Ex zieht in meine Nähe - Hat er nur nicht nachgedacht?

Elfie81

374
22
75
Muß gerade mal was los werden...
Mein Ex-Freund und ich sind seit fast zwei Monaten getrennt. Ich wohne noch in unserer gemeinsamen Wohnung, er ist vorübergehend bei seiner Neuen eingezogen. Er könnte diese Wohnung allein halten,will sie aber nicht, liegt für ihn zu verkehrsungünstig (25km zur Arbeit)..... angeblich.

Ich finde das gut, denn ich habe in demselben Dorf hier eine neue, kleinere Wohnung gemietet, ich hab es nicht weit zur Arbeit und nicht weit in den Stall(4km) zu meinem Pferd.

Jetzt hat Mister sich eine Wohnung angelacht, die für ihn noch verkehrsungünstiger liegt, dafür mitten in dem Gebiet von dem er weiß daß ich mich dort permanent aufhalte, nämlich 100m vom Stall entfernt. Er möchte mit seiner Freundin das (Reit-)Wegenetz nutzen, um da schön bis an den Deich spazieren zu gehen.

Große Klasse!Was soll sowas denn.....auf den 25km bis zu seiner Arbeit haben wir Deich und Marsch ohne Ende und ungefähr 10 Ortschaften, warum muß es MEIN Stück Deich sein

Natürlich ist das albern, der Ort und der Deich gehören mir ja nicht, aber muß man seine Ex-Freundin, die angeblich immernoch der wichtigste Mensch für einen ist so provozieren?

Blödmann!

08.05.2011 17:17 • #1


sanne

sanne


885
8
428
Hi Elfi,

so hart es klingt...ich glaube, er trifft Entscheidungen unabhängig von Dingen die dich betreffen. Er hat abgeschlossen und wenn dort eine für Ihn tolle Wohnung ist, dann nimmt er sie...egal ob du da lang reitest oder es in deiner Nähe ist.

Du spielst bei seiner Entscheidung keine Rolle und es kommt der Tag, an dem du womöglich an ihm vorbei reitest und nicht den Hauch einer Anspannung verspürst...lass ihn doch da wohnen..es ist egal wo er wohnt.

viel kraft..
glg
sanne

08.05.2011 17:52 • #2


Elfie81


374
22
75
Natürlich hast Du recht, aber......ich find es trotzdem irgendwie gedankenlos.

Sagen wir es so:ich wäre auf die Idee nicht gekommen.

Tja, Schade, was man da für Seiten kennenlernen muß!

Egal, ich laß mir hier eh nichts vermiesen. Ich hab hier ein soziales Netzwerk das ich pflege und wegen dem ich beschloßen habe hier zu bleiben, er nicht, soll er doch da draußen hinterm Deich versauern!

08.05.2011 21:09 • #3


Hangover

Hangover


963
1
340
Zitat:
Sagen wir es so:ich wäre auf die Idee nicht gekommen.


Finde den Fehler.

Im Ernst, Elfie, Sanne hat's klar auf den Punkt gebracht.
Dich ärgert es, Dein gutes Recht. Er macht's, weil die Wohnung wahrscheinlich perfekt ist. Nicht, um Dich zu ärgern (wäre jedenfalls erstaunlich), sondern weil er es kann.

Sein Leben, seine Entscheidungen.
Wird Dir bald egal sein.

09.05.2011 07:12 • #4


Elfie81


374
22
75
Dein Wort in Gottes Gehörgang!

Oder in meinem!

09.05.2011 08:20 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag