2

Ex will Freundschaft - ich will Beziehung

Stronggirl

21
6
2
Hallo meine Lieben,
Ich hoffe euch geht es bestens. Ich bin wieder leider gottes in meinen alten Teufelskreis geraten. Ich habe wieder Kontakt zu meinem Ex, welches von ihm aus angefangen hat.
Zur Vorgeschichte:
Ich (22) mein Ex(28) waren 9 Monate zusammen, er war mein erster Freund meine erste liebe usw. Im Grunde mein Traummann alles hat gestimmt bis das ich herausgefunden hatte das er mich im dritten Monat betrogen hat (ONS) doch nicht so perfekt wie ich dachte.
Ich hab mich von ihm getrennt, ich war überzeugt das ich dass nicht verzeihen will, da ich bzw keiner sowas verdient und mir bewusst war alles richtig gemacht zu haben. Er ist mir hinterhergerannt 2 Monate lang ich hab ihn vergrault. Irgendwann wollte ich ihn doch wieder da ich den Betrug verarbeitet hatte, somit bin ich ihm hinterhergerannt er wollte nicht mehr, aber hat mich nie wirklich abgewiesen immer wieder getroffen S. gehabt geredet blabla irgendwann hab ich bemerkt er trifft noch andere Frauen, hat S. mit anderen meldet sich nur einmal im Monat so hab ich angefangen mich wieder abzuwenden, ich dachte mir er wird mich wieder verletzen. Nun hab ich den Kontakt abgebrochen gehabt. Irgendwann lernte ich jemand kennen worauf er meinte wenn du mit ihm schlafen solltest, kriegst du mich niewieder zurück ( bereits 1 Jahr nach der Trennung ) aber hat nichts dafür getan das wir wieder zusammen kommen. Er hatte eine Freundin irgendwann und ich hatte meine Beziehung, ich merkte schnell das es nicht das richtige ist bzw nicht mit dem richtigen. Ich trennte mich und meldete mich als Schluss war bei ihm und seiner alten. Er meinte ich kann dich nicht nehmen du warst mit ihm im bet bblablablabla
Das war im Februar. Seit letzter Woche haben wir wieder Kontakt, es scheint als hätte er es teilweise verdaut. Ich liebe meinen Ex noch genauso wie am ersten Tag. Ich bereue es mit einem anderen mein Glück versucht zu haben und es somit verbockt zu haben.
Wir haben uns getroffen und jedes Mal meint er, entweder wird er nicht heiraten oder er wird mich heiraten oder er wird niemals eine Frau wie mich wieder finden. Aber im nächsten Moment meint er das er zu stolz ist um mich zurück zu nehmen, da er ja mich gewarnt hat wenn du das machst. wirst du mich nicht bekommen, er macht mich dann fertig und sagt ich will dich nicht niewieder kommen wir zusammen nicht in 1 Jahr nicht in 5. aber bricht den Kontakt nicht wirklich ab. Er sagt wir können Freunde bleiben, aber schiebt dauernd eifersuchtsfilme.
Ich versteh nichts. wird jemals wieder was aus mir und ihm ?
Er hat auch gemeint schreib mir nicht jedentag sonst steigerst du dich zu schnell rein, und meint dauernd ich soll mir keine Hoffnung machen aber macht mir selber Hoffnung wenn wir uns treffen. Als ich ihn gefragt hab willst du mich nur ein Mal im Monat sehen meinte er nein 2 mal. Und er kontrolliert auch mein Handy. Ein Freund meint ich habe ihn sehr verletzt als ich einen Freund hatte, aber es war Schluss ich und er dürften machen und tun was wir wollen und es war nur einer ? Helft mir, ich werd nicht schlau

19.05.2018 18:14 • #1


KBR


11261
5
20351
Also kurz zusammen gefasst. Er darf seit der Trennung Spaß mit vielen Frauen haben und Du darfst nicht Spaß mit einem/Deinem neuen Partner haben. Dafür redet er Dir ein schlechtes Gewissen ein und nutzt das außerdem als Argument, sich nicht festlegen zu können, weil sein Stolz (sorry, total lächerlich) ihm angeblich im Weg steht. Aber während er angeblich noch total mit seinem Stolz ringt, hält er Dich sicherheitshalber warm. Könnte ja sein, dass er irgendwann mal keinen Betthasen zur Verfügung hat.

Es hat nichts mit Liebe zu tun. Es ist echt gemein. Er nutzt seine Macht über Dich. Mehr gibt es da leider nicht, um schlau zu werden.

19.05.2018 18:36 • x 2 #2



Ex will Freundschaft - ich will Beziehung

x 3


Stronggirl


21
6
2
Ich sollte tatsächlich den Kontakt meiden. Nur hasse ich es zu verlieren. Ich werd total unglücklich bei dem Gedanken das er jemanden anderen heiratet. Und wenn ich Anemone Zukunft denke, iSt er nicht umzudenken

20.05.2018 12:40 • #3


Kummerkasten007

Kummerkasten007


11430
6
14797
Zitat von Stronggirl:
Nur hasse ich es zu verlieren


Die Liebe ist kein Wettkampf.

Das einzige was Du (weiter) verlieren wirst, ist Deine Würde, Selbstachtung und den Respekt, den Er vor Dir mal hatte (oder auch nicht).

20.05.2018 12:50 • #4


Brie


Du hast schon verloren, jede Menge kostbare Lebenszeit.

Der Typ spielt ein hässliches Spiel mit dir. Er gm steigt mit ner anderen ins Bett, dann nimmt er dich nicht zurück und will aber, dass du alleine bleibst, während er andere hat. Und dann sagt er, wenn du nicht etwas getan hättest, was du nicht rückgängig machen kannst (und dir vollkommen zusteht), dann, ja dann wärs wieder was geworden.

Was für ein Vollpfosten

Deine Chips sind längst aufgebraucht, verlass den Tisch und spiel woanders. Du bist schon lang game over, hast es nur noch nicht gemerkt. Du schaust nur noch zu, wie er mit andern spielt und er freut sich, dass du da sitzen bleibst, statt selber ne neue Runde zu spielen.

20.05.2018 17:51 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag