2

Freundschaft plus - es tut so weh

Lena_33

Hallo,

Ich hab seit heute früh einen heulkrampf und ich kann nicht mehr aufhören zu weinen. Für mich macht alles keinen Sinn mehr.
Hatte seit 4 Monaten wieder Kontakt zu nem Typen, den ich vor zwei Jahren kennengelernt habe. Als wir uns diesmal wieder getroffen haben, wars total super. Haben uns gut verstanden und von da ab regelmäßig Kontakt gehabt. Es ist auch dazu gekommen, dass wir S. hatten.
Er,Marco,ist seit 2.5 Jahren Single und durch seine letzte Beziehung,war verheiratet,Tochter 3 Jahre, immer noch sehr verletzt. Hat auch von Anfang an gesagt, er will keine Beziehung und das zwischen uns ist Freundschaft plus..war auch vorerst in Ordnung für mich..aber er meinte dann auch, dass gewisse etwas bei einer Frau hat er seit seiner ex nicht mehr gefunden und er weiß nicht, ob er das jemals nochmal finden wird. Hat auch immer gesagt, ich soll mich nicht verlieben..er bietet schöne Stunden...
Ich meine, mir war klar, dass nebenbei noch andere Frauen gibt..
Und ich wusste auch von ner Freundin, was für ein toller Kerl er vor der Trennung war..seitdem hat er aber ne Gefühlsmauer aufgebaut und will auch nichts mehr so nah an sich ranlassen. Genießt sein Leben als Single..
Ich wusste es also, aber ich freute mich auf jedes Treffen. Er war es auch der mich in den letzten Monaten zum lachen gebracht hatte..hab selbst ne schwierige Beziehung hinter mir und durch ihn war alles leichter..
Jetz war es so,wir hatten uns gestern getroffen,auch S. gehabt, da sind wir währenddessen auf andere Frauen gekommen. Und letzte Woche hatte er keine Zeit, weil tatsächlich da eine andere bei ihm war und sie S. hatten. Mit der schreibt er anscheinend auch öfter...da ist in mir was kaputt gegangen..ich hatte mich so sehr gefreut, wenn wir uns wieder sehen, und er *beep* derweil eine andere.
Ich hab ihm dann heut geschrieben,dass ich nicht mehr kann,weil es mich zu sehr verletzt und ich nicht eine unter vielen sein will.
Er hat sofort geschrieben, dass er mich auf keinen Fall verletzen will und wir uns nicht mehr treffen sollen. Er kann nur sagen,dass es immer schön war.
Also zu anderen Frauengeschichten wollte er nicht mehr dazu sagen.
So..und jetzt sitz ich da und fühl mich leer. Wenn ich ihn angesehen hatte, ich hatte den wirklichen Menschen in ihm gesehen, nicht den jetzigen. Und ich weiß, die Frau,mit der er mal wieder eine Beziehung eingehen sollte, die ist die glücklichste Frau auf der Welt. Es tut so weh. Nichts mehr von ihm zu hören. Ich kann nicht mehr aufhören zu weinen,bitte helft mir. Ich habe noch nie soviel in den Augen eines Menscheh gesehen wie bei ihm. Wenn ich mir vorstell, wie er letzte Woche mit ner anderen...mir wird schlecht...
Bitte, wird es auch wieder aufhören weh zu tun?
Ich hätte ihn so.gern glücklich gemacht
Hätte ich weiter mit ihm treffen,S. haben sollen? Weil so hätte ich wenigstens ein bisschen von ihm gehabt...und jetz ja gar kein Kontakt mehr..
Es tut so weh...

08.11.2014 12:04 • #1


calt100


877
4
286
Ohne wie ein Oberlehrer zu klingen. Allein die Aussagen seinerseits, du sollst dich bitte nicht in ihn verlieben, sind ebenso unsinnig wie es leider mal wieder bestätigt, dass Freunschaft Plus und Affären immer mit gebrochenen Seelen einhergehen.

Du hast Dich darauf eingelassen und wusstest vorher Bescheid. Insofern kann man ihm nicht einmal einen Vorwurf machen. Es ist schief gegangen.

Das schlimmste, was du nun tun könntest wäre, ihm nach zu laufen, weiter S. mit ihm zu haben und zu hoffen.

Willst du ihn teilen, wo du ihn jetzt schon teilen musst und daran kaputt gehst? Was ist, wenn da noch eine dritte Frau ins Spiel kommt, willst du ihn dritteln? Kämest du damit klar zu wissen, dass du immer irgendwo in einer Schlange stehst?

Abgesehen davon, dass ist allein die Vorstellung, dass er mit mehreren Frauen gleichzeitig S. hat, recht abstoßend finde - aber da ist jeder Geschmack anders.

Solltest du ihm nachlaufen und weiter mit ihm Kontakt haben ist eines sicher: Du wirst daran kaputt gehen und man kann ihm nicht einmal einen Vorwurf machen.

08.11.2014 19:05 • #2



Hallo Lena_33,

Freundschaft plus - es tut so weh

x 3#3


Lena_33


Ich geh jetz kaputt, weil der Kontakt weg ist.
Ich weiß, dass er vor seiner Trennung der war, den ich immer noch in ihn sehe. Und es ist mir noch nie passiert,dass ich in den Augen eines Menschen soviel gesehen hab, dass mich so berührt. Ich hab ihn wahnsinnig gern und zu wissen,der Kontakt ist jetz weg, das tut mir so weh.
Klar, ich hab immer gewusst,es gibt keine Verpflichtung bei Freundschaft plus, aber es macht mich kaputt,wenn ich dran denke,ich freu mich auf ihn und er hat ne andere im bett.
Ich wollte mehr für ihn sein..dass er sich denkt,er fühlt sich wohl mit mit und er macht deswegen mit mir lieber was als mit anderen.
Ich weiß dass er ein toller Mensch ist und für mich ist es noch schlimmer keinen Kontakt mehr zu haben.
Ich stehe in der früh auf und weiß nicht,wie ich den.Tag rüberbringen soll. Jede noch so kleine Sache kostet mich Überwindung.
Ich hab Angst vor der nächsten Woche,für was steh ich jeden Tag auf? Was machen Wochenenden noch für einen Sinn? Die schönsten Monate sind vorbei. Weiß nicht was ich Tun soll

09.11.2014 12:22 • #3


calt100


877
4
286
Sei vorsichtig, dass dein Köpfchen nicht mehr weiter spinnt als tatsächlich war oder gewesen wäre, wenn es weiter gegangen wäre. Dazu neigt man. Klar ist, du bist traurig und das Gefühl darfst du zulassen.

Es ist leider so, dass man nicht beeinflussen kann, welchen Stellenwert man bei der Freundin oder dem Freund hat. Die Prioritäten kann nur er bzw. sie selbst festlegen. In deinem Falle muss er wissen, wen er möchte und mit wem er Zeit verbringen will.

Wenn ich hier stellenweise lese, dass mancher Freund oder Freundin den kürzeren Zieht, wenn es um Alk. und Partys mit Freunden geht, kann ich zwar nur den Kopf schütteln, aber selbst das kannst du nicht beeinflussen.

Du hast dir eine Beziehung erhofft. Er leider nicht. Man kann wirklich sagen, dass du noch froh sein kannst, dass er nicht unehrlich war.

Viel schlimmer ist es, wenn man sich auf eine Beziehung einigt und dann ist es faktisch nur Freundschaft Plus.

Aus dieser Erfahrung kannst du nur lernen. Und zwar dass du künftig dich nicht mehr auf locker lose Stories einlässt.

Es klingt auch fast so ein wenig danach, als sei er eine Art Rettungsanker gewesen, wenn du schreibst, dass die Wochenenden und die Abende der Woche leer sind.

Mach dein Lebensglück nicht vom Liebesglück abhängig, sondern versuche dir Glück in jenen Bereichen zu verschaffen, die du selbst unabhängig von einem Partner beeinflussen kannst. Ich kenne das Problem leider selbst nur zu gut. Man stützt sich auf den Partner, und wenn er dann nicht mehr da ist, klafft eine Lücke hoch.

09.11.2014 16:07 • #4


Immi


11
2
Hallo! Ich kann Die nur aus Erfahrung sagen, geh auf keinen Fall zu ihm und hab S... Es wird umso länger es dauert nur schlimmer. Du machst dir nur immer mehr Hoffnung.

Ich mache so ne schei. jetzt gute 3 Jahre mit.
Er hatte mehrmals gesagt er will nicht mehr und hat keine Gefühle für mich.Aber durch die Nähe und den S.. Macht man sich nur noch mehr Hoffnung.

Ich sitze seit über zwei Jahren immer noch hier und fühle mich leer und Ärger mich dass ich so doof war.

Also ich kann dir nur den Tipp geben versuchen ihn zu vergessen.

LG Immi

Ps : du kannst mir gerne schreiben.

10.11.2014 08:38 • #5


minna


verletzt oder nicht verletzt durch die böse ex.....
du idealisierst ihn, stellst ihn auf ein podest....

mag schon sein, daß er charmant sein kann und richtig nett.....

aber als 6er im lotto , wie du ihn darstellst...sehe ich ihn absolut nicht...
wenn er nicht völlig dämlich ist, merkt er daß du ihn mehr als gern hast.....

da spielt man nicht mit den gefühlen und geht schnell mit der nächsten ins bett....
wenn man ein wirklich netter kerl ist....
auch dieses verlieb dich bloß nicht....
ist schwachsinn.....

er verhält sich promiskuitiv....
wenn er sich nicht binden will....schön....
aber ihr seid keine s.maschinen sondern menschen....

er mißbraucht frauen um sein lädiertes ego aufzuwerten.....
das ist eher erbärmlich.....

10.11.2014 09:22 • x 1 #6


Kathii91


Lass dich erst mal drücken! Habe so eine ähnliche Situation, nur dass er mir nicht sagt, dass es aus uns niemals was wird oder ich mich nicht verlieben soll. Außerdem haben wir abgemacht monogam zu leben. Das war uns Beiden wichtig. Ich kann das alles sehr gut verstehen.. die Leere, was macht man am Wochenende? Aber du musst jetzt stark sein. Mag sein, dass er ein toller Typ ist ABER es gibt noch mehr tolle Typen, die sich in DICH verlieben. Im Moment würde auch eine Welt für mich zusammenbrechen, wenn das mit mir und "meinem" Freund vorbei wäre.. es wird noch Tage, Wochen weh tun aber keinesfalls solltest du einknicken und weiter mit ihm schlafen. Ich finde es übrigens unter aller Sau, dass er mit anderen schläft obwohl er vermutlich weiß was du fühlst.. so etwas spürt man einfach. Ich hätte meinen auch in den Wind geschossen, da mein Stolz größer ist und du solltest bei deiner Meinung bleiben. Warte nicht auf ihn... renne ihm nicht nach und mache keinen Rückzieher. Der Liebeskummer vergeht... tue dir was gutes, lenk dich ab.. versuche ihn aus deinem Leben zu löschen (Nummer, Facebook, Geschenke). Im Inneren weißt du vielleicht, dass es nie geklappt hätte - das "mehr".

So lange es einem von beiden dabei schlecht geht, egal ob er mit einer anderen geschlafen hat oder man sich dabei einfach nicht mehr wohlfühlt.. dann ist der Punkt es zu beenden.

Ich habe auch Gefühle für meinen Typen.. sehr sogar. Aber ich denke nicht mehr ständig an ihn, versuche mich emotional zu lösen... eine innere Deadline habe ich mir gesetzt.. Dann suche ich das Gespräch. Will er keine Beziehung, bin ich weg! Mein leben ist zu kurz um so lange auf jemanden zu warten. So wie deines..

10.11.2014 09:32 • #7


MannmitBekannte.


3747
1
888
Die angegebenen Daten von Marco sind ge..

Lernen über Schmerz wird vermutlich ausfallen, Schmerz schon denkbar und Lernerfolg nie

10.11.2014 09:52 • #8


Sonnenkind120


44
3
4
Zitat von minna:
verletzt oder nicht verletzt durch die böse ex.....
du idealisierst ihn, stellst ihn auf ein podest....

mag schon sein, daß er charmant sein kann und richtig nett.....

aber als 6er im lotto , wie du ihn darstellst...sehe ich ihn absolut nicht...
wenn er nicht völlig dämlich ist, merkt er daß du ihn mehr als gern hast.....

da spielt man nicht mit den gefühlen und geht schnell mit der nächsten ins bett....
wenn man ein wirklich netter kerl ist....
auch dieses verlieb dich bloß nicht....
ist schwachsinn.....

er verhält sich promiskuitiv....
wenn er sich nicht binden will....schön....
aber ihr seid keine s.maschinen sondern menschen....

er mißbraucht frauen um sein lädiertes ego aufzuwerten.....
das ist eher erbärmlich.....




Wow, wieder was gelernt, 'promiskuitiv' kannte ich noch nicht

10.11.2014 10:07 • #9


Jeanne d Arc

Jeanne d Arc


154
2
7
Hallo Lena,

ich kann Dich verstehen.
Ich hätte momentan vermutlich auch die "Chance" mit meinem Ex eine "Freundschaft plus" einzugehen.

Natürlich sind da dann die Gedanken, dass er sich vielleicht wieder besinnt und es zu einer Beziehung kommt. Auch, dass ich wie Du sagst, zumindest ein Stück von ihm habe und ihn nicht ganz loslassen muss.

Aber ich glaube, genauso wie bei Dir, dass es das fälscheste ist, das man tun kann. Wenn ich mich darauf einlassen würde und sein "Spielzeug" wäre, würde er den Respekt vor mir verlieren.
Und noch viel schlimmer - ich würde den Respekt vor mir selbst verlieren.
Eine Beziehung würde weder bei Dir noch bei mir daraus entstehen.
Und frei für was neues würden wir auch niemals werden.

Das ganze Gefühlschaos ist wie eine Sucht. Der einzige Weg rauszukommen, ist das Suchtmittel strikt zu meiden.
Darauf zielt auch meine Signatur...Pink hat das super beschrieben...

Hab Kraft und Mut und glaub an Dich!
Du schaffst es da rauzukommen - bleib stark!

Ich drück Dich,
Jeanne

10.11.2014 10:47 • x 1 #10


calt100


877
4
286
Auch wenn es viele toll finden, diese Mode, S. ohne Verantwortung - es funktioniert nicht. Allenfalls vielleicht im Bord., keinesfalls nach einer gescheiterten Beziehung

10.11.2014 12:41 • #11


JessyJess

JessyJess


353
2
109
Es will nicht in meinen Kopf rein wie Leute über längere Zeit so einen Kontakt zu anderen pflegen und das mir nichts dir nichts abbrechen können ohne auch nur ein Minimum Reue zu haben oder ein wenig vermissen oder so......

Für die Zukunft kann ich Dir nur raten, sowie ein Mann sagt er wird nie wieder jemandem vertrauen blabla und verlieb Dich bloß nicht und ich werd nie wieder eine so lieben wie die letzte....Ja sollen sie sich doch leidtun und das Opfer-Täter Ding bei wem anders abziehen...

10.11.2014 17:34 • #12


gast357


Er hat sich mit der aussage: " verlieb dich nicht" ein reines gewissen gemacht. Er kann aucb dwg locker sagen (sich selber), ja tut mir leid das ich ihr weh getan habe, aber ich habs ihr eh gesagt.
Wenn man sich für sowas entscheidet dann muss man dafür gebohren sein.
Ihm trifft keine schuld finde ich, denn für ihn war es ne FB und why not soll er wen anderes haben? Das einzige ist, wenn du ne FB eingehst, dann belasse es dabei. Wenn man sich dabei verliebt, dann sollte man auch gehen. FB ist FB, mehr nicht.

Lg

10.11.2014 18:06 • #13


JessyJess

JessyJess


353
2
109
genau, damit holt man sich den Freischein fürs keine Vorwürfe hinterher machen.

Lustig wie manche etwas verbindlichst undverbindlich wollen, welch Ironie

10.11.2014 18:12 • #14


calt100


877
4
286
Beziehungsunfähige Betthopser. Die finden aus irgendwelchen Gründen immer wieder "Opfer". Häufig denkt die Gegenpartei "Oh, er war nur zu allen anderen so, ich kann ihn bekehren".

Aber seid unbesorgt, es gibt auch Frauen, die sowas durchziehen und ohne mit der Wimper zu zucken überall verbrannte Seelen hinterlassen und dann sogar noch stolz drauf sind, dass keiner der Bettgeschichten mehr mit ihr ein Wort nur wechselt.

Es gibt so Menschen, die irgendwo selbst tiefe Narben in der Seele haben, und anstatt die selbst zu reparieren, geben sie sie einfach weiter.

10.11.2014 19:08 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag