Fernbeziehung Ex fremd gegangen

Jonas

2
1
Guten Abend!

Ich bin 13 Jahre alt und habe mich über eine Whatsapp gruppe in ein Mädchen (14) verliebt. Sie in Deutschland Karlsruhe ich in Österreich Kärnten. 9 stunden fahrzeit 538km. Wir haben uns unglaubliche 3 mal getroffen! Ich habe mir zu meinen Geburtstag nur gewünscht sie zu sehen. Und es hatt geklappt.

Wir haben uns beim 1. Treffen normal geküsst(ohne Zunge) und gekuschelt.
Beim 2. Treffen so wie beim 1. Nur ganz zum schluss kurz vor der Heimreise einen Zungenkuss.
3.Treffen Ca. 70% der ganzen Zeit Küsse, kuscheln und Zungenküsse.
Beim 4. Treffen (das wäre der Valentinstag gewesen) wollte ich ihr einen Kaugummi automaten ring Heiratsantrag machen. Weil ich mit ihr für immer zsm bleiben will/wollte.
Wir haben uns insgesamt 14 Tage gesehen.

Wir haben uns so oft es ging geschrieben. Und Briefe geschickt. Hin und wieder kleinere Meinungsverschiedenheiten.
Dan hatten wir eine kurze Beziehungs pause(4 Tage). In der Zeit hatt sie, was ich erst vorkurzem durch ihren neuen erfahren habe mit ihm schon geknutscht.

Wir waren fast ein halbes Jahr zusammen. Und sie hatt immer angst gehabt das ich sie betrüg oder nicht mehr liebe. Ich habe sie geliebt bzw immer noch. Und dan küsst sie ihren besten Freund der in sie schon seit langen verliebt ist.

So das war die Kurzfassung der Geschichte. Wer bis hier gelesen hatt: VIELEN DANK!

Ich habe immer noch gefühle für sie. Lohnt es sich zu kämpfen? Wenn ja wie am besten. Habe es probiert aber leider nicht geschafft.
Oder soll ich loslassen? Wenn ja wie... es ist so schwer.

Dankeschön für das durchlesen und danke im Voraus für die antworten...

MfG Jonas

14.03.2016 23:34 • #1


Muttimerkel


73917
3/10

14.03.2016 23:44 • #2


Jonas


2
1
Zitat von Muttimerkel:
3/10


?

14.03.2016 23:52 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag