16

Freiraum schaffen

der3-fachdepp


25
1
5
Du machst mir nicht wirklich Mut.
Ich kann mir das beruflich nicht wirklich leisten ohne dabei pleite zu gehen.
Wenn all das noch mein Unternehmen ruiniert bin ich ein hoffnungsloser sozialfall.
Geschlafen und gegessen habe ich mittlerweile auch 48 Stunden nicht.
Aber der zweite Kasten B. neigt sich dem Ende.

19.06.2016 22:10 • #31


baum


Kenne ich zu gut. Ich habe damals sauber getrunken, dachte damit könnte ich alles verdrängen und besser schlafen. War aber nix. Ich habe wieder mit Ausdauersport angefangen um irgendwas sinnvolles zu tun. Sonst habe ich nichts mehr.
Es wird besser, aber Du solltest doch mal mit ihr sprechen. Du kannst dich nicht verstecken. Geh hin zu ihr und sprich sie an. Sag ihr wie weh sie dir tut.

19.06.2016 22:34 • x 1 #32



Freiraum schaffen

x 3


kaja1971

kaja1971


257
269
Du wirst dich wundern was ihr alles zusteht.

19.06.2016 22:53 • #33


der3-fachdepp


25
1
5
@Katja

?
Unverheiratet
Haus und alle 4 Fahrzeuge auf mich zugelassen und gekauft
Was soll da kommen
Kindesunterhalt für 3 Kinder ,na gut.
Da will ich aber auch Miete

Alleine das Wohnzimmer hat 200 m² (altes dorfkino)
Insgesamt ca 300 m² wohnfläche plus Garten und Stellplätze

Bei Geld hört definitiv alle Freundschaft auf

19.06.2016 23:01 • #34


kaja1971

kaja1971


257
269
Eheänliches Verhältnis.nSag jetzt besser nichts mehr.Frag einen Anwalt

19.06.2016 23:05 • #35


der3-fachdepp


25
1
5
Puffähnlich gibts nicht zufällig als Gesetzestext?

*Ich trink noch ein B.*

19.06.2016 23:18 • #36


Minnie26

Minnie26


357
1
156
Ist deine Frau zuhause? Bei dir? Oder neben dir? Fragt sie dich etwas?

Ich finde das echt krass dass ihr nicht redet!

19.06.2016 23:53 • #37


gin


691
3
661
Ganz ehrlich? ich würde auch nicht mehr reden.

Ich bin morgens aufgestanden als ich aus Leipzig von der Buchmesse wieder kam und bin ins Wohnzimmer. Da lag ein Mädchen. Ich dachte ich guck nicht richtig. Ich habe meine Sachen gepackt und bin gegangen. Ich habe auch erst spät darüber geredet. Sonst hätte ich den beiden den Kopf von ihren schändlichen Körpern gerissen.
Mehr als zwei Jahre her, aber vergessen werde ich das nicht.

Beruhig dich noch ein wenig so weit es geht. Das wird das beste sein.

20.06.2016 00:49 • #38


der3-fachdepp


25
1
5
@ Minnie
Ich hab spontan eine leerstehende Wohnung des Mehrfamilienhauses bezogen. Die Türen sind fest verschlossen so das ein Kontakt unmöglich ist.
Gestern Abend stand sie jedoch ca 30 min vor der Türe und wollte reden. Ich hab fleißig weiter alles ignoriert weil ich derzeit nicht in der Verfassung bin den Gesprächsinhalt sinnvoll auszuschmücken.

@ Gin
Es ist erstaunlich wie viele Zeit haben zweigleisig zu fahren. Kann mir nicht vorstellen, dass das verhaltnis von Aufwand und Nutzen dessen stimmt. Du hast alles richtig gemacht. Ohne Konfrontation das Weite suchen und in Ruhe das Geschehene verdauen.

20.06.2016 03:42 • #39


Kopfweide


1263
2094
Ja, es gibt Situationen in Beziehungen, die machen sprachlos. Ich habe das 2 mal praktiziert und stehe voll dazu. Lieber 3fachdepp sende dir mein Mitgefühl und volles Verständnis.
Nur ist es keine Dauerlösung.
Kein Schlaf, keine Nahrung, nur B.
Wenn du deine Flüssignahrung verdaut hast, lenke dein Kopf Kino mal auf dich.
Du hast dir einiges aufgebaut, kannst stolz darauf sein und hast diese Situation nicht verschuldet.
Heute ist Montag, du kannst arbeiten, einiges für dich erreichen.
Halte, weiter eine Kontaktsperre, wenn du magst.
Wer bist du denn, dass du dich verkriechen muss.
Wenn kein Gespräch möglich ist, was ich sehr gut verstehen kann, ist genau das zu äussern, vielleicht auch nicht von dir persönlich.
Sende dir viel Kraft, eine dicke Umarmung

20.06.2016 06:10 • x 1 #40


der3-fachdepp


25
1
5
HILFE. Es eskaliert.
Der Tag fing gut an, nur 3 Stunden Arbeit.
Dann mal das Nötigste besorgt wie Kaffeemaschine Unterwäsche Zahnbürste etc.


Jetzt werd ich seit 3 Stunden durch die Wohnungstür vollgeschrieen mit sämtlichen Vorwürfen.
Per Nachricht kam noch dieses.
"Ich hab dir die ganzen Jahre versucht alles recht zu machen
Es war immer alles falsch was ich gemacht habe und sogar jetzt stellst du mich hin als wäre ich das aller letzte"

Sie hat denke gar nichts kapiert um was es hier geht.

Irgendwann holt sie den Vorschlaghammer und öffnet die Tür selbst und ich bin förmlich gezwungen aus dem Fenster zu springen.
Ich bin weder in der Lage zu reden noch will ich das derzeit.
Ein sachliches Gespräch kommt bei ihren Aggressionen eh nicht zu Stande.

20.06.2016 20:08 • #41


gin


691
3
661
Vielleicht ist es besser wenn du ihr eine kurze Nachricht hinterlässt?
Dann hast du einen Aufschub. "Ich kann gerade mich damit nicht ruhig auseinander setzten, ich will es nicht noch schlimmer machen. Also sei so gut und gedulde dich. Danke." -?

20.06.2016 20:14 • #42


der3-fachdepp


25
1
5
Mache ich bereits das 50te mal.
Sie geht nicht. Eben temperamentvoll bis aggressiv

20.06.2016 20:19 • #43


gin


691
3
661
Ohaaa… ich würde eher sagen respektlos!
Das ist wirklich fies. Du tust mir verdammt leid.
Kein Wunder das so viele Männer ein so schreckliches Frauenbild haben.

20.06.2016 20:23 • x 2 #44


der3-fachdepp


25
1
5
Ohhhhhh, ich weiss mman tut es nicht.
Handy ausgelesen, somit Passwort bei FB erhalten.

Mein eröffnungspost war nur die Spitze des Eisberges. Alles "unter wasser" wird mir jetzt erst klar.

Jetzt geht der Kampf über 12 runden und wird blutig!

22.06.2016 01:55 • #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag