2

Ex freundin verhält sich komisch

asdert77

asdert77

56
8
4
hi,habe leider nach der trennung alle fehler gemacht wie hinterherlaufen usw. mittlerweile komme ich gut ohne sie klar.ich antworte ihr eigentlich garnicht mehr und dass stört sie sehr merke ich.in der letzten nachricht von ihr schrieb sie, dass sie mich vermisst und ich ihr antworten soll.ich habe nicht direkt darauf reagiert und ihr nur einen smiley geschickt.sie wollte sich auch mit mir treffen,nur dass macht keinen sinn in meinen augen.dass würde mich nur wieder zurück werfen und sie hat ja außerdem einen neuen freund 2 wochen nach der trennung.sie bekommt auch regelmäßig mit ,dass ich mich sehr zum positiven verändert habe.die letzte nachricht ist 2 tage her.gestern schrieb mich ihre beste freundin an und meint was ich abziehe geht garnicht und was ich mir einbilden würde.danach hat sie mich bei facebook blockiert.ich habe dann meine ex gefragt was los ist weil ich nicht verstehe warum.sie hat mich daraufhin auch bei whatsapp blockiert.ich verstehe leider überhaupt nicht, warum sie jetzt wieder sauer ist.sie hatte in den letzten wochen sowieso schon gemischte gefühle.erst ist sie eiskalt, dann sauer und macht mir nur vorwürfe,dann vermisst sie mich wieder.sie meint sie hat sich in der beziehung schon distanziert und würde nichts mehr empfinden für mich.da merk ich nur kein stück was von,sie ist überhaupt nicht über die beziehung hinweg anscheinend.

06.09.2015 11:59 • x 1 #1


Hannah88


36
11
Ich kann dir da eigentlich nur zustimmen. So wie es scheint hängt sie noch sehr an dir und sieht es sehr ungern dass du sie zappeln lässt. Der neue ist wohl eher ein Lückenbüßer als alles andere.

Es stellt sich eben nur die Frage wie du damit weiter verfährst. Willstd du sie zurück? Oder blickst du allein in die Zukunft? Wie lange seid ihr jetzt getrennt?

Bevor du irgendwie reagierst solltestd du dir deiner Absichten klar werden. Wenn du ohne sie glücklicher bist, dann lass sie ziehen und reagiere nicht mehr. Ansonsten musst du deinen Kurs vlt langsam ein wenig ändern

Viele Grüße

06.09.2015 12:51 • #2


asdert77

asdert77


56
8
4
wir sind seit 1 monat getrennt und waren 2 jahre zusammen.sie hatte den neuen schon 1 woche nach schluss.ich denke auch,dass er nur ein lückenfüller ist,weil sie nicht alleine sein kann.sie hat wegen ihrer mutter auch probleme,da die mutter sie wie dreck behandelt.ich würde sie nur zurücknehemen,wenn wir nochmal ausführlich miteinander gesprochen haben,weil sie die ganze schuld nur auf mich geschoben hat.sie ist 17 ich bin 19

06.09.2015 18:17 • #3


asdert77

asdert77


56
8
4
ich habe gerade mit ihr telefoniert von ihr aus.sie hat richtig geweint und ist sich nicht sicher was sie will.sie empfindet auf jeden fall noch was für mich so kam mir das vor.

06.09.2015 19:21 • #4


Realchucky


71
2
13
Hi,
ich hoffe nur das dich das jetzt nicht zurück wirft und du dich in die Lage bringst, dass sie denkt sie kann dich immer wieder haben wenn sie nur genug auf die Tränendrüse drückt.

Entscheide erstmal für dich selber in ruhe, was du willst und vor allem was du von ihr jetzt nach der Trennung erwartest.

Sie ist jung und du auch, ein hin und her bei ihr zeigt ja das es beim nächsten Versuch wieder so enden kann und ich denke das möchtest du nicht oder?

07.09.2015 14:59 • #5


asdert77

asdert77


56
8
4
auf keinen fall würde ich direkt ja sagen wenn sie ankommt.direkt nach der trennung bin ich in ein loch gefallen und sie fand es überhaupt nicht schwer.jetzt ist es andersherum.sie merkt jetzt,dass es ein fehler war.ich habe mich sehr positiv verändert.sie hingegen ist im moment richtig unzufrieden hab ich das gefühl.sie sieht ihren neuen fast nie.

07.09.2015 15:36 • #6


Realchucky


71
2
13
Bilde dir aber nichts darauf ein, dass du meinst ihr ginge es schlecht. Das kann gespielt sein um dich wieder in ihren Bann zu ziehen.

Hört sich hart an aber leider ist es meistens so, dass die Menschen das haben möchten was sie nicht bekommen können und du bist so etwas für sich, unerreichbar. Es kann möglich sein, dass sie testet ob du es wirklich bist oder ob du anspringst und wie ein Hund Männchen machst.

Wenn sie dich wirklich wieder haben will, dann auf einer anderen Art und Weise aber nicht so wie sie sich jetzt verhält.

Du bist ihr ja wohl auch nach der Trennung hinterher gelaufen und daran könnte sie sich erinnern, dich quasi wieder warm halten wenn der aktuelle Typ so wenig Zeit hat.

Sie hat mit dir Schluss gemacht, vergiss das nicht, sie wollte dich nicht mehr und diesen Fehler ihrer Seits wieder gut machen, dabei solltest du dich nicht lumpen lassen.

Gerade wenn es dir jetzt besser geht und du für dich entschieden hast dein Leben geht ohne sie genau so gut voran, mach es dir nicht kaputt.

Vielleicht sagst du ihr das auch offen so wie du es denkst und meinst sie könnte es verstehen, dass du eben nicht der Typ bist der Ersatzbank spielen will nur weil ihr Freund keine Zeit hat. Und du kein Spielball bist mit dem sie verfahren kann wie es ihr passt.

Wenn sie dann immer noch zu dir möchte, dann kannst du mit ihr mal intensiv reden und auch über eurer beide Gefühle.

07.09.2015 15:47 • x 1 #7


asdert77

asdert77


56
8
4
ich habe ihr gestern gesagt, dass ich nicht in der freundschaftsschiene landen will und nicht ihr seelenmülleimer bin.ich warte einfach ab,mein leben funktioniert auch sehr gut ohne sie.

07.09.2015 17:47 • #8


asdert77

asdert77


56
8
4
sie hat mich weiterhin angeschrieben in den letzten tagen.vorgestern habe ich darauf nicht mehr reagiert,weil sie ein neues bild mit ihrem neuen bei whatsapp hochgeladen hat.ich merke, dass mich das bild und dieses gefühlschaos wieder zurückgeworfen hat ich habe ihr gestern geschrieben, dass mich das richtig zurückwirft und sie dann blockiert und ihre nummer gelöscht.

12.09.2015 12:48 • #9


Realchucky


71
2
13
Ach Mensch, genau das Gleiche habe ich auch gerade, sie hat ein neues Profilbild drin und neuen Status, zwar kein Text aber es ist verändert worden...

Ganz wichtig > schei. DRAUF!

Sie lebt ihr leben, also leben wir unser leben genau so weiter und zwar ohne die Personen, die uns nicht gut tun!

Bloß nicht davon ablenken lassen, siehe es als kleinen Stein auf dem Weg ins neue Glück, man kann stolpern oder einfach darüber steigen und weiter laufen, es liegt nur an dir bzw. an uns ob wir weiter laufen oder stolpern.

13.09.2015 11:50 • #10


asdert77

asdert77


56
8
4
Ja, du hast recht.aber es ist nicht so einfach:( ks ist die einzige möglichkeit, wenn sie einen anderen hat

13.09.2015 14:29 • #11


Realchucky


71
2
13
Natürlich ist es nicht einfach und wird eine harte Zeit werden, mache es gerade selber durch aber nur so kann man es verarbeiten und abschließen. Loslassen weil man erkennt, dass die Person nicht zu einem passt bzw. sie es nicht Wert ist jemanden wie uns als Partner zu haben.

Leicht wird es nicht und jetzt ist es wichtig du hältst an der KS fest und suchst dir Ablenkung damit deine Gedanken sich nicht auf sie fokussieren sondern auf etwas anderes! Gibt genug Möglichkeiten sich abzulenken, dabei ist wichtig das du weißt, dass eine Ablenkung nur für kurze Dauer ist und man Rückschläge erlebt also sogenannte Downs hat. Aber nach jedem Tief kommt ein Hoch und irgendwann bleibst du beim Hoch und wirst glücklicher.

Wichtig ist das du an DICH denkst und nicht an SIE, es ist DEIN Leben was OHNE sie weiter geht, DENN ihr Leben geht auch OHNE dich weiter!

13.09.2015 15:39 • #12


asdert77

asdert77


56
8
4
Letzte woche war ich schon soweit, dass sie mir wirklich egal war und ich fast keine eifersucht gespürt habe.sie hat mich mit ihrem gefühlschaos leider wieder zurückgeworfen.die macht mir immer wieder hoffnung.

13.09.2015 17:00 • #13


Realchucky


71
2
13
Die Hoffnung führt dich aber nicht ans Ziel, leider.

Versuch wieder diesen Zustand von letzte Woche zu erreichen und halte daran fest, glaub mir es wird das beste für dich sein.

14.09.2015 10:52 • #14




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag