1

Ex zurück nach 10 Monaten?

lina-

3
1
Hallo ihr!

Mein Ex-Freund und ich haben uns vor circa 10 Monaten getrennt, er hat Schluss gemacht. Wir sind trotzdem im Guten auseinander gegangen und vor einem halben Jahr ungefähr wollte er Kontakt zu mir aufbauen, aber ich war nicht bereit dazu, da ich gemerkt habe, dass von meiner Seite noch Gefühle im Spiel waren. Dann hat er mitbekommen, dass ich nach unserer Trennung jemanden kennengelernt habe (aus dem aber nichts geworden ist) und hat sich dann auch nicht mehr gemeldet, ihn hat es schon verletzt das ich Gefühle für einen anderen haben könnte.
Wir waren knapp 3 Jahre zusammen und hatten uns 2018 schon einmal für sehr kurze Zeit getrennt.

Gestern habe ich ihm dann geschrieben, weil er mir plötzlich seit Tagen nicht mehr aus dem Kopf geht.
Das Gespräch war ganz anders als die zuvor, wir konnten locker miteinander schreiben und haben auch ein bisschen über die Vergangenheit lachen können.
Ich habe jetzt das Problem, dass ich nicht weiß, wie ich bei ihm stehe. Ich habe versucht ihn darauf anzusprechen, das hat aber nicht geklappt. Außerdem ist die Trennung jetzt schon so lange her, dass ich ihn nicht einfach so auf eine neue Chance ansprechen kann.
Ich denke es wird leider nicht zu einem Treffen kommen, sodass ich ihn auch nicht auf diese Weise darauf ansprechen kann.
Er hat mir gesagt, dass er nach mir keine andere hatte und auch keinen Reiz dazu sieht, hat aber auch geschrieben, dass er im Moment sehr viel um die Ohren hat, weshalb ich weiß, dass jetzt nicht der richtige Zeitpunkt ist.
Er ist leider auch der Typ Mann, der über WhatsApp schnell viel falsch versteht oder Dinge schreibt, die er eigentlich nicht so meint. Deswegen kann ich so viele Anspielungen machen wie ich möchte, er wird nicht so darauf eingehen, wie ich möchte.

Ich komme nicht über ihn hinweg und möchte gerne sicher sein, ob noch eine Chance für uns besteht oder er noch Gefühle für mich hat. Allerdings möchte ich ihn (dadurch, dass wir so lange keinen Kontakt hatten) dazu anspornen, wieder mehr an mich zu denken und dadurch dann darüber nachdenken muss, ob es bei einer Freundschaft bleibt. Aber wie mache ich das? Ihn anschreiben möchte ich nicht zu oft und auf der Straße sehe ich ihn auch nicht.

Ich hoffe ihr versteht mein Problem und könnt mir vielleicht ein paar Tipps geben.

07.06.2021 16:39 • #1


Nicoletta_2

Nicoletta_2


398
2
996
Hallo meine Liebe und herzlich willkommen!

Was war der Trennungsgrund vor 10 Monaten?

Zitat von lina-:
Dann hat er mitbekommen, dass ich nach unserer Trennung jemanden kennengelernt habe (aus dem aber nichts geworden ist) und hat sich dann auch nicht mehr gemeldet, ihn hat es schon verletzt das ich Gefühle für einen anderen haben könnte.

Woher weißt du das?

Zitat von lina-:
Wir waren knapp 3 Jahre zusammen und hatten uns 2018 schon einmal für sehr kurze Zeit getrennt.

Wieso wart ihr 2018 schon mal getrennt? War es eine Kurzschlusshandlung? Wer hat damals die Trennung ausgesprochen?

Zitat von lina-:
Das Gespräch war ganz anders als die zuvor, wir konnten locker miteinander schreiben und haben auch ein bisschen über die Vergangenheit lachen können.

Das klingt doch schon mal positiv
Die Frage ist: denkst du er fasst das nur als freundschaftlichen Akt auf? Was sagt dir dein Bauchgefühl?

Zitat von lina-:
Ich habe versucht ihn darauf anzusprechen, das hat aber nicht geklappt.

Spreche das am Besten auch erstmal nicht mehr an, sowas erzeugt leider manchmal ungewollt Druck auf die Person am anderen Ende des Tisches. Wenn sich jemand mit seinen Gefühlen auseinander setzen muss, obwohl er es nicht will, macht er vielleicht was? Flüchten..

Zitat von lina-:
Er hat mir gesagt, dass er nach mir keine andere hatte und auch keinen Reiz dazu sieht

Manchmal kann es auch sein, dass der andere die Sache auch noch nicht verarbeitet hat und daher keinen Drang nach etwas Neuem hat. Natürlich kann es auch an der Zeit liegen aber wenn jemand will, dann nimmt er sich die Zeit dazu.

Zitat von lina-:
Ihn anschreiben möchte ich nicht zu oft und auf der Straße sehe ich ihn auch nicht.

Das kann ich nachvollziehen. Ich denke, dass dadurch, dass so viel Zeit vergangen ist, die Fronten nicht mehr so verhärtet sind und daher der gute Umgang wieder möglich ist. Ich würde mich vielleicht mal langsam ran tasten. Jetzt ein paar Tage nicht melden (außer es kommt was von ihm, dann freundlich antworten aber nicht zu sehr auf die Pelle rücken). Wenn in einer Woche nichts von ihm kommt, dann könntest du ihn noch mal anschreiben und schauen wie er dann reagiert. Dann wieder den Rückzug antreten und schauen, ob was von ihm alleine kommt.

Meiner Meinung nach sind die Erfolgsaussichten größer je mehr Zeit nach der Trennung vergeht. Man heilt seine Wunden, man schätzt die Zeit mehr, man lebt wieder eigenständig und weiß was man haben möchte und was nicht.

07.06.2021 17:08 • x 1 #2



Ex zurück nach 10 Monaten?

x 3


lina-


3
1
Vielen Dank für deine Antwort

Ich weiß, dass es ihn gestört hat, anhand seiner Reaktion. Ich habe ihm gesagt, dass ich nicht sicher bin, ob ich es ihm erzählen sollte, da ich ihn nicht verletzen wollte. Er wollte es aber unbedingt wissen, hat auch viele Fragen zu ihm gestellt. Als ich es ihm dann gesagt habe, kamen nur noch kurze Antworten, weshalb ich gesagt habe, dass es mir leid tut ihm das gesagt zu haben. Darauf meinte er "Passt schon." Dann habe ich hinterher noch geschrieben, dass ich hoffe das er glücklich wird und darauf kam "Wird schon." Wenn man 3 Jahre mit jemandem in einer Beziehung war, merkt man, wann die Person verletzt ist.

Wir waren 2018 für 2 Wochen ungefähr getrennt, da hatte auch er Schluss gemacht. Warum genau weiß ich bis heute nicht, ich weiß nur, dass er wieder den Kontakt gesucht hat und mit mir zusammen sein wollte. Das hat dann auch nochmal knapp 2 Jahre gehalten.

Ich kann nicht einschätzen, ob er das Ganze jetzt freundschaftlich aufnimmt. Ich denke aber schon. Ich glaube nicht, dass er denkt das ich jetzt noch solche Gefühle habe. Aber ich bin mir nicht sicher, da ich mehrere Anspielungen gemacht habe, wie zB dass ich es vermisst habe, mit ihm zu schreiben.

07.06.2021 17:25 • #3


Nicoletta_2

Nicoletta_2


398
2
996
Zitat von lina-:
Er wollte es aber unbedingt wissen, hat auch viele Fragen zu ihm gestellt.

Neugierig scheint er dann ja schon zu sein..

Zitat von lina-:
Ich kann nicht einschätzen, ob er das Ganze jetzt freundschaftlich aufnimmt.

Um dich selbst nicht zu verletzen solltest du vielleicht davon ausgehen, dass er es nur freundschaftlich sieht. Ohne große Hoffnung auf ein Comeback. Wenn es schief gehen würde, dann hängst du in den Seilen. Lass es einfach auf dich zukommen und bleibe bei dir.

Zitat von lina-:
mehrere Anspielungen gemacht habe, wie zB dass ich es vermisst habe, mit ihm zu schreiben.

Was kam von ihm darauf als Antwort?

07.06.2021 18:25 • #4


lina-


3
1
Auf solche Nachrichten wie beschrieben hat er mit "Ja ich finds auch schön" geantwortet. Also nicht unhöflich, aber er hat nie wiedergegeben was ich gesagt habe.
Ich habe ihm auch geschrieben, dass ich in letzter Zeit öfters an ihn gedacht habe, darauf kam die Antwort "Hm aber hast du dich nicht mit Jungs getroffen zwischendurch?"
Generell kommen häufig nachfragen von ihm, aber genau geht er nie auf sowas ein...

07.06.2021 18:39 • #5


Nicoletta_2

Nicoletta_2


398
2
996
Versuche bitte so Äußerungen mit "ich musste oft an dich denken" zu lassen, ich glaube das stößt auf taube Ohren und er kann sich dadurch entspannt zurück lehnen weil er weiß, dass du da bist. Wenn, dann müsste so eine Aussage von ihm kommen. Ich weiß nicht, wie das bei ihm ankommt, wenn du sowas schreibst. Seine Antwort darauf ist halt alles andere als das, was du dir gewünscht hättest.
Entweder ist er neugierig/eifersüchtig bezüglich anderer Kerle oder er will abchecken, ob er noch gute Karten hat und wie weit er noch Einfluss auf dich hat.

Drücke die Pausetaste und warte etwas ab. Wenn er in einer Woche nicht geschrieben hat, kannst du nochmal etwas unverfängliches schreiben. Kommt dann wieder so etwas, versuch deine Segel in eine andere Richtung zu setzen. Wenn es passieren soll, dann passiert es aber klammere dich nicht daran fest

07.06.2021 20:52 • #6




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag