3

Freundin ignoriert mich nach Streit ewig

sum41

Ich (20) hatte mit meiner Freundin (18), (wir sind seit 2 Jahren zusammen), vor ein paar Tagen einen Streit über Whatsapp.

Ich dachte sie ignoriert mich wegen einem anderen (was auch schon öfter so war). Dazu gibt es auch eine Vorgeschichte, die ich jetzt hier nicht erzähle, da der Text sonst zu lang werden würde.

Naja auf jeden Fall war der Streit nicht sooo schlimm, es gab keine Beleidigungen oder sonst was. Es war nur so, dass ich ziemlich genervt und sauer war, weil ich eben dachte ich werde ignoriert (sie war ewig online und hat nicht geantwortet).

Es stellte sich dann auch heraus, dass sie wirklich mit dem anderen geschrieben hat. An sich hab ich kein Problem damit, wenn sie mit anderen Männern oder speziell mit dem schreibt, wäre da nicht diese Sache mit dem damals gewesen, mit der sie mich ziemlich verletzt und mein Vertrauen missbraucht hat. Das weiß sie auch selber.

Der Streit war vor 4 Tagen und sie schrieb am Ende, dass es nicht weiter schlimm ist, dass ich so drauf war und es okay ist. Ich dachte dann, jetzt wird wieder alles gut und hab geschrieben: "Wollen wir nochmal über das Ganze reden und es aus dem Weg schaffen?" Ich entschuldigte mich auch für meinen "Ausraster". Ich bin meistens derjenige, der den ersten Schritt nach einem Streit macht, weil sie sich sogut wie immer erstmal zurückzieht, um dem Gespräch aus dem Weg zu gehen und eingeschnappt ist.

Nach meiner letzten Nachricht vor 4 Tagen hat sie dann nicht mehr geantwortet. Sie ist nur die ganze Zeit online und hat sogar ihr Profilbild gestern innerhalb eines Tages 2 mal geändert. Das macht sie sonst nie und ändert es so oft. So lange aus dem Weg genangen ist sie mir auch noch nie, das längste waren mal 2 Tage.

Auf beiden Bildern hat sie den Hoodie von mir an, den ich ihr gegeben habe, sodass sie ihn immer tragen kann, wenn ich nicht bei ihr bin. Die Bilder sind auf jeden Fall aktuell, also vermutlich sogar von gestern (sie hat seit kurzem einen Nasenpiercing, den sie auf den Bildern auch drin hat).

Sie würde meinen Hoodie doch gar nicht tragen hätte sie keine Lust mehr auf mich oder? Meint ihr sie hat die Bilder extra als Profilbild genommen, dass ich sehe, dass sie meinen Hoodie trägt? Vor dem Streit hatte sie nämlich ein Bild drin, auf dem sie den nicht anhatte.

Dann hat sie gestern von unserem Chat bei Snapchat einen Screenshot (Bildschirmaufnahme) gemacht. Ich sehe zwar nicht wovon genau, aber da steht, dass sie einen gemacht hat. Der Chat ist jedoch voll alt (von da als wir ein halbes Jahr ca. zusammen waren) und ich nutze Snapchat auch nicht mehr.

Habe ihr seit 4 Tagen wie gesagt nicht mehr geschrieben oder sie angerufen. Will ihr erstmal Freiraum lassen nach dem Streit. Aber langsam mache ich mir Gedanken, weil eben schon 4 Tage vergangen sind.

Hat jemand eine Idee wieso sie mir nicht antwortet bzw. geantwortet hat? Sie meinte ja "es ist okay".
Und was es mit den Bildern und dem Screenshot auf sich haben könnte? Bzw. wie ich mich jetzt am besten verhalte? Einfach abwarten?

Danke euch für's Durchlesen und für jede Hilfe!

13.11.2020 21:31 • #1


Anubie

Anubie


841
2386
Hallo,
Liest sich für mich so, dass du sie aus einem gegebenen Anlass kontrollierst und du dich damit auch ganz gut im Recht siehst. Dir einzig deine Unbeherrschtheit selbst missfällt und du ihr allein deswegen den Rückzugs billigst.
Diese Haltung würde ich nicht überstrapazieren. Iwann sollten Altlasten zu Gunsten eines Vertrauens dann auch mal abgelegt werden.
Dass sie lässig damit umgeht, was dich irritiert und sich dann erstmal nicht meldet, liest sich tatsächlich erstmal so, als hätte sie anderes im Kopf. Den Pulli halte ich in dem ganzen Kontext für übrigens unwichtig, aber vielleicht gibt es dazu ja auch noch andere Meinungen.
Du machst nichts falsch, wenn du nochmal nachfragst, wie es ihr geht. Am Ende warst ja du der Aggressor und von meinem Empfinden her, müsste da dann eher von dir etwas kommen. Manches ist mit einem »tut mir leid« eben auch nicht einfach verflogen.

13.11.2020 23:15 • #2



Freundin ignoriert mich nach Streit ewig

x 3


Heffalump

Heffalump


16790
23308
*ignoriert mich nach Streit ewig*

Vier Tage?


Zitat von sum41:
Und was es mit den Bildern und dem Screenshot auf sich haben könnte?

Du hoffst auf indirekte Kommunikation, beziehst die Bilder auf dich, erwartest, sie solle sich melden - Wozu?

Ihr beide steht am Anfang eines, hoffentlich, erkenntnisreichen Leben, die Erfahrungen, die sie bisher mit dir erleben durfte und du mir ihr, zeigen, das hier viel Interpretationsspielraum vorhanden ist, was der eine tut und der andere aufnimmt. Da ihr zwei noch verhältnismäßig am Anfang steht, sind die Wege des Weiterentwickelns breit gefächert.

Du möchtest wohl eine Freundin, die weniger mit anderen Jungs zusammen hängt, dir Exklusivrechte zugesteht. Sie will aber scheinbar noch nicht so streng eng und ausschließlich. Ich schließe Freundschaften zu anderen nicht aus, aber erwarte doch ein gewisses "zu-mir-stehen".

Vielleicht überlegst du mal, ob du dieses Mädchen nicht frei gibst - und Dich nach Frauen umsiehst, die für eine Partnerschaft ähnliche Ansichten haben, wie Du hegst.

14.11.2020 07:06 • x 2 #3


unbel Leberwurs.


10938
1
11779
Warum rufst du nicht einfach mal an?

Kleine Anmerkung:
Statt dich hier ausgiebig über Hoodies zu ergehen, wäre die Art des damaligen Vertrauensmissbrauches deutlich hilfreicher für uns gewesen.

14.11.2020 08:39 • x 1 #4


mafa

mafa


2868
6
2961
Taten sagen mehr als Worte. Es ist doch offensichtlich dass sie kein Interesse mehr an dir hat da sie mit einem anderen Typ rummacht und dir nicht antwortet.. ihr jetzt auch noch so hinterher zu laufen macht dich wahrscheinlich noch unattraktiver... Ich würde mich jetzt mal gar nicht mehr melden

14.11.2020 09:01 • #5


Fanta1

Fanta1


832
2425
Ihr seid noch sehr jung, deine Freundin quasi noch ein Teenager. Für mich liest es sich so, dass deine Freundin social media dazu nutzt, Aufmerksamkeit von dir zu bekommen und dich ein wenig zu provozieren und du springst in aller Regel voll darauf an. Das Schmollen, Beleidigt-sein, offensichtlich dauer-online sein und ständig neue Bildchen und Infos gehören zu diesem Spiel dazu. Und merke: wenn eine Frau/Mädchen sagt " es ist okay", ist es noch lange nicht okay

Wenn du kein Dauer-Theater haben willst, solltest du ihr wenig erwachsenes Haschen nach Aufmerksamkeit nicht mit den von ihr erhofften Reaktionen ( Eifersucht, Nachrennen, Bitte um Gespräche.....) belohnen. Nichtreaktion ist absolut richtig. Wenn sie wieder Lust hat, mit dir vernünftig zu sprechen, würde ich an deiner Stelle auch wieder ganz vernünftig antworten- aber ohne auf die kleinen " Mini-Dramen" einzugehen.

14.11.2020 09:05 • #6




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag