19

Freund schreibt unbekannte Frauen an

derefelix


124
6
69
Zitat von GinaFelicitas:


Auf was basiert denn eure Beziehung, wenn er dich weder liebt noch respektiert?
Arbeiten woran? Dass aus nicht vorhandener Liebesbeziehung, eine wird?
Es ist toll dass du an aufrichtige Liebe glaubst. Aber, meinst du, du kannst ihn davon ├╝berzeugen dich zu lieben und respektierten? Oder woher soll sie in eurem Fall kommen?


Ich habe gedacht, dass er mich auch liebt. Denn er hat es meistens gesagt und gezeigt. (Sehr oft kuscheln und viele k├╝ssen, mich ├╝berall mitgenommen und Freunde vorgestellt, usw.)
Aber anscheinend war es f├╝r ihm keine Liebe. Er hat es Beziehung genannt, ich "Kennenlernen".
Nein, ├╝berzeugen kann man nicht. Entweder die Liebe kommt, oder nicht.

18.11.2020 20:11 • #16


derefelix


124
6
69
Zitat von GinaFelicitas:


Auf was basiert denn eure Beziehung, wenn er dich weder liebt noch respektiert?
Arbeiten woran? Dass aus nicht vorhandener Liebesbeziehung, eine wird?
Es ist toll dass du an aufrichtige Liebe glaubst. Aber, meinst du, du kannst ihn davon ├╝berzeugen dich zu lieben und respektierten? Oder woher soll sie in eurem Fall kommen?


Ich habe gedacht, dass er mich auch liebt. Denn er hat es meistens gesagt und gezeigt. (Sehr oft kuscheln und viele k├╝ssen, mich ├╝berall mitgenommen und Freunde vorgestellt, usw.)
Aber anscheinend war es f├╝r ihm keine Liebe. Er hat es Beziehung genannt, ich "Kennenlernen".
Nein, ├╝berzeugen kann man nicht. Entweder die Liebe kommt, oder nicht.

18.11.2020 20:11 • #17



Freund schreibt unbekannte Frauen an

x 3


MissGeschick

MissGeschick


458
1
663
Wirklich wichtig ist eigentlich nur: ist dieser Mann, so wie er sich verh├Ąlt und wie er dich behandelt eine Bereicherung f├╝r dein Leben? Und nach dem was du hier schreibst ist das nicht so.

Und zu deiner Ehe... ein Mann, der ├╝ber 20 Jahre an deiner Seite verbracht hat und dich die Liebe seines Lebens nennt...der hat auch seinerseits gro├čes Gl├╝ck gehabt. So wie du schreibst, bist du klug, liebevoll und eigenst├Ąndig. Und an deiner Seite ist es dementsprechend bestimmt nicht langweilig. Er hat auch profitiert. Und du musst dich nicht in Schuld begraben. Deine Gef├╝hle waren andere als seine? Das ist traurig und eine Trennung schlimm. Aber Gef├╝hle stimmen NIE zu 100 Prozent ├╝berein. Er hatte ein bestimmt auch viele tolle Erlebnisse, Momente an deiner Seite. Ihr habt euch etwas aufgebaut. Er hat auch profitiert. Kein Grund sich in Schuld zu suhlen, nur weil es nicht f├╝r f├╝r immer gereicht hat.

18.11.2020 20:15 • x 1 #18


derefelix


124
6
69
Zitat von Isely:
Das ist doch absurd.

├ťberdurchschnittlich Intelligent, gut aussehend , spricht 6 Sprachen und h├Ąngt bei einem Notgei..n Bauern in der tiefsten Steiermark ab.
Aber Internet l├Ąuft wie geschmiert...

Warum muss ich gerade an Kn├Âdel und Obstler denken?


Wenn ich nicht so traurig war, w├╝rde ich mitlachen....

18.11.2020 20:18 • #19


derefelix


124
6
69
Zitat von MissGeschick:
Wirklich wichtig ist eigentlich nur: ist dieser Mann, so wie er sich verh├Ąlt und wie er dich behandelt eine Bereicherung f├╝r dein Leben? Und nach dem was du hier schreibst ist das nicht so.

Und zu deiner Ehe... ein Mann, der ├╝ber 20 Jahre an deiner Seite verbracht hat und dich die Liebe seines Lebens nennt...der hat auch seinerseits gro├čes Gl├╝ck gehabt. So wie du schreibst, bist du klug, liebevoll und eigenst├Ąndig. Und an deiner Seite ist es dementsprechend bestimmt nicht langweilig. Er hat auch profitiert. Und du musst dich nicht in Schuld begraben. Deine Gef├╝hle waren andere als seine? Das ist traurig und eine Trennung schlimm. Aber Gef├╝hle stimmen NIE zu 100 Prozent ├╝berein. Er hatte ein bestimmt auch viele tolle Erlebnisse, Momente an deiner Seite. Ihr habt euch etwas aufgebaut. Er hat auch profitiert. Kein Grund sich in Schuld zu suhlen, nur weil es nicht f├╝r f├╝r immer gereicht hat.


Danke! Deine erste 2 Zeilen werde ich aufh├Ąngen!
Nie im Leben ist er eine Bereicherung. Und das sollte eigentlich alles immer sein.

Und was du schreibst ├╝ber meine Ehe, stimmt genau. Wir waren eigentlich immer gl├╝cklich. Haben einen tollen Sohn. Du hast Recht, ich soll mich nicht schuldig f├╝hlen. Wir haben beiden sch├Âne Jahre zusammen verbracht und sind verschiedene Wege gegangen.

18.11.2020 20:35 • x 1 #20


Baumo


1832
1
1565
Du bist total verknallt in den Kerl und es wird mehr
Bei ihm aber nicht so..mag sein dass er schlechte Erfahrungen hatte mit Frauen. Das zeigt aber meistens nur dass er haupts├Ąchlich auf Problem Frauen abf├Ąhrt. Weil er kriegt ja welche ab die ihn ehrlich m├Âgen.
Sag mal hat er irgendwelche Vorteile von dir? Zb dass du ihm bei was hilfst sei es Steuererkl├Ąrungen oder sonst was.
Also er k├╝sst dich nicht gern, er ist sich st├Ąndig unsicher mit euch , er kommt auch ohne dich gut klar, da warbeine Andere Frau...mittlerweile datet er ganz offiziell andere Frauen neben dir.. ..eigentlich liegt es klar auf der Hand. Der Mann ist nicht verliebt in dich, auch nicht in die anderen. Er datet sich so durch, sucht die Frau zum verlieben, hat spass an den neuen Kontakten , geniesst es, schaut was geht...gleichzeitig hat er irgendeinen Vorteil von dir so dass er dich behalten m├Âchte aber eben nicht als seine Traumfrau sondern als irgendwas was ihm nutzt und guttut.
Was kann man raten. Nun ...ich w├╝rde die anderen kontaktieren. Du bist nicht immer da dh es kann gut sein dass mit manchen was l├Ąuft.
Und ich w├╝rde mir ├╝berlegen ob ich das will. Weil besser wird das nicht.

20.11.2020 19:03 • #21


derefelix


124
6
69
Zitat von Baumo:
Du bist total verknallt in den Kerl und es wird mehr Bei ihm aber nicht so..mag sein dass er schlechte Erfahrungen hatte mit Frauen. Das zeigt aber meistens nur dass er haupts├Ąchlich auf Problem Frauen abf├Ąhrt. Weil er kriegt ja welche ab die ihn ehrlich m├Âgen. Sag mal hat er irgendwelche Vorteile von dir? Zb dass du ihm bei was hilfst sei es Steuererkl├Ąrungen oder sonst was. Also er k├╝sst dich nicht gern, er ist sich st├Ąndig unsicher mit euch , er kommt auch ohne dich gut klar, da warbeine Andere Frau...mittlerweile ...


Ja, ich WAR total verknallt in ihm. Aber er hat mich nun 3 mal schwer verletzt und wenn ich nur an ihm denke, wird es mir schlecht. Er hat etwas in mir kaputt gemacht, aber es ist auch gleich eine Lehre f├╝r die Zukunft.

Ja, er hatte nur Vorteile.....ich habe immer seine Wohnung geputzt, gekocht, einkaufen, im Stall und auf der Alm, heuen, und und und..... Ich habe es aber sehr gerne gemacht.
Er hat mich sehr viel gekuschelt, wollte mich immer um sich her haben...aber 2 Abende in der Woche wollte er gerne f├╝r sich haben. Na gut, nach 1 Abend alleine hat er mich immer wieder gefragt ob ich gleich kommen konnte, da er es doch sehr genossen hat wo ich bei ihm war.
Nein, lieben tut er mich nicht so sehr wie ich ihm. Er meint, er braucht Zeit dass es "Klick " macht. Und bef├╝rchtet dass er es sich auch erst realisiert wenn ich weg bin.
Er sucht immer nach 100 Prozent und hofft das irgendwann in einer Frau zu finden. Das flirten und die Aufmerksamkeit genie├čt er volle.
Ich habe auch dran gedacht, manche andere Frauen zu kontaktieren, mehr um die zu warnen.
Ich habe alle seine WA, E-Mails und EP-Nachrichten gelesen....
Bis jetzt lief noch nichts seri├Âses. Vielleicht einfach nur, da seine Traumfrau noch nicht dabei war?

Jedenfalls, ich wei├č, dass er mich soviel mag, dass er mich nicht loslassen kann. Er sagte oft, er bef├╝rchtet, dass er es bereuen wird, mich gehen zu lassen. Mittwoch Morgen haben wir uns verabschiedet. Ich sagte, ich lasse dich jetzt los, damit du Deine liebe und Gl├╝ck finden kannst. Er sagte, er meldet sich nur noch wenn er sicher ist was er will. Und dass er selber die Schnauze voll hat von seinem Benehmen.
Mir geht es einigerma├čen gut, denn wenn ich dran denke was er getan hat, bin ich froh weg zu sein.
Vermisse ihm leider trotzdem sehr.
Heute hat er wieder geschrieben....was ich mache.... ( ich wusste es, er braucht auch meine Aufmerksamkeit). Habe aber nicht reagiert. Will ich auch nicht mehr. Mal schauen wie lange er versucht, bis er checkt dass ich wirklich losgelassen habe.

20.11.2020 20:12 • #22


Baumo


1832
1
1565
Du hast nicht losgelassen und verliebt bist du auch noch. .das scheint ja ein richtiger Charmeur zu sein.
Und er hat dir anscheinend ehrlich gesagt dass du nicht seine einzig wahre bist und er weitersucht.
Du musst wissen ob dir das reicht.

20.11.2020 22:17 • #23


derefelix


124
6
69
Zitat von Baumo:
Du hast nicht losgelassen und verliebt bist du auch noch. .das scheint ja ein richtiger Charmeur zu sein.
Und er hat dir anscheinend ehrlich gesagt dass du nicht seine einzig wahre bist und er weitersucht.
Du musst wissen ob dir das reicht.


Es sind jetzt erst 2 Tage vorbei, also bin ich noch volle in Entzug. Verliebt? Ich habe ihm volle geliebt ja. Aber mittlerweile sehe ich komplett ein, dass er meine Liebe ├╝berhaupt nicht Wert ist.
Wenn er jetzt schreiben w├╝rde, er liebt mich sicher und werde nicht mehr mit anderen Frauen schreiben, w├╝rde ich seeeeehr lange ├╝berlegen m├╝ssen ob ich ihm ├╝berhaupt noch will. Denn ich w├╝rde ihm nicht mehr glauben k├Ânnen. Und mein Kopf und stolz sind auf den richtigen Weg st├Ąrker zu sein als mein Herz. Und dann ist auch noch mein Bauchgef├╝hl da, der gleich ├╝bel wird wenn ich dran denken muss, ihm wieder zu begegnen. Nein Danke!

Er hat genau gesagt: ich bin mir nicht sicher mit dir. Und deswegen suche ich weiter. Aber ich glaube, meine Erwartungen sind unm├Âglich. Und irgendwann werde ich drauf kommen dass du schon die richtige bist, und dann bist du weg.

Ich selber bin der Meinung, wenn ich sp├╝re dass einer nicht der richtige ist, soll man loslassen.
Also ich verstehe ihm schon. Wie traurig f├╝r mich aber wenn es nicht passt dann ist es halt so.
Aber um hinter meinem R├╝cken weiter zu suchen, ist absolut ein no Go f├╝r mich. Ich habe meinem Respekt und vertrauen in ihm verloren. Und meine Liebe f├╝r ihm wird auch verschwinden, jeden Tag ein bisschen.

20.11.2020 22:40 • #24


Baumo


1832
1
1565
Hat er nur geschrieben oder auch mehr gemacht?
Das bringt nichts mit dem meiner Meinung nach.was willst du mit einem Mann der ehrlich zugibt weiter zu suchen. Er hat sich nur mit dir getroffen weil er keine ' bessere' fand. Fahr doch mal heute abend bei ihm vorbei, park weiter weg und geh zum Haus. Wom├Âglich steht da ein anderes auto . Denke mal dass er sich die Frauen auch einl├Ądt....

21.11.2020 13:05 • #25


derefelix


124
6
69
Zitat von Baumo:
Hat er nur geschrieben oder auch mehr gemacht?
Das bringt nichts mit dem meiner Meinung nach.was willst du mit einem Mann der ehrlich zugibt weiter zu suchen. Er hat sich nur mit dir getroffen weil er keine ' bessere' fand. Fahr doch mal heute abend bei ihm vorbei, park weiter weg und geh zum Haus. Wom├Âglich steht da ein anderes auto . Denke mal dass er sich die Frauen auch einl├Ądt....


Nur geschrieben, und heut wieder ein Foto geschickt.

Nein, dass bringt auch nichts. Soll er weiter suchen.

Nein, er hat sich nur 1 mal getroffen. Sonst schreibt er nur.....bis er etwas interessantes findet.
Oh nein, er l├Ądt keine bei ihm Zuhause ein. Hat bei mir auch lange gedauert. Erstens wohnen seine Eltern da, und er w├╝rde sich nicht trauen. Dann muss er die Frau erst vorstellen. Zweitens hat er noch pers├Ânliche sachen von mir da, wovon ich sicher bin dass die noch immer da liegen welche er nicht verr├Ąumt.

Aber es soll mir ja auch egal sein. Will ihm nicht mehr, oder besser gesagt, ich m├Âchte ihm schon noch, aber es w├╝rde nichts bringen.

21.11.2020 13:50 • #26


Baumo


1832
1
1565
Wie darf man sich das vorstellen? Sitzt du daneben w├Ąhrend er online flirtet?

21.11.2020 14:27 • #27


derefelix


124
6
69
Zitat von Baumo:
Wie darf man sich das vorstellen? Sitzt du daneben w├Ąhrend er online flirtet?


Also, ich bin absolut nicht die Person die in Handys usw. schaut. Habe das auch nie vorher gemacht.
Mein Ex hat immer alles offen auf dem Tisch gehabt. Einmal kam eine WA und da kann man ja gleich lesen ohne zu ├Âffnen. "Danke f├╝r den tollen Abend" mit frauenname. Das habe ich dann aufgemacht. So bin ich das erste mal draufgekommen.
Nachher habe ich nat├╝rlich kein vertrauen mehr gehabt, er war auch mehr und mehr am Handy.
Habe dann WA-web auf meinem Tablet installiert, mit seinem Handy eingescannt.
W├Ąhrend ich 2 N├Ąchte Zuhause war, hab ich alles mitverfolgen k├Ânnen. Oh man, versuche mal ruhig zu bleiben, nichts anmerken zu lassen, w├Ąhrend der Boden unter den F├╝├čen weggezogen wurde....
Wie er mir schrieb, gleichzeitig mit einer anderen Frau flirtete.....
Dann letzte Woche habe ich sein Laptop durchsucht. Da waren seine ganze Mails und EP-Nachrichten.
Ich sch├Ąme mich volle daf├╝r, so bin ich nicht. Bin aber sehr froh, dass ich es getan habe. Sonst w├Ąre ich jetzt noch mit ihm.
Ich habe meine privatsachen auch immer offen,denn ich habe nichts zu verbergen in einer Beziehung.
Wenn es keinen Grund gibt, reinschauen zu m├╝ssen, dann tu ich es auch nicht.
In meiner 22-j├Ąhriger Ehe habe ich nie das Bed├╝rfnis gehabt, und will es auch nicht in der n├Ąchsten Beziehung bekommen.

21.11.2020 15:12 • #28



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag