39

Freundschaft plus in anderen verliebt

Sacred_Life

Sacred_Life


168
323
Zitat von Coppa:

@ Emma
Ich kann Deine Gedanken nachvollziehen. Wenn aber beide ihre Erwartungen hinterfragen, darüber reden usw. ,dann ist es aber eine Beziehung.
F+ lebt doch nur von der vermeintlichen Freiheit.


Es wird hier oft so argumentiert, als gäbe es einen festgelegten Regelkatalog für F+.
Den gibt es genauso wenig wie für "Beziehung".
Das muss man schon inviduell für sich klären. Für sich selbst und dann auch untereinander.

Gestern 12:02 • x 1 #16


bifi07

bifi07


3762
2
2022
Zitat von sunnefo:
nach einigen Monaten und als dieses Mädchen weg war, wurde er depressiv und war bei unserer Sache halb herzig dabei. also, ich bin nicht interessiert an einer Beziehung mit ihm aber der S. ist einfach zu gut, um ihn gehen zu lassen.

Ich finde, diese Aussage widerspricht sich. Entweder ist der S. immer noch zu gut, um ihn gehen zu lassen, oder er ist halbherzig dabei und du zeigst klare Kante, da dir somit etwas fehlt. Du schreibst ja selbst, dass es *nur darum* geht.

Gestern 12:10 • x 1 #17



Freundschaft plus in anderen verliebt

x 3


FrauDrachin


396
1
519
Erster Gedanke: Vielleicht wäre aktuell eher die Zeit das mit der Freundschaft mit Leben zu füllen, wenn das mit dem + gerade nicht so angesagt ist...

Gestern 12:29 • x 1 #18


Carry_Marie


Was ist denn mit dem Maedchen? Was macht dieser Mann mit 2 Frauen? Er hat mit der einen F und vor allem plus und was macht er mit der anderen? Wie ist seine Beziehung zu ihr?
Wenn ich merke, der F+ Mann haengt beim 'plus' mit seinen Gedanken so stark bei einer anderen Frau, dass das plus im Grunde kein richtiges plus mehr ist, sollte frau ihn dann nicht besser aus ihrem Leben entfernen, statt noch mehr Energie an ihn zu verschwenden und zur selbstlosen Seelentroesterin zu werden, die evtl. nachher selbst getroestet werden muss - nur von wem?

Gestern 15:27 • x 2 #19


sunnefo


4
1
Zitat von T4U:
Welches Interesse? Er fögelt dich doch nur


kannst du jemanden *beep*, den du überhaupt nichts magst ?

Gestern 23:38 • #20


sunnefo


4
1
Zitat von Emma75:
Ich kann Dich ganz gut verstehen. Auch wenn es keine Liebesbeziehung ist, will man doch das Gefühl haben, als Mensch ok zu sein. In so einer Konstellation muss jeder für sich klar hinterfragen, was er sich von der F+ erhofft. Nur S E X? Auch ein wenig Zuwendung? Freundschaft? Das Gefühl begehrt zu werden? ...? Stelle für Dich klar, welche Deiner Erwartungen da gerade nicht erfüllt werden und denke darüber nach, wie sich das ändern lässt. Vielleicht kannst Du, sobald Du für Dich klar siehst, mit ihm darüber sprechen.


danke für deine Antwort. du verstehst mich

Gestern 23:45 • #21


sunnefo


4
1
Zitat von Emma75:
Ich muss schon wenigstens das Gefühl haben, dass das gegenüber mich als Mensch mag. Das ist aber meine persönliche Erfahrung und ich weiß nicht so genau, was der TE genau fehlt. Ich finde aber, dass auch für eine F+ eine gewisse gegenseitige Zuneigung da sein muss und man nicht das Gefühl haben darf, dass da einer die Zähne zusammen beißt und halt nimmt was er kriegt, obwohl er den F+ Partner eigentlich kacke findet.


ja, du verstehst mich auch : ) also, ich habe nicht das Gefühl, dass er seine Zähne zusammenbeißen muss, um mit mir zu schlafen aber er ist nicht mehr so begeistert und ist ständig traurig wegen dem anderen Mädchen. mir ist schon eine gewisse Begeisterung wichtig und dass man sich gerne mit dem anderen trifft und konzentriert dabei ist. manchmal ist er mit seinen Gedanken nicht da und spricht wenig.er gibt mir jetzt das Gefühl, dass er eigentlich mit dem anderen Mädchen schlafen will aber sie ist nicht hier und deswegen schläft er mit mir und wenn sie hier wäre, würde er sich mit mir nicht treffen.

Heute 00:13 • #22


T4U

T4U


10504
13727
Zitat von sunnefo:

kannst du jemanden *beep*, den du überhaupt nichts magst ?

Männer gibts, die das können

Vor 8 Stunden • x 1 #23


Butterblume63


1847
1
4010
Natürlich können Männer aber auch Frauen das.
Ansonsten wäre das älteste Gewerbe der Welt schon längst ausgestorben. Da reichen gewisse optische Vorzüge um ins Geschäft zu kommen.
Liebe Te,ich lese zwischen den Zeilen schon eine gewisse Verletztheit raus. Gehe einfach in dich und schaue was dir gut und wichtig ist.

Vor 6 Stunden • #24


WW-Bärchen

WW-Bärchen


1004
4
1003
Zitat von sunnefo:
er gibt mir jetzt das Gefühl, dass er eigentlich mit dem anderen Mädchen schlafen will aber sie ist nicht hier und deswegen schläft er mit mir und wenn sie hier wäre, würde er sich mit mir nicht treffen.

Zitat von sunnefo:
ich bin nicht interessiert an einer Beziehung mit ihm aber der S. ist einfach zu gut, um ihn gehen zu lassen.

Du wirst auf der Strecke bleiben.
Anscheinend ist er ja auch nicht motiviert gewesen an einer Erweiterung der F+ mit dir zu arbeiten.
Seit dem aber die Neue da ist, nagt etwas in dir.
Oder hast du die Hoffnung das, du von der F+ zur Affaire aufsteigst sollte er es mit der Neuen schaffen

Vor 5 Stunden • #25


Zweizelgänger

Zweizelgänger


2317
11
2212
Zitat von Emma75:
In so einer Konstellation muss jeder für sich klar hinterfragen, was er sich von der F+ erhofft. Nur S E X? Auch ein wenig Zuwendung? Freundschaft? Das Gefühl begehrt zu werden? ...?

Ich verstehe das ehrlich gesagt nicht so ganz.
Nehmen wir noch Verantwortung dazu, sind wir bei einer ganz gewöhnlichen Beziehung.
Eine gewisse Exklusivität wird offensichtlich sowieso schon erwartet.

Stellt sich mir die Frage, ob es hier lediglich um die Bezeichnung geht.
Nach dem Motto: Nennen wir es mal lieber nicht Beziehung, mit dem Druck den mir dieses Wort macht kann ich nicht umgehen.
Kommt mir also so vor, als wäre das die Variante für Bindungsphobiker.

Vielleicht liegt's ja daran, dass ich einfach glaube, dass Freundschaft+ langfristig nicht funktionieren kann.
Der Punkt mit der Verantwortung ist nämlich eigentlich immer da, da wir im Umgang miteinander, immer einen gewissen Grad an Verantwortung übernehmen.

Vor 5 Stunden • x 2 #26


Likos24


354
593
Zitat von sunnefo:
manchmal ist er mit seinen Gedanken nicht da und spricht wenig.er gibt mir jetzt das Gefühl, dass er eigentlich mit dem anderen Mädchen schlafen will aber sie ist nicht hier und deswegen schläft er mit mir und wenn sie hier wäre, würde er sich mit mir nicht treffen.

Hallo sunnefo....
Deine/diese Beschreibung würde mir aber sehr sehr zu "denken" geben! Bitte stärke Dein Selbstwertgefühl/Selbstachtung, klingt ja wie "Emotionale/6uelle Abhängigkeit". Lässt Du das wirklich mit Dir machen?.....puhh sorry tut irgendwie schon beim lesen weh...
Sorry der Direkten Worte

Vor 5 Stunden • #27


Emma75

Emma75


2174
3
4012
Zitat von Zweizelgänger:
Nehmen wir noch Verantwortung dazu, sind wir bei einer ganz gewöhnlichen Beziehung.
Eine gewisse Exklusivität wird offensichtlich sowieso schon erwartet.

Das entscheidet jeder für sich. Ich finde gegenseitige Verantwortung und Exklusivität gehören eben genau nicht dazu, aber das ist sehr individuell.
Für mich sind das genau die zwei Punkte, die es dann zur Beziehung machen. Exklusivität, öffentlich als Paar auftreten und gegenseitige Verantwortung. Wenn ich ins Krankenhaus komme, ist der letzte Mensch, den ich anrufe ein F+ und klar muss ich damit leben, dass es eventuell andere gibt oder er auch verliebt in jemand anderen ist und das klappt halt nicht. Es hat schon den Charakter von, man nimmt halt den, weil gerade nix besseres da ist, oder weil man eben gerade keine Lust auf eine verbindliche Sache hat. Damit muss man leben. Aber wenn man dabei ein schlechtes Gefühl hat, sollte man das beenden.
Oft ist dieses 'sich nicht binden wollen' einseitig und ich habe bei der TE schon das Gefühl, dass sie sich da was vormacht, weil sie schon unterschwellig eifersüchtig auf die andere ist. Das sind völlig legitime Gefühle, aber dann sollte sie sich nicht länger quälen und Abstand nehmen. An oberster Stelle steht hier die Ehrlichkeit zu sich selbst und dann zum Partner von was auch immer es ist oder sein soll.

Vor 12 Minuten • #28


Wurstmopped

Wurstmopped


3770
1
5101
Zitat von sunnefo:

kannst du jemanden *beep*, den du überhaupt nichts magst ?


Die Quadratur des Kreises...also wenn er Dir das Gefühl gibt, Du bist was besonderes und das er Dich mag, dann hat Du ein besseres Gefühl dabei.
Ansonsten wäre es zu ...sagen wir zu billig?
Freundschaftplus ist halt unverbindlich und die einzige "Verbindlichkeit" besteht darin, dass man sich trifft um hoffentlich eine schöne Zeit zu haben.
Wenn er in dieser Zeit nicht in der Lage ist, sich auf Dich zu konzentrieren, fühlst du dich nicht mehr gut.
Dann beende es doch wo ist das Problem? Dein einziges Argument war, du willst auf den guten Sport nicht verzichten....OK...wenn Du es dann nur auf diese Ebene beschränken kannst, dann ist auch OK? Kannst du aber anscheinend nicht und was sagt dir das?
Freundschaftplus ist halt nicht Exclusiv und ist mit weniger Gefühl unterwegs...muss man können.

Vor 2 Minuten • #29



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag