wollte keine Affäre. Er verließ seine Frau nach 17 Jahren Beziehung und wusste zu dem Zeitpunkt nicht ob auch das Haus (was er selbst gebaut hat) verlieren würde.
Während unserer Beziehung (betrifft die letzten 12 Monate) habe ihn mehrmals belogen (Meine Arbeit ist nicht ungefährlich) und er vertraut mir nicht mehr. Er sagt, er kann sich auf mich nicht verlassen un im Moment sieht er keine Chance zwischen uns. Ich habe mit meiner Arbeit aufgehört und arbeite jetzt ganz normal. Wir haben viel gestritten und letztendlich hat er sich vor 4 Wochen von mir getrennt.
Wir leben allerdings noch zusammen und hatten /haben immer noch S.. Nachts im Schlaf umarmt er mich die ganze Nacht und sagt auch mal dinge wie: es ist so fein mit dir!. Tagsüber will er allerdings keine Nähe von sich aus, aber wenn ich mich auf der Couch zu ihm lege, sagt er auch nichts.
Er hat seit ca 2 Wochen eine Neue. Er schläft auch bei ihr und sagt mir: wenn ich hier mit dir schlafe, dann haben wir S. und das will ich nicht mehr!. Jedes Mal wenn wir S. hatten, sagte er: das war das letzte Mal! UND gleichzeitig hat er die Neue. Ich fragte ihn gestern ob er in sie verliebt ist. Er sagt nichts darauf. Obwohl er ja frei sagen könnte was Sache ist.
Noch dazu versinke ich nicht im Selbstmitleid und heule nicht wirklich rum. Wenn er mir schreibt oder mich anruft, lasse ich mir oft 1-2h Zeit um zu antworten. Allerdings sehen wir uns jeden Tag. Ich lebe in seinem Haus und habe mir ein eigenes gefunden, es dauert nur noch etwas bis ich ausgezogen bin.
Er ist mir nie fremdgegangen und ich ihm auch nicht.
Warum kann er nach so einer kurzen, intensiven Zeit einen NEUE haben und warum kann er mir nicht sagen, dass er neu verliebt ist? Ist das eine Flucht?
Ich fragte ihn vor 2.3 Wochen ob das sein Kopf oder Herz entscheidet. Er sagte: der Kopf
Warum ist er Nachts so anders?
Die kommende Woche fahre ich beruflich 4 Tage weg und habe ihm gesagt, dass ich gleichzeitig einen anderen tollen Mann kennengelernt habe. Es sagte, dass ich dann eh S. haben werde, ich bräuchte ihn nicht mehr.
Ich wollte ehrlich sein und er soll sehen, dass ich keinerlei eifersüchtig bin. Er hat mich ja nicht betrogen und hat auch das Recht auf was neues. Nur fühle ich, dass er Gefühle für mich hat und die andere mit oder ohne mich verletzen wird. Er beginnt was neues auf Lügen aufzubauen. Ich fragte ihn warum er mit mir S. hat, ob mit seiner neuen der S. schlecht wäre. Er sagte: es ist anders.
Ich blicke hier nicht durch. Männer denken anders als Frauen. Und ich bin keine die alles gleich wegwirft, auch wenn ich sicherlich mit einem anderen Mann glücklich werden kann.

08.03.2020 14:13 • #1


unbel Leberwurs.


12355
1
14632
Er hat 6 mit dir, weil Du es zulässt.

Warum machst du das mit?
Glaubst du denn wirklich, dass er seine Entscheidung dadurch ändert?

Und was bedeutet genauer, dass du ihn wegen deines Berufes angelogen hast?

08.03.2020 19:29 • #2



Ex Freund zurück bekommen

x 3


Mia1982


37
2
18
Zitat von unbel Leberwurst:
Er hat 6 mit dir, weil Du es zulässt.

Warum machst du das mit?
Glaubst du denn wirklich, dass er seine Entscheidung dadurch ändert?

Und was bedeutet genauer, dass du ihn wegen deines Berufes angelogen hast?

Den S. lasse ich aus 2 Gründen zu:
1.Körperliche Beziehung ist angenehm und auch für mich praktisch.
2.Mir ist bewusst, dass es nur S. ist und keine Rückfahrkarte.

Ich arbeite im Finanzbereich in verschiedenen Ländern und manchmal ist es nicht ganz ohne, aber ich kann hier nicht ins Detail gehen. Mein Ex ist ein Mann der Sicherheit braucht und ohne nicht will.

Gestern ist es eskaliert und er hat sich heute bei mir entschuldigt, nicht nur 1x. Ich habe nicht abgehoben als er angerufen hat, wir haben nur geschrieben. Das von gestern fand ich extrem und je mehr ich jetzt darüber nachdenke...weiss ich nicht ob ich das so für meine Zukunft haben will. Ich kann wirklich jeden Menschen extrem auf die Palme bringen. Nur will ich einen Partner der damit umgehen kann ohne mich beim Arm packen zu müssen.

08.03.2020 19:52 • #3


unbel Leberwurs.


12355
1
14632
Also ich weiß nicht wirklich, was du hören willst. Der Zug scheint doch abgefahren zu sein.

Außerdem hat dein Ex seine Frau betrogen und betrügt seine aktuelle mit dir. Was willst du mit so einem Mann?

08.03.2020 20:07 • #4


Mia1982


37
2
18
Zitat von unbel Leberwurst:
Also ich weiß nicht wirklich, was du hören willst. Der Zug scheint doch abgefahren zu sein.

Außerdem hat dein Ex seine Frau betrogen und betrügt seine aktuelle mit dir. Was willst du mit so einem Mann?

Ich wollte einfach nur wissen warum er so innig ist mit mir nachts im Bett, warum nimmt er mich so in arm, als ob mich jemand klauen würde. Das tut er seit es zwischen uns nicht mehr gut läuft und er über eine Trennung nachgedacht hat.
Klar betrügt er die neue und ehrlich gesagt ist mir das egal. Sie waren vorher befreundet und er hat ihr über unsere Probleme erzählt. Sie hat ihn getröstet (Sie ist eine Psychologin) und er hat das zugelassen (als wir schon getrennt waren. Ich werde es ihr auch nicht sagen, muss er schon selbst klären. Das schlimme ist: Er hat noch Gefühle für mich und denkt vermehrt mit dem Kopf und das Herz darf nicht mitreden.
Ich will ihn noch, weil die positiven Seiten tatsächlich überwiegen und ich gerne wissen würde ob wir wieder zusammen finden. Meine Eltern waren auch mal 1 Jahr getrennt und sind über 40 Jahre gesamt zusammen.
Hab jetzt auch keine Angst, dass ich keinen anderen bekomme.

08.03.2020 20:15 • #5


Rosa-91

Rosa-91


2535
4
3378
Wiederkehrende Verhaltensmuster

09.03.2020 09:03 • x 1 #6


unbel Leberwurs.


12355
1
14632
Zitat von Mia1982:
Klar betrügt er die neue und ehrlich gesagt ist mir das egal. Sie waren vorher befreundet und er hat ihr über unsere Probleme erzählt. Sie hat ihn getröstet (Sie ist eine Psychologin) und er hat das zugelassen (als wir schon getrennt waren. Ich werde es ihr auch nicht sagen, muss er schon selbst klären. Das schlimme ist: Er hat noch Gefühle für mich und denkt vermehrt mit dem Kopf und das Herz darf nicht mitreden.


Natürlich würde er auch nicht zugeben, dass er Dich schon WÄHREND der Beziehung betrogen hat.

Meiner Meinung nach redest Du Dir hier viele Dinge schön, klammerst Dich an Strohhalme...

09.03.2020 10:29 • #7


Ex-Mitglied


76072
Zitat von Mia1982:
Ich kann wirklich jeden Menschen extrem auf die Palme bringen. Nur will ich einen Partner der damit umgehen kann ohne mich beim Arm packen zu müssen.


Es liest sich so, als wenn du es gerne provozierst. Ich lese nichts davon, dass du an deinem Verhaltensmuster arbeiten willst, statt dessen soll man deine Marotten hinnehmen.

09.03.2020 10:51 • #8


Mia1982


37
2
18
Zitat von Ibims:

Es liest sich so, als wenn du es gerne provozierst. Ich lese nichts davon, dass du an deinem Verhaltensmuster arbeiten willst, statt dessen soll man deine Marotten hinnehmen.

Da verstehst du mich falsch, ich habe sehr wohl auch Fehler und arbeite daran. Das ist hier aber nicht das Thema.

09.03.2020 11:04 • #9


Mia1982


37
2
18
Zitat von unbel Leberwurst:

Natürlich würde er auch nicht zugeben, dass er Dich schon WÄHREND der Beziehung betrogen hat.

Meiner Meinung nach redest Du Dir hier viele Dinge schön, klammerst Dich an Strohhalme...

Nein, er hat mich nicht betrogen, das weiss ich. Ich rede nichts schön, mich würden nur einige Antworten auf meine Fragen interessieren.

09.03.2020 11:06 • #10


unbel Leberwurs.


12355
1
14632
Zitat von Mia1982:
Nein, er hat mich nicht betrogen, das weiss ich. Ich rede nichts schön, mich würden nur einige Antworten auf meine Fragen interessieren.


Warum er das macht?
Weil er es kann...

Ist doch sehr praktisch für ihn, wenn er nachts immer einen Bettwärmer hat.

Er hat bis dato doch auch gar keinen Entscheidungsdruck, weil beide Damen sein Spiel mitmachen.
Das ändert sich erst, wenn Du Dein Verhalten änderst.

09.03.2020 11:17 • #11


Ex-Mitglied


76072
Zitat von Mia1982:
Das ist hier aber nicht das Thema.

Nicht? Du willst deinen Ex zurück aber keine kritischen hinterfragenden Worte über dich hören.....Du machst es dir verdammt einfach für dein Alter, aber deshalb stehste jetzt genau da, wo de bist. Bist deinen EX los, lässt dich aber noch wegen der Nähe und Vertrautheit phögeln. Er fühlt auch so, aber will dich aber trotzdem in letzter Instanz NICHT zurück. Du willst ein Mann, der mit deinen Provokationen zurecht kommt, das will er u.A. wohl nicht, also passt es doch. Ihr seid nicht für einander geschaffen. Aber das ist ja nicht das Thema hier...

09.03.2020 11:24 • #12


Kummerkasten007

Kummerkasten007


11807
6
15883
Zitat von Mia1982:
Ich arbeite im Finanzbereich in verschiedenen Ländern und manchmal ist es nicht ganz ohne, aber ich kann hier nicht ins Detail gehen. Mein Ex ist ein Mann der Sicherheit braucht und ohne nicht will


Was hat Dein Beruf damit zu tun, dass Du keine Sicherheit geben könntest?

09.03.2020 14:06 • #13


Mia1982


37
2
18
Zitat von Kummerkasten007:

Was hat Dein Beruf damit zu tun, dass Du keine Sicherheit geben könntest?

dazu müsste ich hier über mein Beruf schreiben und das tu ich nicht. Ich kann nur sagen im Finanzbereich in verschiedenen Ländern. Mein Beruf wird mir trotzdem wichtig bleiben, wenn auch weniger als vorher.

09.03.2020 14:54 • #14


Kummerkasten007

Kummerkasten007


11807
6
15883
Verstehe ich nicht, sorry.

Du bist halt viel unterwegs, so what? Dachte er, Du hättest in jedem Land einen Lover?

09.03.2020 14:55 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag