4

Ex verhält sich komisch

Alexandra6

Alexandra6

4
2
Hallo,
mein Freund hat letze Woche plötzlich Schluss gemacht, weil er sagt er hat keine Gefühle mehr. Es gab allerdings nie vorher Anzeichen.
Wenn er bei mir war wirkte er trotzdem immer gedrückt, wollte mich in Arm nehmen und hat gesagt er kann trotzdem für mich da sein. Das fand ich schon sehr komisch.
Jetzt habe ich von einer Verwandten von ihm erfahren, dass er beim Familientreffen plötzlich total komisch war. Patzig, leicht aggressives Verhalten. Hat Schimpfwörter zu denen gesagt, wenn jemand einen Scherz gemacht hat. Ich habe schon mit meiner Schwester gesprochen und auch sie ist geschockt über sein Verhalten. Er ist wirklich die letzte Person, die so reden würde
Ich frage mich wieso er plötzlich so drauf ist?

07.06.2022 12:08 • #1


tina1955

tina1955


10057
21637
@Alexandra6 , vielleicht hat er eine Krankheit, über die er nicht reden möchte.
Manche Patienten möchten Krankheiten selbst durchstehen ohne Familie und Partner...

Und die benehmen sich dann plötzlich so anders, damit man sie einfach in Ruhe lässt.

07.06.2022 12:13 • x 1 #2



Ex verhält sich komisch

x 3


Arnika

Arnika


4419
4
7112
@Alexandra6 Weil er schlecht drauf ist und ihn irgendwas beschäftigt. Kannst du sein, kann was anderes sein, kann eine Mischung aus mehreren Faktoren sein.

Hoffnungen würde ich daraus aber nicht direkt ableiten. Er kann ja auch wegen einer anderen Frau schlecht drauf sein, hadert mit seinem Coming out, das er eigentlich beim Familienfest machen wollte und sich nach einem Scherz nicht mehr traute - oder anderes. Was weiß man.

07.06.2022 12:24 • x 1 #3


mondschnecke


18
2
13
Wie meine Vorrednerinnen bereits geschrieben haben, ist es schwer, ohne weitere Hintergrundinformationen den Grund für sein Verhalten ausfindig zu machen.

Ohne Vorankündigungen einfach so schlusszumachen ist schon etwas seltsam. Das tut ein normaler Mensch eigentlich nicht. Ich bin mir sicher, dass er sich - auch wenn es nicht so wirkt - länger mit sich selbst verhandelt hat, bis er den Entschluss gefällt hat. Dafür spricht auch sein überlegtes vorgehen und dass er auch weiterhin für dich da sein möchte.

Die potentiellen Gründe sind trotzdem manigfaltig. Von Coming Out bis hin zu einer anderen Frau oder einer verschwiegenen Krankheit halte ich eigentlich so gut wie alles für möglich. Wenn er sich wegen einer anderen Frau getrennt hätte, würde er jedoch eher nicht anbieten, auch weiterhin für dich da zu sein.

Wenn du es wirklich mit Sicherheit wissen möchtest und dir das gut tut, kannst du ihn bloß fragen, ob alles bei ihm in Ordnung ist und ihm anbieten, auch weiterhin als Ansprechpartnerin zur Verfügung zu stehen, wenn ihn etwas belastet.

Im Großen und Ganzen wäre es aber vermutlich besser, du versucht gar nicht erst, sein Verhalten zu verstehen und ziehst weiter. Ganz viel Kraft dir.

07.06.2022 12:59 • x 2 #4


Arnika

Arnika


4419
4
7112
@mondschnecke Ist halt die Frage, wie ernstzunehmen das Ich bin trotzdem für dich da ist, oder nur aus schlechtem Gewissen als Plattitüde gestammelt wurde. Ich halte also weiterhin auch eine andere für möglich, aber das ist genauso wie ein Coming Out oder selbst eine eingebildete Alien-Entführung denkbar. Wie gesagt, man weiß es nicht. Gut gehts ihm offenbar nicht, warum auch immer.

07.06.2022 13:13 • #5


Alexandra6

Alexandra6


4
2
Also ich gehe nicht davon aus, dass er ein "Coming out" machen möchte oder er ne neue hat.
Es ist vielleicht seine Art die Trennung zu verarbeiten, wobei er ja der ist, der Schluss gemacht hat

07.06.2022 13:56 • #6




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag