9

Ex-Persönlichkeitsstörung, fallen lassen, zu ihr stehen

polska1987

polska1987

39
4
6
Servus Leute.

Ich bin mit meiner Ex seit 5 monaten auseinander.
Wie soll ich mit einen Menschen umgehen der eine Persönlichkeitsstörung hat und nicht weiß was er will.

Beispiel: Ich hatte letzte Woche mit meiner Ex S. obwohl sie seit 4 monaten einen neuen Partner hat. Dieser Partner trifft sich lieber mit freunden statt mit seiner freundin.
darauf meldete sie sich bei mir. Wir haben ein Kind und haben den Tag zusammen verbracht.
Hatten S..
im Anschließeneden Gespräch, erzählte Sie mir Sie könne mir nie versprechen Treu zu sein und würde gefallen daran finden andere zu betrügen.

Wie gehe ich mit so jemanden um. Sie bedeutet mir wirklich alles nicht wegen am Kind was auch dazu beiträgt.
aber lässt man so jemanden Fallen oder steht man ihr bei.

Hilfreiche tipps und ratschläge sind sehr willkommen.

16.08.2018 09:27 • #1


Summer_rain

Summer_rain


413
1
572
Die Trennung radikal durchziehen und nur Kontakt haben wenn es um das Kind geht. Da muss eine Regelung her.

16.08.2018 09:33 • #2


EchtJetzt


Eine Persönlichkeitsstörung ist kein Freifahrtsschein und entbindet den Menschen nicht von Verantwortung.
Wie willst du ihr" beistehen " ?Vorallem wobei?Läuft doch für sie.

16.08.2018 09:39 • x 1 #3


Shibb


2707
5
4698
Zitat von polska1987:
Hilfreiche tipps und ratschläge sind sehr willkommen

Auch hier gilt wieder das altbewährte - bitte bleib in einem Strang.

Es ist ziemlich alles das gleiche bzw unterscheiden sich deine Fragen nicht - schreib dort weiter damit andere Mitglieder sich einen Eindruck von der ganzen Situation machen können.

Zitat von polska1987:
Ich hatte letzte Woche mit meiner Ex S. obwohl sie seit 4 monaten einen neuen Partner hat

nächster Tipp - hab keinen S. mit vergebenen Menschen, auch wenn es deine EX ist.
Angenommen du wärst in einer neuen Beziehung - muss sich bestimmt toll anfühlen wenn deine Neue S. mit ihrem Ex hätte oder? ^^

Zitat von polska1987:
Sie könne mir nie versprechen Treu zu sein und würde gefallen daran finden andere zu betrügen.

und der letzte Tipp - klingt nach einer wirklichen tollen Person deine Ex , richtiges Sonnenscheinchen (hab ich auch schon in den anderen Thread erwähnt).
Glaub deiner Ex wenn sie sagt sie kann das nicht und stell dir die Frage ob du das persönlich wirklich willst.
Möchtest du so jemand wirklich an deiner Seite haben?

16.08.2018 09:40 • x 2 #4


polska1987

polska1987


39
4
6
Da magst du Recht haben, mit dem Freifahrtschein.
Beistehen was das Kind, ich nenne es jetzt mal Krankheit betrifft.

Wie meinst des, es läuft für sie?

16.08.2018 09:42 • #5


EchtJetzt


Ich sollte mir angewöhnen nachzuschauen, wie viele Threads eine Person zum gleichen Thema eröffnet hat

16.08.2018 09:43 • x 1 #6


Summer_rain

Summer_rain


413
1
572
Sie macht doch eine ganz klare Ansage, was du von ihr zu erwarten hast. Das ist gemeint mit es läuft für Sie. Solange du es mitmachst. Wo wir wieder bei der Frage sind, willst du das so? Du kannst einen anderen Menschen nicht ändern, nur dich selbst. Zudem klingt das Ganze wirklich nicht nach einer gesunden "Beziehung" oder Partnerschaft.

16.08.2018 09:45 • #7


unbel Leberwurs.


5891
1
5140
Zitat von polska1987:
im Anschließeneden Gespräch, erzählte Sie mir Sie könne mir nie versprechen Treu zu sein und würde gefallen daran finden andere zu betrügen.


Kommst Du damit klar, betrogen zu werden oder eine offene Beziehung zu führen?

Wenn Ja, ist alles gut, wenn Nein, beschränk den Kontakt auf das Kind.

Was Du machst, ist nichts halbes und nichts ganzes und es macht Dich auf Dauer kaputt.

16.08.2018 09:46 • x 1 #8


Shibb


2707
5
4698
Zitat von unbel Leberwurst:
Kommst Du damit klar, betrogen zu werden oder eine offene Beziehung zu führen?

Ich denke in dem Fall hat er keine offene Beziehung. Die Beziehung führt sie ja momentan mit jemand anderen.
Also ist er die Affäre im Moment.

16.08.2018 09:49 • #9


EchtJetzt


Sie *beep* sich durch die Betten und muss für ihr Handeln keine Verantwortung übernehmen. Läuft also für sie .
Konzentriert euch mal weniger auf den Matratzensport ,sondern kümmert euch darum, dass das Kind bestens versorgt und betreut wird.Hat es unter den Umständen auch nicht leicht ,sich normal zu entwickeln.

16.08.2018 09:51 • x 2 #10


polska1987

polska1987


39
4
6
Also um da mal euch zu beruhigen, dem Kind geht es bestens.

Nein will keine offene Beziehung, keine Affäre und auch nicht betrogen werden.

16.08.2018 10:04 • #11


EchtJetzt


Dann Finger weg von dieser Frau.

16.08.2018 10:07 • x 2 #12


Shibb


2707
5
4698
Zitat von EchtJetzt:
Dann Finger weg von dieser Frau

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen! ^^

16.08.2018 10:09 • #13


lenski

lenski


104
1
139
Zitat von polska1987:
Also um da mal euch zu beruhigen, dem Kind geht es bestens.


Wenn ihr nicht beginnt, eine klare Schiene zu fahren, dann geht es dem Kind aber bald nicht mehr Bestens ...

16.08.2018 12:08 • #14


polska1987

polska1987


39
4
6
Servus, meine Ex will sich dieses Monat entscheiden ob sie uns noch ne Chance gibt oder nicht.
Sie macht das mehr oder weniger von einer Arzt Diagnose und ihrer Wohnsituation abhängig.

Entscheiden sich depressive für oder gegen einen Partner der sich nichts zu Schulden kommen lassen hat.
Obwohl sie in einer übergangsbeziehung gerade steckt.
Und wir ein Kind zusammen haben.
Sie meinte, Sie hat schon eine Tendenz aber will sich erst 100% sicher sein. Ich meinte dazu, ja dann hast dich quasi schon entschieden. Sie meinte wenn du des meinst.

30.08.2018 22:42 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag