4

Freundin trennt sich per Whatsapp

Malik2008

Malik2008

21
1
Hallo liebe Leute,

hab mich soeben hier angemeldet, weil ich nicht mehr so richtig weiter weiß.

Kurz zu meiner Geschichte :

Vor ca einem Monat hat sich meine Freundin nach 7 Jahren Beziehung, innerhalb eines Chats bei WhatsApp von mir getrennt bzw ich habe es ihr aus der Nase ziehen müssen.
Wir haben vier Jahre zusammen gewohnt und die letzten drei Jahre eine fernbeziehung geführt. Im Sommer hatte sie sich in eine andere "verguckt", aber mir gesagt das es nichts ernstes ist.
Waren Ende September noch zusammen im Urlaub, war fast wie früher außer das sie sich nicht mit mir fotografieren ließ und etwas patzig zu mir war. Nach dem Urlaub fuhr sie zurück nach Hause und als wir wenige Tage später per WhatsApp schrieben, meinte sie beiläufig sie wolle mir nicht weh tun. Daraufhin fragte ich nach und sie sagte das sie keine Gefühle mehr für mich hätte und wir schon länger mehr Freunde als Paar sind. Ich fragte sie ob jetzt Schluss sei und sie druckste rum und sagte nicht klar ja oder nein.

Mich hat es völlig fertig gemacht und tut es noch immer. So plötzlich steh ich alleine da und hab keine Möglichkeit mit ihr zu reden weil sie nicht will.
Haben hin und wieder Kontakt per WhatsApp und sie tut meist so als sei alles wie immer.

Ich kann damit nicht umgehen. Ich will reden und vorallem will ich das sie mir ins Gesicht sagt das es "aus" ist.

Bin über Meinungen und Hilfe sehr dankbar.

18.11.2015 19:37 • #1


bifi07

bifi07


5503
3
3382
Hallo Malik,
meistens ist es so, dass entweder die Ex-Partner/in sagen, es ist *aus und vorbei* und dann absolut keinen Kontakt mehr wollen....oder sie drucksen rum, suchen weiterhin losen Kontakt und wollen sich damit ein Hintertürchen offen lassen, falls es mit der/dem Neuen nicht klappt! Im Grunde sind sie sich nicht darüber im klaren, was sie dem Ex-Partner/in damit antun und denken noch, dass das die *humanere* Methode ist....
Wenn du also wirklich keine Chance mehr für euch siehst, ist es ratsam, nach Möglichkeit den Kontakt zu ihr ganz abzubrechen! Kann sein, dass du dazu mehrere Anläufe brauchst, aber irgendwann klappt das...ganz bestimmt! Verliere nicht den Mut und denk dran...der wichtigste Mensch in deinem Leben wird immer zu dir stehen!....Du selbst!

Alles Gute,
bifi07

18.11.2015 19:52 • x 1 #2



Freundin trennt sich per Whatsapp

x 3


Malik2008

Malik2008


21
1
Ja Kontakt abbrechen versuche ich schon zum wiederholten Mal. Diesmal muss ich es wohl durch ziehen. Manchmal tut mir der Kontakt gut und manchmal nicht.

Hab mir zur Unterstützung das Buch "wenn der Partner geht" besorgt. Hab schon ein Stück gelesen und hilft auch irgendwie aber die Rückschläge sind noch oft und hart.

18.11.2015 20:54 • #3


bifi07

bifi07


5503
3
3382
Das wird auch leider noch eine Weile so bleiben, aber das ist so, wenn man kein gefühlskalter Mensch ist...also eher postitiv, oder?
Außerdem wächst man auch durch solche Erfahrungen, auch wenn man sich die natürlich gerne ersparen würde!

Das mit dem Durchhalten der KS wirst du auch schaffen...manchmal dauert es eben länger...

19.11.2015 12:47 • x 1 #4


Malik2008

Malik2008


21
1
Mir zeigt es auch, wie sehr ich sie geliebt hab. Aber die Enttäuschung sitzt tief und lässt auch gerade nicht nach, so wie es vor kurzem schon war.

Zusätzlich mache ich mir gerade sorgen, weil ich schon länger starke unterleibsschmerzen habe. Termin beim Arzt habe ich schon, will aber versuchen morgen schon dran zu kommen, damit ich wenigstens über meine Gesundheit Bescheid weiß.

19.11.2015 16:16 • #5


wasnu


80
10
11
Das kenne ich nur halt 11 Jahre und genau 3 Wochen getrennt .
sie macht ein auf freunde bleiben habe es eine Woche damit versucht und es ist schrecklich wenn man jemanden vom ganzen Herzen liebt keine Reaktion zu bekommen außer beim auf wiedersehen sagen nen drücker.
Versuch erstmal mit dir wieder klar zukommen das versuche ich jetzt jedenfalls hatte in der ersten trennungs Woche starke schmerzen und fast 10 kilo abgenommen .
das geht vorbei aus erster Hand !
Alles gute dir

19.11.2015 16:38 • x 1 #6


Malik2008

Malik2008


21
1
Hab auch die gesammelten "Beziehungskilos" verloren. Essen ist grade nur außer Haus möglich. Kann selten alleine zu Hause sitzen und essen. Dabei koche ich total gerne, aber momentan sieht meine Küche aus wie ein Schlachtfeld und ich liege meist auf der Couch rum.

19.11.2015 16:49 • #7


wasnu


80
10
11
Meine erste Woche XD das selbe
Aber räum auf mach dich fresh neue Frisur das was die Ladys machen gönn dir was hilft echt und wenn ihr euch wiedersehen solltet sie Gewissens Bisse bekommt sieht sie nicht einen Trauerkloß der ihr alles verzeihen würde meine dachte das ein emotionales wrack auf sie warten würde doch nix da klar bin war ich das aber sie hat keine Selbstachtung oder Würde vor die Botten geworfen bekommen jetzt ist sie ein bissel ins schwanken gekommen .
ja 11 Jahre biste der King und dann kommen Gefühle die man nie von sich erwartet hätte . BÄÄÄM REALITÄT .........
was mir auch viel geholfen hat wenn es mal richtig schei. war wahren die bösen onkels echt gut auch 15 Jahre bestimmt nicht gehört aber baut auf

19.11.2015 17:14 • #8


wasnu


80
10
11
So bin zum Sport ich schreibe gerne später noch mal gerne mit dir

19.11.2015 17:21 • #9


Malik2008

Malik2008


21
1
Haben uns seitdem schon ein mal wieder gesehen und ich hab mich richtig schick gemacht und war anfangs ziemlich "cool", Schlüssel zurück gegeben und so. Sie stellte dann fest, daß ihre Hose dreckig sei und ich bot ihr an, bei mir eine andere anzuziehen.
Als sie wieder gehen wollte hab ich es nicht mehr ausgehalten und angefangen zu weinen. Sie hat mich getröstet und gedrückt. Daraufhin haben wir ein bisschen geredet. Sie beharrte auf ihrem Standpunkt von wegen, lief doch eh nix mehr, sind nur noch Freunde gewesen usw.

Danach war ich viel ruhiger, daß war vor zwei Wochen.
Seitdem haben wir immer mal losen Kontakt gehabt, geschrieben und einmal kurz telefoniert.

Ach ja nach dem Treffen sagte sie mir am Telefon, das meine Haare toll aussahen.

Letzte Woche hatte sie drei Tage Bauchschmerzen, als wir keinen Kontakt hatten und hat daraufhin nachgefragt wie es mir geht.
Könnte mir schon vorstellen, daß es schon zusammen hängt, denn sie ist nicht so eiskalt, wie sie tut.

19.11.2015 20:19 • #10


wasnu


80
10
11
Naja ist für beide Seiten nicht leicht mich bringt es fast um den verstand und sie schaut so locker damit aus ....
Klar es lassen ja mehr oder weniger beide Seiten einen großen teil des Lebens zurück und das schmerzt .
Ich denke mir in meiner momentanen Verfassung ich will keinen menschen der mich nicht will , alle haben 1000 gute Ratschläge nur ich frage mich dann habt ihr schon mal aufrichtig geliebt ?

19.11.2015 23:13 • x 1 #11


Malik2008

Malik2008


21
1
So geht es mir auch oft, wenn mir Freunde helfen wollen. Aber ich bin mir sicher das einige auch schon so eine große Enttäuschung weg stecken mussten. Wir sind nicht die ersten.

War gerade mit meinem Hund spazieren und fand es schön im Regen in ruhe weinen zu können. Mir geht es nicht unbedingt besser, aber es hat immer etwas befreiendes. Schauen wir einfach was der nächste Tag bringt.

19.11.2015 23:33 • #12


Malik2008

Malik2008


21
1
Es ist echt zum verrückt werden. Vor unserer Trennung suchte ich vergeblich nach einem Job in Berlin, damit wir unsere Fernbeziehung beenden können. Nun hab ich gerade allgemein wieder nach Arbeit gesucht und plötzlich gibt es Unmengen freie Stellen. Absagen musste ich auch schon einige Angebote, denn was soll ich jetzt mit einem Job in Berlin

20.11.2015 17:22 • #13


wasnu


80
10
11
ja das Schicksal ist zum kotzen vor 3 jahren haben wir uns räumlich getrennt weil sie keine arbeit gefunden hatte bub 2 Wochen später nen Job....
Dann wollte sie erst nicht wieder zusammen ziehen und jetzt wo wir das geplant hatten nächtes Jahr ne Wohnung zu suchen och ich glaube ich habe keine Gefühle mehr für dich lass uns doch bitte Freunde bleiben bist mir wichtig bla und will dich nicht verlieren bla...
Ja auch noch dann in ihre Stadt ziehen ist dumm.
also sinnlos

20.11.2015 18:15 • #14


Malik2008

Malik2008


21
1
Ich glaube ja das mit den nicht mehr vorhanden sein von Gefühlen ist eher so eine Ausrede. Lief immer alles gut, vielleicht war das ihr Problem. Ohh man es macht mich so kaputt, weil wir beide dachten das wir zusammen alt werden.

20.11.2015 18:32 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag