1297

Fremdgegangen und nun ?

Puppenspieler


1894
2
1646
Ich denke, du warst in der Ehe nicht mehr ganz glücklich. Wenn alles passt, dann hat man nicht den Gedanken fremdzugehen und mit einem langjährigen Freund anzubändeln. Die Annährung hat eben gezeigt, dass die Ehe nicht mehr funktioniert hat. Leider können viele Menschen in einer Ehe oder Beziehung nicht kommunizieren und vielleicht einen Weg finden wieder zusammen zu finden, ohne fremdzugehen. Solche Geschichten gehen oft böse aus. Keinen Mann mehr, keine Affäre. Aber das sollte man vorher wissen. Spreche aus Erfahrung, meine Ex Frau, meinte auch nicht reden zu müssen und ist fremdgegangen, gut es gehören immer zwei dazu warum es nicht mehr funktioniert. Aber dann sollte man es beenden und dann sich mit einem Anderen/ Anderer vergnügen. Es ist immer nur Mist, wenn Kinder im Spiel sind. Auch da spreche ich aus Erfahrung, versucht eine "gute" Elternbasis hinzubekommen. Ehe oder Affäre wieder beleben, denke ich macht keinen Sinn. Du scheinst ja nicht glücklich mit deinem Mann zu sein. Es würde immer wieder eine Spannung herrschen, dass Vertrauen ist dahin und da dein Mann dich zum Auszug gebeten hat, denke ich nicht das es zu kitten ist.

Gerade eben • #721





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag