Freundschaft Plus

Miez19991

Hallo Ihr Lieben,

ich lese hier schon lange mit... und muss nun selbst einen Eintrag schreiben.

Kurze Vorgeschichte:
Er 28 und ich 23 kennen uns seit September 2013. Da ich in einer Beziehung steckte und er aus einer sehr langen Beziehung frisch rauskam, hatten wir nur minimalen Kontakt per Whatsapp. Haben uns zwei Mal getroffen. Im Februar habe ich mit meinem damaligen Freund Schluss gemacht (nicht wegen ihm sondern wegen vielen Dingen die nicht mehr passten). Ab März traf ich mich öfters mit - nennen wir ihn mal Tim- und aus Treffen wurde mehr. Wir machten eine Städtetrip, unternahmen sonst viele Dinge, kochten, Kino, kuscheln etc. Im Mai sprach ich ihn auf meine Gefühle an. Er konnte mir nur sagen, dass er momentan einfach keine Beziehung möchte. Er kommt aus einer sehr langen Beziehung. Das letzte Jahr war wohl nicht so toll - er genießt seine Freiheit sehr. Nicht das er irgendwelche Mädels abschleppen kann - sondern sich nicht ständig irgendwo an- oder abmelden zu müssen. Er meint er genießt diese Freiheit mit mir.

Wir leben monogam. Gehen sehr verantwortungsbewusst miteinander um. Ich kann ihn immer anrufen wenn was ist. Wir haben jeden Tag Kontakt und auch er pflegt diesen sehr. Übernächstes Wochenende fahren wir gemeinsam weg. Ich habe ihn heute nochmals gefragt bzw gesagt, dass er keinerlei verliebtheitsgefühle für mich hat, ob das richtig so ist. Er meinte, dass er Gefühle hat aber keine Verliebtheitsgefühle. Er schätzt mich, mag mich & genießt die Zeit - sehr sogar meint er. Ich solle nicht denken, dass ich nur eine nette Abwechslung bin. Er ist momentan einfach noch nicht in der Lage sich fest zu binden. Nennt mich naiv - aber ich glaube ihm. Ich glaube aber auch, dass wenn er die Richtige trifft, diese "Bindungsangst" schwupps di wupps weg ist.

Was würdet ihr denn an meiner Stelle tun? Ich bin wirklich verliebt in ihn.. und der Gedanke daran es zu beenden, bricht mir wirklich das Herz.. glaubt ihr, es kann auch später noch Gefühle (also mehr Gefühle) für mich entwickeln?

Meine beste Freundin wollte über 1 Jahr keine Beziehung.. sie war wirklich verliebt - wollte sich aber nicht binden... keine Ahnung ob man das vergleichen kann.. ich suche wohl nur nach Hoffnung...

29.09.2014 11:04 • #1


jespa123

jespa123


68
27
Hallo Miez,

Hattet ihr eigentlich schon S.?

Wenn ja:
Er will sich (noch) nicht binden, genieße die Zeit mit ihm doch einfach so lange es Spaß macht und euch beiden gut tut. Ihn immer wieder versuchen auf eine Beziehung festzunageln, wird ihn irgendwann eher vertreiben.

Wenn Dir diese „Unsicherheit“ aber nicht reicht, dann musst Du eben Konsequenzen ziehen und es beenden. Wobei ich das aber unsinnig fände. Lass es doch laufen, vielleicht entwickelt sich daraus dann doch noch mehr.

Wenn nein:
Dann denke ich nicht, dass er auf eine richtige Beziehung mit Dir aus ist. Sonst hättet ihr schon längst S. gehabt.

Alles Liebe für Dich

29.09.2014 11:53 • #2


Miez1991


Danke für deine Worte. Ich dachte mir eigentlich auch, dass so lange es mir dabei gut geht, kann ich es auch laufen lassen.

Ja wir hatten S. - sehr guten sogar und er gibt sich immer sehr viel Mühe... mit Kerzen etc.

Vielleicht hast du Recht. Ich lasse es laufen.. aus langjährigen Freundschaften kann schließlich auch manchmal Liebe werden, wieso dann nicht auch bei mir. Wir leben monogam, dass war mir sehr wichtig - der Vorschlag kam aber von ihm. Er sagt auch öfter, dass er gar keine andere will.. mal sehen..

Wie gesagt, ich schaue mal wie lange es mir damit noch gut geht...

29.09.2014 13:07 • #3


calt100


877
4
282
Ich habt eine Beziehung - was anderes ist das nicht. Ich lese in jedem dritten Satz "Gefühle". Ohne den Spielverderber zu miemen, das geht nicht lange gut, wenn er künstlich auf Distanz macht. Freundschaft Plus ist etwas vollkommen anderes - und funktioniert auch in der Praxis selten bis nie.

29.09.2014 13:28 • #4


Rosendorn


Hallo liebe Miez,

ooohhhh ich musste da soooo an mich denken vor ca. 8 Jahren. Ich lernte meinen heute BESTEN Freund kennen und war total verschossen. 2 Jahre lang. Es ist zwischen uns aber NIE etwas passiert. Wir haben gekuschelt, Händchen gehalten, uns aber nie geküsst. Haben rumgealbert und uns Nähe gegeben, aber nie auf s.ueller Ebene (auch, wenn es mir persönlich teilw. schwer fiel). Die 2 Jahren taten sehr weh und ich konnte mich auch auf keine neue Beziehung einlassen. Überall spukte mein bester Freund herum.

Was konnte ich tun? Das einzige für mich Logischste war, den Kontakt erstmal aufs Minimlast zu reduzieren (hatten teilw. einen überlappenden Freundeskreis, so war es nicht möglich, den Kontakt ganz abzubrechen - war aber im Nachhinein auch sicherlich genau gut so!) und mich zu "entlieben". Das klingt hart und ist ein unglaubliches Stück Arbeit. Aber ich kann dir nur sagen: Zeit bewirkt sehr sehr viel! Ich brauchte ein ganzes Jahr (also insges. 3 Jahre), damit ich mich wieder auf einen anderen Mann einlassen konnte.

Danach habe ich den Kontakt wieder etwas aufleben lassen. Er weiß bis heute nicht, warum ich den Kontakt da etwas reduziert habe, aber ich denke, das ist auch ganz gut so! Er hat in den letzten 8 Jahren 1 Freundin für wenige Woche gehabt, den Rest war bzw. ist er allein ohne Partner. Wir sind nun wie Bruder und Schwester und ich möchte ihn nie nie nie mehr missen! Wenn ich mich auf ihn eingelassen hätte, wäre unsere Freundschaft nicht mehr da.

Überlege dir gut, was du möchtest! Du kannst offenbar nicht alles haben und die Gefahr, dass die Freundschaft an so etwas zerbricht ist wirklich sehr hoch - auch, wenn die Liebe von beiden Seiten gewollt ist!

Alles Gute dir <3

29.09.2014 13:36 • #5


Miez1991


Ja.. aber wie gesagt, ich warte einfach ab so lange es mir gut damit geht. Ich genieße die Zeit ja auch...

29.09.2014 14:12 • #6


calt100


877
4
282
Zitat von Miez1991:
Ja.. aber wie gesagt, ich warte einfach ab so lange es mir gut damit geht. Ich genieße die Zeit ja auch...


Das sollte man immer. Aber ich glaube, du verrennst dich da, wenn nicht schon passiert. Denn Du genießt etwas, was in die vollkommene Ungewissheit rennt und ich erkenne mich da in vielerlei Zügen wieder. Man genießt in der Hoffnung, dass man irgendwie zusammen kommt, der andere genießt auch, schaut sich aber derweil um und meistens genau im schönsten Moment, wo du innerlich eigentlich schon an die feste Beziehung glaubst oder sie für dich auch lebst, ist er dabei sich irgendwo anders zu verlieben und wirklich jemanden fürs Leben zu finden.


Vielleicht genießt Du sogar noch viel viel mehr als er, schließlich genießt man mehr, wenn man verliebt ist, das ist toll. Aber oft sind die Genießer die Blöden am Ende des Tages, denn die anderen, viel weniger bis garnicht emotional eingebundenen "Partner" halten Augen und Ohren offen, während Du auf ihn fixiert bist und er dann irgendwann "guten Gewissens und guten Rechts" sagt, "Machs gut, hab da jemand ganz tollen kennen gelernt". Das wird dir eher nicht passieren, da dein Fokus auf ihn gerichtet ist. Das ist eine sehr einseitige Geschichte bei euch und die endet mit Tränen.

Wenn das überhaupt möglich ist, steiger dich wenigstens nicht zu sehr hinein, plane nichts, mach auch innerlich für Dich keine Zukunftspläne und versuche das ganze mit gewisser Distanz zu sehen.

Aus Deiner Sicht glaube ich immernoch, dass Du zu ihm eine Beziehung lebst und er zu Dir eine Affäre oder Freundschaft mit Extra oder wie man es nennen mag, das ist ein ungleiches Verhältnis, das nie gut gehen kann.

29.09.2014 14:30 • #7


Miez1991


Danke für die zahlreichen Antworten.

Ja, vielleicht bin ich auch einfach naiv. Aber momentan geht es mir gut mit ihm. Es ist schön jemanden zu haben... und klar bin ich verliebt.. und er wohl nicht. Aber ich bin einfach ein zu optimistischer Mensch um das JETZT einfach aufzugeben. Ich mache gerne etwas mit ihm. Ich tausche mich gerne mit ihm aus und genieße auch die Zärtlichkeiten. Wenn ich nicht mehr kann... ja dann suche ich nochmals das Gespräche und werde es dann kosequent beenden. Aber bis dahin habe ich eine glückliche Zeit und versuche den Tipp mit der Distanz umzusetzen..

29.09.2014 15:13 • #8


Xanadu


Hallo Miez1991,
wenn Du das kannst, würde ich mich für Dich freuen.

07.10.2014 15:15 • #9




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag