37

Meine Freundin hat mich geschlagen mit einer Ohrfeige

nilsx84

Hallo Gemeinde. Meine Freundin (32) hat mich (33) vor kurzem das erste Mal geschlagen. Seitdem ich mit ihr zusammen bin, bin ich für meine Freundin sehr viele Kompromisse eingegangen. Sie ist meine Traumfrau. Früher war ich zum Beispiel vier bis fünfmal im Fitnessstudio gegangen und jetzt nur noch ein bis zweimal damit wir mehr Zeit füreinander haben. Auch das Hobby Paintball mit Freunden habe ich für sie aufgegeben, sie meinte ich soll das Geld sparen damit wir einen schönen Urlaub machen können. Weggehen mit Freunden wurde auch weniger. Verständlich, da ich auch gerne am Wochenende Zeit mit ihr verbringen möchte. Sie versucht mich andauernd zu erziehen. Und dann ist es passiert: Einmal habe ich nicht nachgegeben und wollte mit meinen Kumpels mal feiern gehen. Als sie zu mir sagte, dass ich heute Abend bei ihr bleiben soll, habe ich ihr die Gründe erklärt. Daraufhin ist sie komplett ausgeflippt und hat mir eine geklatscht. Sie sagte: Du bleibst heute schön hier, hast du mich verstanden?! Wenn du mit deinen Jungs weggehst ist es vorbei mit uns! Ich habe mich daraufhin entschuldigt und bin an dem Abend bei ihr geblieben. Danach war sie dann wieder normal. Ich habe sie auf die Ohrfeige drauf später nochmal angesprochen und sie meinte, ich soll mich nicht so anstellen, ich bin ein Mann und sollte sowas aushalten.

Ich liebe meine Freundin und mache sehr viel für sie. Aber sie sieht auch vieles selbstverständlich an und ich gebe eigentlich mehr in der Beziehung als sie. Die Ohrfeige habe ich ihr nicht richtig verzeihen können.

Sehe ich alles rosarot? Spielt sie vielleicht nur mit mir?

29.01.2018 14:29 • x 1 #1


Sabine

Sabine


4018
11
5580
Hallo und willkommen.

Lese dir das noch einmal durch, und denke dir, dass das dir dein Freund erzählt. Was liest du dann?

Du gibst Stück für Stück von dir auf. Sie schwimmt oben. Ist das eine Beziehung? Sieht so deine Traumfrau aus?

Nee, da mache dich mal schnell vom Acker, bevor du als Weichei durchgehst und sie dich dann hängen lässt.

So wird es kommen, wie du es beschreibst

LG Sabine

29.01.2018 14:33 • x 6 #2



Meine Freundin hat mich geschlagen mit einer Ohrfeige

x 3


Malana


Ich sehe hier keine Traumfrau, sondern einen extrem egoistischen und manipulativen Menschen.

Wenn es deine Traumfrau ist, liste mal bitte ihre guten Eigenschaften auf!

29.01.2018 14:57 • x 5 #3


Sonnenblume1981


Wann kommt denn der Part mit der Traumfrau?Ich sehe hier nur eine Frau,die keine Grenzen und Respekt besitzt und einen Mann, der sich respektlos behandeln lässt und keine Grenzen setzt.

29.01.2018 14:59 • x 5 #4


etnervt

etnervt


817
696
Ich sehe hier keine Beziehung auf Augenhöhe.

Das ist bestenfalls eine Albtraum-Frau. Wenn sie mit dir fertig ist, weil du ja dann kein Mann mehr bist sondern nur noch das Hündchen was auf Ansage funktioniert, dann bist du reif für die Therapie und sie sucht sich ein neues Objekt.

Nimm dein Leben wieder selber in die Hand und setze Grenzen. Wobei bei mir nach dem ersten Schlag die Beziehung ein Ende gefunden hätte. Geht in meinen Augen gar nicht, egal von welchem Geschlecht es ausgeht.

Also...lauf!

29.01.2018 15:04 • x 2 #5


Thommy75

Thommy75


709
2
878
Hey Nilsx,

was würdest du sagen, wenn dir einer die Geschichte, die du erlebt hast, erzählt und nur die Geschlechter sind umgekehrt? Jeder würde der Frau zur Trennung und zeitgleicher Anzeige raten. Was auch absolut richtig wäre!

Warum soll dies andersherum nicht das Gleiche sein? Ich rate dir zur Trennung. Sie wird das jedes Mal wieder tun, um ihren Willen durchzusetzen. Willst du das? Du verbiegst dich hier und wirst nur noch kleiner und kleiner gemacht und wenn es ihr reicht, lässt sie dich fallen. Und zurück bleibt deine zerstörte Psyche, die dann damit klarkommen muss.

Lass dir das nicht bieten! Gewalt ist IMMER keine Lösung, egal ob Frau oder Mann.

LG, Thomas

29.01.2018 15:04 • x 2 #6


willan


3256
4605
Hallo Nils! Wenn das Deine Traumfrau ist, frag ich mich: hattest Du vorher schon Beziehungen? Was fasziniert Dich denn an ihr? Was sind denn ihre guten Eigenschaften? Um es auf den Punkt zu bringen: geht gar nicht! Du sagst es schon selbst, die erzieht Dich einfach nur. Das hat nichts mit Liebe, nichts mit Parnterschaft, nichts mit guter Beziehung zu tun.

29.01.2018 15:12 • #7


Nilsx84


Sie kann halt auch nett sein und mit ihr kann man gute Gespräche führen. Sie sieht außerdem sehr attraktiv aus. Ich lasse mich gern mit ihr sehen...

29.01.2018 15:15 • #8


willan


3256
4605
Ist sie deine erste feste Freundin?

29.01.2018 15:17 • #9


Malana


Puh Narzisstin oder in der Art und Co-Abhängig in meinen Augen.

Nils hast du schon mal überlegt, dir therapeutische Hilfe zu holen oder willst du dich lieber weiter physisch und psychisch vermöbeln lassen?

29.01.2018 15:22 • #10


Sohnemann


Tret ihr mal satt in den hintern.
So dasse einen Schritt nach vorne macht

29.01.2018 15:23 • x 1 #11


Nilsx84


@Willan:

Ja, sie ist meine erste richtige Freundin. Ich bin ein Spätzünder in der Hinsicht.

29.01.2018 15:24 • #12


Yosie


5357
1
5339
Zitat von Nilsx84:
@Willan:

Ja, sie ist meine erste richtige Freundin. Ich bin ein Spätzünder in der Hinsicht.


Pass auf dich auf! Die ersten Beziehungen prägen einen Menschen. Nicht , dass es deine letzte Freundin bleibt, weil du ein Trauma bekommst .

29.01.2018 15:28 • x 2 #13


willan


3256
4605
Ihr Verhalten Dir gegenüber ist nicht normal! Dass Du es Dir gefallen lässt, leider auch nicht. Du hast Angst sie zu verlieren wenn Du Dich nicht verhältst wie sie möchte?

29.01.2018 15:30 • #14


Schnuppi80


Zitat von Nilsx84:
Sie kann halt auch nett sein und mit ihr kann man gute Gespräche führen. Sie sieht außerdem sehr attraktiv aus. Ich lasse mich gern mit ihr sehen...


Aber reichen Deine Argumente für eine Beziehung? Ich habe mich auch Respektlos gegenüber meinem Partner verhalten ( keine Körperliche Gewalt) und er hat die Konsequenzen für sich daraus gezogen... Überdenke das.... lg

29.01.2018 15:31 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag