31

Freunde oder Bekannte nur wenn ich aktiv werde

Dini277


74999
Jappi, ich glaube, so richtige Freunde sind das nicht. Eher Bekannte. Echte Freunde wären da. Auch wenn du dich zeitweilig mal nicht so oft meldest.
Das du nun einsam bist versteht jeder. Aber du leidest nicht an Liebeskummer. Damit geht's dir schon besser als den meisten anderen nach Trennung. Nutze das. Du hast doch früher bestimmt irgendwelche Hobbys gemacht, die du aber aufgegeben hast. Oder such dir einen Verein, von dem du glaubst, dass könnte was sein. Am besten ortsnah. Man braucht nicht viele Freunde. 1-2 echte Freunde reichen völlig aus. Du wirst natürlich so schnell jetzt keine neue Freundschaft aufbauen. Aber du solltest jetzt mit der Suche danach starten. Vielleicht gibt es auch jemanden den du kennst und du der Meinung bist, dass es Freundschaft ist. Lade sie ein und mach direkt schon einen Termin für nächste Treffen aus.
Du solltest das vielleicht parallel machen. Neue Hobbys und neue Bekanntschaften werden dir auch gut tun.
In jedem Fall solltest du deinen Bekannten keine Vorwürfe machen. Die machen das nicht aus böser Absicht. Und manchmal muss man Freunden auch direkt sagen, was los ist und das man sie nun mehr braucht.
Wenn du ganz einsam bist gibt es auch Telefonnummern, wo man sich mal alles von der Seele reden kann. Das hilft dir jetzt vielleicht erstmal.

10.07.2022 22:36 • x 4 #16


Baumo


4504
1
4287
Diese Leute sind online Freunde oder? Das ist nicht real
Ausserdem wollen sie sich nicht einmischen denke ich

11.07.2022 07:47 • x 1 #17



Freunde oder Bekannte nur wenn ich aktiv werde

x 3


Anlachen

Anlachen


2776
3
5898
Hallo @St_Jappi

nun schreibst Du erst einmal hier, das ist ja ein Anfang.

Ich denke, da kommen mehrere Dinge zusammen. Das eine ist die lange Corona-Zeit, die viele Menschen in die Isolation gebracht hat. Jeder lernt, etwas vor sich hinzupaddeln. Rechts und links sieht man dann nicht mehr so.

Dann berufliches, was stark angezogen hat, wie ich es empfinde. Homeoffices habe das Ganze noch verstärkt. Es bleibt wenig Zeit, mal rauszugehen, einfach für sich zu machen oder mit anderen etwas zu unternehmen.

Nicht zuletzt sollen es ja tatsächlich eher Frauen sein, die ihre Netzwerke pflegen und damit auch für ältere Jahre einfach besser aufgestellt sind.

Es ist schon so, man muss aktiv auf Andere zugehen, sich etwas um Kontakte bemühen, vielleicht Initiativen und Hobbys suchen, die neue Möglichkeiten eröffnen.

Hast Du etwas, das Dich interessiert?

Auch hier, normalerweise bin ich sehr aktiv gewesen, habe viele Kontakte im Draußen. Es ist über die zwei Jahre aber sehr eingeschränkt gewesen und baut sich nur mühsam wieder auf. Ein zwei gute Freundinnen und Freunde halfen da über das Schlimmste weg, das Weitere sucht man sich, plaudert mal mit Nachbarn oder geht ins Café.

Es wird wieder besser, bestimmt. Gib Dir ein wenig Zeit.

11.07.2022 08:52 • #18


Gärtnerin

Gärtnerin


105
221
Zitat von St_Jappi:
Und Rückzug wiederum bedeutet für mich selbst Schuld.

Schutz, nicht Schuld. Du bist nie allein schuldig.
Zitat von St_Jappi:
Ich hoffe ich konnte mich verständlich machen und freue mich auf Meinungen.

Ich glaube, diese Gefühlsschwankungen gehören hier zum Alltagsgeschäft. Kennen wir doch alle, allein schon wegen der unzähligen Trigger.

11.07.2022 09:17 • #19


Blanca

Blanca


4631
28
7148
Das Trennungsforum hier hat übrigens auch ein Unterforum Kontaktsuche:
partnersuche-kontaktsuche-und-neue-beziehung-f4.html

Vielleicht kannst Du ja mal einen Post dort einstellen, aus welcher Ecke Du kommst, was Du gern unternimmst, daß Du relativ frisch getrennt bist und Dich freuen würdest, auf diesem Weg neue Kontakte zu finden, aus denen sich mit der Zeit gern auch ein oder zwei enge (platonische) Freundschaften ergeben dürfen.

Guck auch mal in den vorhandenen Beiträgen, ob da nicht was aus Deiner Nähe dabei ist. Einige haben hier ganze Netzwerke gegründet, inwieweit die noch übers Forum aktiv sind entzieht sich aber meiner Kenntnis.

Viel Glück.

11.07.2022 10:06 • x 2 #20


CanisaWuff

CanisaWuff


2686
9
4235
Mein Bruder hat sich nach meiner Trennung auch nicht bei mir gemeldet.
Ich war mit dem Kummer ziemlich alleine, ich bin daher zu Selbsthilfegruppen gegangen um zu reden und dort lernt man dann auch neue Leute kennen.
Du kannst Dir in Facebook Freizeitgruppen suchen und einfach mal hingehen.
Vielleicht helfen Dir ja diese paar kleinen Infos.

18.07.2022 16:56 • x 1 #21