3

Freundin liebt mich nicht mehr 7 Jahre

Thaisen274

Thaisen274

7
1
Hallo ihr da draußen, ich habe auf der Suche nach Antworten dieses Forum gefunden.

Zu meiner Lage, in den letzten 3 Wochen ging bei mir alles drunter und drüber.
Meine Freundin sagte mir nach 7 und halb Jahren Beziehung dass sie nicht mehr weiß ob sie mich liebt. Sie sagt das Feuer ist sozusagen nicht mehr vorhanden. Nach längeren emotionalen Gesprächen sagte sie mir auch dass sie mir fremd gegangen sei und ja.
Momentan bin ich ein Wrack, alle meine Versuche ihr zu zeigen wie sehr ich sie trotzdem liebe sind erfolglos. Mein Bauchgefühl sagt mir es liegt noch mehr im Busch aber irgendwie will ich dass gar nicht mehr wissen.
Laut ihrer Meinung sei ich ein Schwätzer der einfach nur viel redet und nicht zeigt wie sehr ich sie ja liebe, es stimmt dass ich viele fehler gemacht habe und die mir jetzt zwar sehr spät aber besser als nie auch klar geworden sind. Ich möchte gerne Kinder mit ihr haben und sie auch definitiv heiraten. Nun ja jetzt will sie dass aber nicht mehr.

Momentan wohnen wir immer noch zusammen in unserer schönen Wohnung, ich finde leider im Moment einfach so schnell nichts neues.
Irgendwie geht auch alles hin und her, mal scheint es es geht wieder aufwärts und dann kommt aber recht schnell wieder der Hammer hinter her geworfen.

Ich muss mir selber aber auch eingestehen, dass in dem Moment wo alles in Ordnung scheint und diese verlustängste weg sind, ich komische Gedanken habe die mir das Gefühl geben dass es eher um Besitztum geht anstatt um Liebe.

Es ist einerseits so wahnsinnig zereißend für mich, verstehen zu müssen sie gehen zu lassen. Keine Küsse und liebe mehr von ihr erwarten zu können.
Andrerseits freut mich der Gedanke daran wieder alleine zu wohnen, andere Frauen kennenzulernen und einfach mein eigenes Ding durch ziehen zu können. Bloß wie lange freut mich das andere nicht gewöhnte leben

Ohje ich habe keine ahnung momentan

Gestern 01:50 • #1


Halloooo


13
2
Deinem Beitrag zufolge, wie du die Situation so beschreibst, glaube ich auch dass da keine Liebe mehr zwischen euch ist. Und dir das auch ziemlich recht ist, wieder neue Frauen kennenzulernen.was ihr gegenüber etwas sch. ist aber gut. Nach 7 Jahren zusammen sein ohne Hochzeit ist auch toll.

Gestern 02:53 • #2



Freundin liebt mich nicht mehr 7 Jahre

x 3


aquarius2

aquarius2


5676
6
6173
Deine letzten Worte du freust dich wieder alleine zu wohnen... Seit wann willst du sie heiraten und Kinder mit ihr haben?
Kann es sein, dass sie mehr an dir hing als umgekehrt und irgendwann hat sich die Sache in die andere Richtung entwickelt?
In der Beziehung hat immer der das Sagen der weniger will. Ist das jetzt sie?

Gestern 02:57 • #3


Thaisen274

Thaisen274


7
1
Ehrlich gesagt glaube ich schon dass wir zusammen gehören und dass da liebe zwischen uns ist. Ich glaube du hast da meinen Beitrag falsch verstanden.
Ich liebe diese Frau, und mein größter Wunsch wäre mit ihr zusammen alt zu werden.
Nur leider kommt von ihrer Seite aus nichts

Gestern 02:59 • #4


Thaisen274

Thaisen274


7
1
Jetzt ist sie dass ganz genau

Gestern 03:00 • #5


Halloooo


13
2
Ja vielleicht, liebt sie dich nicht.

Gestern 03:02 • #6


aquarius2

aquarius2


5676
6
6173
Warum sagt sie, du bist ein Schwätzer? Welche Fehler hast du gemacht? Wie gesagt sie liebt dich nicht mehr und auch du wirst mich so erschüttert.
Bist schon auf dem Weg, es zu verarbeiten... Irgendwas muss doch passiert sein... Wolltet ihr beide nicht heiraten? War das ein Thema zwischen euch?

Gestern 03:06 • x 1 #7


Thaisen274

Thaisen274


7
1
Ich weiß momentan selber nicht mehr wohin mit mir, ich liebe diese Frau.
Aber nur alleine darum zu kämpfen fühlt sich schwer an

Gestern 03:07 • #8


Thaisen274

Thaisen274


7
1
Es ist so dass sie fast 4 Jahre älter ist wie ich und ich vieles unbeabsichtigt zu selbstverständlich genommen habe.
Ich bin jetzt 26 und habe ihr oft gesagt das ich sie heiraten will, ich habe aber nie die Beine in die Hand genommen und den Mut gehabt ihr einen Antrag zu machen sonder nur oft darüber gesprochen.
Ich habe aus diesen Fehlern aber gelernt und möchte dies nun ändern und in die Tat umsetzen, doch ihr ist das anscheinend zu spät nun.
Auch sagt sie das wir seit so langer Zeit aufeinander hocken und sie mich nie vermissen musste da ich immer da war

Gestern 03:10 • #9


aquarius2

aquarius2


5676
6
6173
Zu einer Beziehung gehören immer zwei. Was hat deine Freundin dazu gebracht, eigene Kreise zu ziehen und sich zu distanzieren?
War Bindungsangst ein Thema da gibt es verschiedene Formen aktiv, wie passiv.

Gestern 03:11 • #10


Thaisen274

Thaisen274


7
1
Das ist schwierig zu sagen, ich hoffe jetzt wenn ich eine eigene Wohnung finde. Dass sie einfach für sich selber merkt was sie möchte, und ob sie vor allem mich möchte. Ich hoffe auf ein happy end

Gestern 03:15 • #11


Milly85

Milly85


201
363
Also entschuldige mal, du kannst sie doch jetzt nicht aus der Panik heraus heiraten und Kinder mit ihr wollen? Checkst du das nicht? Du hattest bereits die Beziehung schleifen lassen und schreibst sogar, ein TEIL von dir, würde sich freuen, Single zu sein.

Dir ist klar, dass du Unterhalt zahlen wirst, für sie und die Kinder, solltest du sie heiraten und/oder Kinder mit ihr haben und würde es dann zur Scheidung kommen? Das ist für viele Männer schwer stemmbar, und die fetten jahre sind dann entgültig vorbei!

Wenn ihr JETZT schon solche Probleme habt, ist eine Scheidung doch sowieso nur vorprogrammiert, versau dir nicht dein komplettes Leben! Das ist vermutlich deine erste richtige Beziehung gewesen.....

Vor 10 Stunden • x 1 #12


Thaisen274

Thaisen274


7
1
Okey ich denke es war falsch sich hier anzumelden.

Vor 10 Stunden • #13


Unterwegs

Unterwegs


73
134
Obwohl Sie dich betrogen und dann verlassen hat, denkst du jetzt drüber nach sie zu heiraten und Kinder zu bekommen?

Zu einer Beziehung gehören immer zwei und sie wird wohl auch ihre Fehler gemacht haben (Vernachlässigung in der Beziehung rechtfertigt kein fremdgehen! Wo bleibt da die Loyalität, das Vertrauen?).

Durch Kinder und eine Ehe wird die Beziehung noch mal um ein Vielfaches auf die Probe gestellt. Und wenn sie sich jetzt schon die Aufmerksamkeit woanders holt, wird es später nicht besser. Da hätte man schon viel eher (von beiden Seiten aus) kommunizieren und sprechen sollen.

Ich weiß, es ist eine harte Zeit, aber auch diese wird vorbei sein.
Sieh die 7 Jahre als schönen Zeitabschnitt an und versuche das Gute in der Beziehung mitzunehmen und es für die Zukunft besser zu machen. Versuche dich jetzt auf dich zu konzentrieren und wieder zu dir zu finden / das Ganze zu verarbeiten.

Vor 12 Minuten • #14


Heffalump

Heffalump


14263
19617
Zitat von Thaisen274:
Okey ich denke es war falsch sich hier anzumelden.

Ja Antworten können, die Scheinwelt zerstören, in der man gern lebt.

Sie geht fremd und du willst sie trotzdem, sie sagt, die Liebe ist erloschen und du willst trotzdem Kinder mit ihr. Deine erste Freundin, oder?

Vor 3 Minuten • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag