9

Frau online kennengelernt - Charakter perfekt, aber

aeroman

21
1
3
Hallo zusammen,

ich stecke gerade in einem kleinen Chaos, welches sich in meinem Kopf abspielt.
Meine letzte Beziehung ist jetzt auch schon wieder 2 Jahre her (Danke nochmals an das Forum für das Überwinden dieser schweren Zeit!), seitdem hielt sich mein Erfolg bei der Damenwelt doch sehr in Grenzen. Nichts Nennenswertes zu berichten. Da liegt die Idee ja nahe, auch mal das Internet auszuprobieren, wenngleich auch eher aus Interesse, mit meinem Leben als Single bin ich ja absolut nicht unglücklich, im Gegenteil.

Ich, M (22), habe nun online eine Frau kennengelernt, nennen wir sie im Folgenden S. (ebenso 22). Sie hat sich zu Anfang bei mir gemeldet gehabt, später haben wir Handynummern getauscht und schreiben seitdem sehr intensiv, es gab auch bereits das ein oder andere Telefonat. Wir verstehen uns super und von den Charaktereigenschaften ist sie eigentlich genau das, was ich suche bzw. was auch zu mir passt. Wir ergänzen uns ausgezeichnet. Selbstverständlich kommt dann auch das Thema "Wann treffen wir uns?" auf den Tisch. Bislang habe ich es erfolgreich geschafft, dort immer abzuwiegeln, doch nun war es nicht mehr möglich, wir treffen uns am Montag.

Nun stellt sich natürlich die Frage: Warum bin ich mir bzgl. des Treffens unsicher?
Ich hoffe, ich werde jetzt nicht gelyncht oder als oberflächliches Schwein niedergemacht. Aber, sie gefällt mir optisch überhaupt nicht. Das genaue Gegenteil von dem, was eigentlich "meinem Typ" entspräche. Optisch empfinde ich da absolute Abstoßung. Das mag sie als Mensch keinesfalls schmälern, aber das blockiert mich doch sehr. Ich bin keiner, der ausschließlich aufs Äußere schaut, aber die Optik sollte schon "in Ordnung" sein, zumindest mal nicht von "Abstoßung" geprägt. S. ist ein wirklich liebenswertes, klasse Mädel, wir würden uns auch super verstehen, aber dieses "Problem" blockiert mich total. Ich bring es auch nicht über das Herz, das in dieser Deutlichkeit auszudrücken. Ich hab es mehrfach versucht, so unterschwellig zu transportieren, aber das kam leider nicht bei ihr an.

Nun weiß ich nicht, wie ich mit dieser Situation umgehen soll. Noch nie bin ich so halbherzig an ein Date herangegangen, wie an das kommenden Montag. Keine Spur von Aufregung oder sonstigem. Eher die Angst, wie ich das ganze über die Bühne bringen kann. Schwierig zu beschreiben.

Was würdet ihr mir raten? Soll ich das Treffen wahrnehmen oder wie kann ich ihr das schonend transportieren, dass sie absolut Null mein Typ ist?

Oh man, das klingt alles so verdammt oberflächlich.
Ich habe mich immer davon distanziert, so oberflächlich zu sein, so wollte ich nie werden und jetzt bin ich selbst so, auch wenn ich ehrlich sagen muss, dass ich auch definitiv kein Topmodel bin.

Danke für eure Hilfe.
Gruß aero

06.02.2016 15:43 • #1


Luna73


Hallo aero!

Na, ihr schreibt intensiv, versteht euch super, ihr Charakter gefällt Dir, dann lasse es doch auf ein Treffen mit ihr ankommen. .was hast Du zu verlieren?

Vllt verbringt ihr einen tollen Tag zusammen, und sie spricht Dich "Live und in Farbe" sogar optisch mehr an, als auf dem Foto..
Wie äussert sich denn ihr "abstoßendes Aussehen"...?
Empfindest Du Scham bei dem Gedanken, Dich mit ihr in der Öffentlichkeit zu zeigen?

06.02.2016 16:19 • #2



Frau online kennengelernt - Charakter perfekt, aber

x 3


Niamey


Hi Aero,
ich würde auch versuchen, es locker zu nehmen und mich einfach auf einen netten Abend zu freuen.
Ich selber habe zu meiner Überraschung schon mal Folgendes erlebt: Lerne vor einigen Jahren einen Kerl kennen, dem ich gefalle und der sich mit überfreundlichen SMS an mich ranmacht. Er ist einen guten Kopf kleiner als ich, trägt die Haare irgendwie freakig, sieht etwas verlebt aus und bei einem ersten Date sagt alles in mir: "Was willst DU denn von mir? Lass mich bloß in Ruhe!" Es wird dann, weil ich Distanz halte (vor allem wegen der Optik!) eine Art Mailfreundschaft, ich mag ihn als Kumpel.
Dann treffen wir uns nach langer Zeit wieder einmal. Toller Abend, es wird mehr draus. Ich lasse mich ein und verliebe mich dabei total. Finde seine Optik seither spitzenmäßig!
Leider war es dann nach einiger Zeit nicht mehr gut für mich; er wollte mich nur am Rande seines Lebens ...
Aber ich habe eindrücklich erfahren, dass Ideen über Optik total in den Hintergrund treten, wenn das Charisma stimmt.

07.02.2016 09:24 • x 1 #3


aeroman


21
1
3
Hallo erstmal und vielen Dank für die schnellen Antworten!

Zitat von Luna73:
Wie äussert sich denn ihr "abstoßendes Aussehen"...?
Empfindest Du Scham bei dem Gedanken, Dich mit ihr in der Öffentlichkeit zu zeigen?


Genau das trifft es vielleicht noch am besten. Eben das absolut komplette Gegenteil von dem, was ich unter einer "ästhetischen" jungen Frau in meinen Gedanken verankert habe.
Aus dem Treffen werde ich dann wohl nicht mehr rauskommen und mich darauf morgen mal einlassen. Es ist seltsam, aber ich hoffe auch irgendwie, dass wir uns dann absolut überhaupt nicht verstehen und sich das ganze dann von selbst erledigt. Es ist insgesamt durchaus schwierig zu beschreiben.

Aber ihr habt da wohl beide Recht, das bringt nichts, stets davonzurennen, es bringt mir auch keine Nachteile mich mit ihr zu treffen. Ich möchte nur ihr gegenüber fair und nicht verletzend sein, das ist dabei meine größte Sorge. Nicht, dass das in irgendeiner Art und Weise noch Hoffnungen bei ihr auslöst.

Natürlich gibt es da auch immer genug Gegenbeispiele, die beweisen, dass das optische, sofern der Rest passt, dann durchaus mal in den HIntergrund treten kann. Aber für eine erfolgreiche Beziehung ist doch auch ein gewisser Grad an gegenseitiger Attraktivität unabdingbar?

07.02.2016 11:48 • #4


sozialtussi

sozialtussi


2104
15
2150
Hallo Aeroman

Ich kann dich schon verstehen.
Wenn es aber Äußerlichkeiten sind, die
dich zu sehr abstoßen, dann würde ich von Vornherein Abstand nehmen.
Dazu zählt für mich z.B
ein ungepflegtes Erscheinungsbild.
Du bist auf der Suche nach einer
passenden Partnerin, das wird dauern,
andererseits kannst du auf diesem Wege wertvolle Freundschaften finden, die
eben nicht in einer neuen Partnerschaft enden.
Sollte sie sich in dich verlieben, dann
kannst du ihr immer noch sagen, dass du sie als Freundin schätzt, aber mehr eben nicht.
Wenn es denn überhaupt für eine Freundschaftsanfrage passt.
Bin gespannt.....

07.02.2016 12:07 • #5


Luna73


Lieber aero!

...schließe mich @sozialtussi an, ich bin auch gespannt, wie euer Date verläuft!

Klar sollte eine gegenseitige Attraktivität gegeben sein, nur lohnt sich manchmal doch ein zweiter Blick, gerade, wenn Dir doch ihr Charakter zusagt..

Vllt bist Du da auch etwas festgefahren, was Deinen Typ Frau angeht..

Muss zugeben, dass ich in der Sache auch schon von mir selbst überrascht worden bin, von wegen : der Typ geht gar nicht! Und dann hat er mich mit seiner Ausstrahlung dermaßen umgehauen, dass die Tatsache, dass er ja eigentlich "so gar nicht" mein Typ war, genau wie bei @ Niamey, keine Relevanz mehr hatte...

Und wenn es gar nicht läuft, dann offen und ehrlich kommunizieren..damit machst Du nichts falsch..

Wünsche Dir auf jeden Fall einen schönen Abend mit ihr!

07.02.2016 12:39 • #6


aeroman


21
1
3
Hallo zusammen,

ja, es ist nicht alleine das grundlegende Aussehen, es ist viel mehr das, was man dann letztlich aus sich macht. Und das wirkt dann doch ziemlich, nunja, ungepflegt. Und das ist, Toleranz hin oder her, für mich das allergrößte No Go. Da bin ich auch nicht in der Lage, Kompromisse einzugehen. Mag jetzt vielleicht etwas hart klingen, aber Ungepflegtheit finde ich wirklich ganz schlimm.

Dass ich auf einen bestimmten Typ festgefahren bin, das will ich jetzt nicht unbedingt sagen. Klar, jeder hat doch so seine Vorstellung, wie der "Traumpartner" auszusehen hat. Aber das ist ja keineswegs in Stein gemeißelt. Das Äußere ist eigentlich immer das gewesen, wo ich bereit war, Abstriche zu machen. Nur hier scheint irgendwie etwas blockiert bzw. eine Grenze überschritten.

Ich bin auch mal gespannt, wie das Morgen alles verläuft. Ich werde euch definitiv berichten, wie es ausging.

07.02.2016 14:18 • #7


Luna73


Bin da ganz bei Dir, lieber aero!
Ungepflegt sein geht gar nicht!

Freue mich auf Deinen Bericht!

07.02.2016 14:24 • #8


sozialtussi

sozialtussi


2104
15
2150
Zitat von aeroman:
Hallo zusammen,

ja, es ist nicht alleine das grundlegende Aussehen, es ist viel mehr das, was man dann letztlich aus sich macht. Und das wirkt dann doch ziemlich, nunja, ungepflegt. Und das ist, Toleranz hin oder her, für mich das allergrößte No Go. Da bin ich auch nicht in der Lage, Kompromisse einzugehen. Mag jetzt vielleicht etwas hart klingen, aber Ungepflegtheit finde ich wirklich ganz schlimm.
verläuft.


Das ist allerdings ein No Go.
Da würde ich mich gar nicht erst mit treffen wollen.
Nee...schüttel....muss nicht sein....
Und nein, es klingt nicht hart, dein Empfinden ist völlig nachvollziehbar.

07.02.2016 14:28 • #9


Kiretty


Ich habe hier mitgelesen und so bei mir gedacht, na lass sie sich erstmal treffen.

Aber nun weiß ich auch nicht. Sowas schreckt mich auch dermaßen ab. Und wenn diese "Ungepflegtheit" schon auf den Bildern zu erkennen ist ... Na Du wirst es ja sehen morgen @aeroman Bin auch gespannt. Viel Glück.

07.02.2016 14:29 • #10


Abcd


Du kannst dich von Anfang an sagen dass du eher an Freundschaft interessiert bist. So nimmst du erst mal den Druck raus. Ich würde mich ihr treffen. Es kann immer noch sein dass sie dir gefällt. Ansonsten kann sich auch eine Freundschaft entwickeln.

07.02.2016 15:13 • #11


aeroman


21
1
3
So Hallo zusammen,

bin gestern nicht mehr dazu gekommen, das Fazit des Abends zu formulieren.
Es lief wie erwartet: Wir haben uns weltklasse verstanden, wirklich super. Das würde in der Hinsicht perfekt passen. Aber der Rest, herrje. War schon etwas besser als auf dem Foto, sie hat sich wohl echt versucht Mühe zu geben. Es schaute nicht ganz verwahrlost aus, aber immer noch irgendwie fragwürdig. Das verhindert auch den Aufbau jeglicher körperlicher Anziehung, da läuft absolut nichts.

Somit muss ich die ganze Sache jetzt Vollgas in Richtung Freundschaft lenken bzw. ihr das so kommunizieren, dass da nicht mehr möglich ist. Jetzt ist natürlich nur noch die Frage, wie ehrlich ich sein soll? Normal wäre ich jemand, der direkt geradeaus formuliert, was los ist. Aber ich will sie eben auch nicht verletzen.

09.02.2016 17:45 • #12


FallingButterfl.


Wenn da nichts entstehen kann, solltest du ihr das einfach sagen. Aber achte auf deine Formulierung.
Es ist immer besser, wenn man gleich sagt was Sache ist. Viele haben das lieber, als sich Hoffnungen zu machen auf Basis dessen, dass du nichts gesagt hast. Denn dann ist das Drama groß und du bist der A*sch
Sag ihr einfach, dass sie optisch nicht dein Typ ist und keinerlei Anziehung besteht. Kurz, knapp und höflich.
Versichere ihr aber dennoch, dass sie charakterlich trotzdem ein toller Mensch ist und du zu ihr gerne auf freundschaftlicher Basis Kontakt haben würdest.

09.02.2016 17:52 • #13


Luna73


Hallo aeroman,

Na, das ist doch klasse, dass ihr zumindest einen schönen Abend miteinander verbracht und euch super verstanden habt!
Wie seid ihr denn nun verblieben?
Hat sie Interesse an Dir gezeigt, aus dem Du entnimmst, dass sie evtl "mehr" als Freundschaft möchte?

09.02.2016 18:14 • #14


Blunda

Blunda


1393
5
1432
also ich hab mich in nen typen verknallt, der optisch auf den ersten blick auch nicht mein fall war. hätte nie gedacht, das ich mich in den verlieben würde/könnte und wegen dem hier auch noch im forum lande.
aber ich hab ihn auch freundschaftlich kennengelernt....so "nebenbei" und in ihn verliebt hab ich mich nach und nach erst.

der ist kleiner als ich, 120kg und hat durch medikamente haarausfall mit 33 und sieht echt nicht aus wie mr. universum. hab ihn früher als ich ihn nich kannte, für 40+ gehalten, auf grund des haarausfalls usw da war bei mir auch nix mit...der kerl würd für mich in frage kommen...rein von der optik.

man kann ja mal weiter gucken und irgendwas unternehmen, was nicht unbedingt aussieht wie ein date in dem sinne. und wenn es dich wirklich derart "abstößt" kannst du ihr das immernoch sagen.

09.02.2016 18:35 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag