39

Freundin hat Schluss gemacht

onepexel3040

8
1
1
Hallo,

also meine Freundin hat gestern mit mir Schluss gemacht. Heute haben wir uns nochmal ausgesprochen und es hat gut getan. Allerdings meinte Sie, dass sie gerade jemanden kennenlernt und er sie nach einem Date gefragt hätte. Sie meinte Sie wolle sich nur normal mit ihm treffen. Ich weiß aber, dass er es nicht nur als normales Treffen sieht. Was würdet ihr tun? Versuchen sie abzuhalten? Sie hat zu mir gesagt, dass sie es gerne mit mir erneut versuchen will, aber jetzt erstmal Zeit für sich braucht. Das akzeptiere ich allerdings lässt man sich ja dann wohl kaum auf ein Treffen mit jemanden ein den man seit 1 Woche kennt und ein Date will.

22.03.2021 01:05 • #1


benni2190

benni2190


36
1
15
Ich drücke dir die Daumen das es besser wird und sie sich das nochmal durch den Kopf gehen lässt. Ich bin davon skeptisch warum man sich denn wen neues Treffen muss. Was war denn ihr Grund?

22.03.2021 01:09 • x 1 #2



Freundin hat Schluss gemacht

x 3


onepexel3040


8
1
1
Zitat von benni2190:
Ich drücke dir die Daumen das es besser wird und sie sich das nochmal durch den Kopf gehen lässt. Ich bin davon skeptisch warum man sich denn wen neues Treffen muss. Was war denn ihr Grund?

"wir sind nicht mehr zusammen und ich kann kennenlernen wen ich will" war die antwort darauf, warum sie sich mit ihm treffen will

sie hat sich von mir getrennt, weil die gefühle wohl nicht mehr so stark waren.

22.03.2021 01:13 • #3


benni2190

benni2190


36
1
15
Das kommt mir sehr bekannt vor habe ich auch vor paar Wochen so erlebt, ist grausam man kann es nicht wahr haben. Rational betrachtet hat sie Recht aber warum hält sie die Tür auf für später mit dir?

22.03.2021 01:18 • x 2 #4


onepexel3040


8
1
1
Zitat von benni2190:
Das kommt mir sehr bekannt vor habe ich auch vor paar Wochen so erlebt, ist grausam man kann es nicht wahr haben. Rational betrachtet hat sie Recht aber warum hält sie die Tür auf für später mit dir?


Es tut einfach weh, dass sie sich darauf eingelassen hat oder will. Sie weiß ganz genau, dass der Typ ein Date mit ihr will (1 Tag nach unserer Trennung) Wahrscheinlich will er nur S. mit ihr und sonst nichts. Und sie hat einfach ja gesagt.. Wenn sie meint, dass sie zeit braucht, verstehe ich darunter nicht, dass man sich mit ganz vielen typen trifft

Tut mir Leid, dass dir sowas ähnliches passiert ist...

22.03.2021 01:26 • x 1 #5


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


6887
3
14045
Hallo Onepexel und oh jeh...

Zitat von onepexel3040:
Allerdings meinte Sie, dass sie gerade jemanden kennenlernt und er sie nach einem Date gefragt hätte. Sie meinte Sie wolle sich nur normal mit ihm treffen.

Leider tippe ich, dass sie mit Dir Schluß gemacht hat, WEIL sie diesen anderen kennen gelernt hat. Das macht es nicht besser - aber immerhin hat sie Dich nicht betrogen oder ist zweigleisig gefahren.
Kein Trost grade, ich weiß...

Zitat von onepexel3040:
Sie hat zu mir gesagt, dass sie es gerne mit mir erneut versuchen will, aber jetzt erstmal Zeit für sich braucht.

Das vergiss mal lieber ganz schnell. Das ist eine Variante von "es liegt nicht an Dir, es liegt an mir" und dient dem Verlassenden dazu, das Schlussmachen abzufedern, nicht allzusehr verletzen zu wollen (wobei es immer weh tut!) und im schlimmsten Fall den Ex noch warm zu halten.

Je schneller Du akzeptierst, dass es vorbei ist mit Euch, desto einfacher wird es für Dich. Für Deinen Liebeskummer gibt es jedoch leider keine Abkürzung, da musst Du durch.

Wenn sie trotzdem wieder auf Dich zukommt - umso besser. Aber darauf warten würde ich nicht. Und vielleicht möchtest Du sie ja dann auch gar nicht mehr zurück

22.03.2021 01:28 • x 4 #6


onepexel3040


8
1
1
Zitat von VictoriaSiempre:
Hallo Onepexel und oh jeh... Leider tippe ich, dass sie mit Dir Schluß gemacht hat, WEIL sie diesen anderen kennen gelernt hat. Das macht es nicht besser - aber immerhin hat sie Dich nicht betrogen oder ist zweigleisig gefahren. Kein Trost grade, ich weiß... Das vergiss mal ...


Dankeschön, ich habe einfach das Gefühl sie ist sich nicht sicher ob es richtig war sich von mir zu trennen. Sie sagt, dass sie noch Gefühle für mich habe, aber halt nicht mehr so starke wie früher.. Aber aus welchem Grund will Sie dann jemand anderes kennenlernen Sie hat mir versichert sie will nichts mit dem Typ haben (aber er halt mit ihr)

22.03.2021 01:35 • #7


benni2190

benni2190


36
1
15
Zitat von VictoriaSiempre:
Hallo Onepexel und oh jeh... Leider tippe ich, dass sie mit Dir Schluß gemacht hat, WEIL sie diesen anderen kennen gelernt hat. Das macht es nicht besser - aber immerhin hat sie Dich nicht betrogen oder ist zweigleisig gefahren. Kein Trost grade, ich weiß... Das vergiss mal ...


Das kann man sich wirklich so denken. Ist dir denn auch was zwischendrin aufgefallen?

22.03.2021 01:37 • #8


Tin_

Tin_


1679
3368
Zitat von onepexel3040:
Sie hat zu mir gesagt, dass sie es gerne mit mir erneut versuchen will, aber jetzt erstmal Zeit für sich braucht.

Ich übersetze mal: ich möchte den anderen Typen ausprobieren und wenn der nix taugt, komme ich wieder bei dir an.

Wenn sie wirklich Zeit für sich haben möchte, würde sie wohl kaum gleich daten wollen. Wo ist denn da "die Zeit für sich"?
Denke logisch! Kein hinterherrennen, keine Kontaktaufnahme, keine Briefe, keine Liebesbekundungen. Sie soll spüren, was sie verliert. Zumal du dich durch sowas extrem unattraktiv machst.

Ich weiss, das fällt schwer. Aber bewahre dir deinen Stolz. Die Dame ist derzeit mit ihren Hormonen und dem Kopf ganz woanders und du würdest sie nur nerven.
Bleib stark und wenn du reden möchtest, komm hier her.

22.03.2021 01:37 • x 8 #9


onepexel3040


8
1
1
Zitat von benni2190:
Das kann man sich wirklich so denken. Ist dir denn auch was zwischendrin aufgefallen?

Nein, also mir ist sonst nichts aufgefallen..

22.03.2021 01:39 • #10


onepexel3040


8
1
1
Zitat von Tin_:
Ich übersetze mal: ich möchte den anderen Typen ausprobieren und wenn der nix taugt, komme ich wieder bei dir an. Wenn sie wirklich Zeit für sich haben möchte, würde sie wohl kaum gleich daten wollen. Wo ist denn da "die Zeit für ...


Du hast wohl vermutlich Recht.. Ich wollte sie einfach noch nicht aufgeben Aber mir bleibt wohl nichts anderes übrig. Ich danke dir

22.03.2021 01:40 • #11


Tin_

Tin_


1679
3368
Zitat von onepexel3040:
Du hast wohl vermutlich Recht.. Ich wollte sie einfach noch nicht aufgeben Aber mir bleibt wohl nichts anderes übrig. Ich danke dir


Ich bin sogar sehr sicher, dass ich Recht habe. Tut mir leid für dich, aber gerade in eurem alter eher die Normalität statt der Ausnahme. Wie gesagt, bleib standhaft. Eine Frau, die sowas abzieht verdient dich nicht. Sie hält dich warm - und spielt somit mit deinen Gefühlen. Nochmals: jeder Schritt auf sie zu ist ein Schritt zuviel, zumal sie dann noch weiter auf Distanz geht.
Das was sie da tut ist in meinen Augen ein massiver Vertrauensbruch und ein Verrat an eurer Partnerschaft.

22.03.2021 01:44 • x 2 #12


Unicorn68

Unicorn68


2096
1
3115
Deinen ersten Beitrag fand ich sehr gut.
Sind auch meine Gedanken. Hier bin ich nicht Deiner Meinung.
(Wie immer habe ich nicht auf das Alter des TE geschaut).

Zitat von Tin_:
Sie hält dich warm - und spielt somit mit deinen Gefühlen.

Jein.
Sie hat Schluss gemacht vor dem ersten Treffen mit dem anderen.
Ich habe eher das Gefühl, sie möchte den blow abschwächen, auch wenn ihre Taten ihre Worte widerlegen ( sofort jemanden treffen vs erstmal für sich sein).

Zitat von Tin_:
Das was sie da tut ist in meinen Augen ein massiver Vertrauensbruch und ein Verrat an eurer Partnerschaft.

Warum? Sie hat doch Schluss gemacht und offen über das Treffen mit einem anderen geredet.
Da versteh ich Dich nicht.

22.03.2021 02:15 • x 1 #13


Tin_

Tin_


1679
3368
Zitat von Unicorn68:
Sie hat Schluss gemacht vor dem ersten Treffen mit dem anderen.

Ist nichts anderes als: wir können Freunde bleiben. Sie legitimiert ihre "Planungen" mit dem anderen indem sie sich trennt, vermutlich sogar eher vor sich selbst. Wäre ok und korrekt, wenn sie ihn nicht warmhalten und anlügen würde (Zeit für sich - ist klar!). Aber genau das tut sie.

Zitat von Unicorn68:
Warum? Sie hat doch Schluss gemacht und offen über das Treffen mit einem anderen geredet.
Da versteh ich Dich nicht.

Der Grund ist relevant. Zumal sie ihn anlügt (liegt garantiert nicht am anderen Typen) und eine Trennung ist immer ein massiver Vertrauensbruch - in die Beständigkeit und die Belastbarkeit der Partnerschaft an sich. Das ist nicht auf die andere Person per se bezogen. Selbst wenn sie wieder ankommt, so wird der TE zweifeln - und zwar an der Partnerschaft.

22.03.2021 02:24 • x 1 #14


Unicorn68

Unicorn68


2096
1
3115
Zitat von Tin_:
Ist nichts anderes als: wir können Freunde bleiben. Sie legitimiert ihre "Planungen" mit dem anderen indem sie sich trennt, vermutlich sogar eher vor sich selbst. Wäre ok und korrekt, wenn sie ihn nicht warmhalten und anlügen würde (Zeit für sich - ...

Danke für die Erklärung.
Muss ich drüber nachdenken.

22.03.2021 02:39 • x 2 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag