5

Frisch getrennt, unglücklich verliebt?

Snowwhite83

Hallo Zusammen

Ich muss mich leider wieder mal an das Forum, respektive an euch, wenden

Ich habe schon ein paar mal ind em Forum Hilfe gesucht betreffend meiner vorherigen Beziehung.... Schreibe hier schnell eine Kurzfassung:

Ich war bis letzten Sonntag 4.5 jahre mit meinem Freund zusammen, wir hatten eine Fernbeziehung, welcher aber tip top geklappt hat... Er war jetzt mit der Bundeswehr seit Juni wieder im Einsatz und während diesem Einsatz habe ich einen anderen Mann kennengelernt, für welchen ich in den letzten Monaten auch Gefühle entwickelt habe. Dies habe ich in meinem letzte Thread geschrieben.

Nun haben wir uns, also dieser Mann und ich, letztes Wochenende getroffen weil wir uns unbedungt mal in echt sehen wollten ( er war im selben Einsatz wie mein Freund, sprich auf dem selben Schiff ). Und naja das Woe war super schön, für beide! Wir haben uns perfekt verstanden und es haben wohl beide gemerkt dass da mehr ist...

Mein Freund und ich sind seit Wochen nur noch am Streiten und Diskutieren und ich habe ihm oftmals gesagt das ich keine Kraft mehr habe Nun ja, da ich absolut nichts von hintergehen halte, wusste ich, dass ich mich nach diesem Woe trennen muss, da es meine Freund gegenübernicht fair ist und ich für die Beziehung aber auch keine Kraft mehr habe

Ich wollte aber warten bis er vom Einsatz zurück ist und das persönlich machen... Leider ist es zwischen uns am Sonntag als ich auf dem nachhauseweg bin aber wieder dermassen eskaliert das ich mich getrennt habe....Ich konnte nicht mehr....

Nun ist es aber so, das es mir wegen der Trennung zwar einigermassen ut geht, ich aber diesen anderen Mann nicht mehr aus dem Kopf bringe und ich nicht weiss was ich machen soll

Ich war zuvor noch nie in so einer Situation

Hat jemand von euch sowas auch schon erlebt?

13.10.2016 08:53 • #1


MrUnbekannt


110
5
26
Es war auf jedenfall die richtige Entscheidung deinen Freund nicht zu hintergehen uns es zu beenden wenn es nicht mehr zu funktionieren scheint (bekommen die wenigsten hin).

Was den neuen Mann angeht (ich war selbst schon mal der "neue") gehe es langsam an und überstürze nichts bis du dir sicher bist das er nicht nur ein Lückenfüller ist. Rede darüber offen mit ihm, unternehmt Dinge zusammen damit etwas entstehen kann und nach einer Zeit wirst du merken ob es echt ist oder du dir dabei vll selber etwas vorgemacht hast.

13.10.2016 09:01 • #2


Snowwhite83


Hallo MrUnbekannt

Daaanke für deine Worte... Vielleicht hätte es weiterhin funktioniert, wenn beide sich geändert hätten... Aber nur schon das ich in der Beziehung mich so einem anderen Mann geöffnet habe, hat mir gezeigt das ich da nicht mehr zu 100% dahinterstehe, auch wenn ich weiss das ich ihn liebe.....

Hmmm betreffend dem neuen Mann ist es alles sehr kompliziert und es kann gut möglich sein das ich einfach naiv bin, obwohl ich ihn am Wochenende ja nach 3 Monaten Kontakt per Telefon in echt dann getroffen habe.... ich weiss das er für mich auch was empfindet aber vorher war es halt so, das wir beide in einer Beziehung waren und aber beide wussten das es mit dem jeweiligen Partner nicht weitergehen kann... Wir haben beide gesagt das wir uns persönlich von den Partner trennen... Naja bei mir ist das jetzt hatl am Sonntag doch schon am Telefon passiert und er ist jetzt noch in der Beziehung....

Ich weiss das er gerade sehr viele Baustellen hat Er muss die gemeinsame Wohnung abgeben, dann eine neue Wohnung suchen, dann wurde er nach Köln versetzt und dann noch die Trennung die er ja eigentlich auch will....

ich merke einfach das er realist ist und ich gerade einfach verliebt

13.10.2016 09:31 • #3


MrUnbekannt


110
5
26
Wenn er noch in einer Beziehung ist würde ich es erst recht langsam angehen lassen.
Wenn er dich wirklich will und es ernst meint soll er sich erst trennen. Ich war damals auch sehr naiv und hab mich blindlinks reingestürzt, das Ende vom Lied ich stand allein da und sie will ihren Ex zurück obwohl sie immer sagte sie sogar sagte sie liebt mich usw.

Ich kam mir dann auch sehr verarscht und ausgenutzt vor und trotz allem meldet sie sich immer noch ab und zu obwohl ich es lassen wollte, keine Ahnung was sie damit will.

Stürz dich nich voll in dieses Abentuer sondern mach langsam und lass ihn erstmal single sein und baut dann alles langsam auf alles andere endet in einer Katastrophe

13.10.2016 09:52 • x 1 #4


Snowwhite83


Jaaa das stimmt, da hast du recht!

Das Gute ist, das wir sehr offen und ehrlich miteinander umgehen und das ist mir schon sehr wichtig und gibt mir einerseits auch ein gutes Gefühl... Er weiss auch das er sich erst trennen muss... Das war für beide von Anfang an klar....

Ich weiss halt auch nicht ob er sich eventuell ein wenig unter Druck gesetzt fühlt weil ich jetzt doch mich einiges früher vom Parter getrennt habe...

Aber wie du sagst, wenn ich ihm wirklich wichtig bin und es für ihn genau so ernst ist, dann klärt er zuerst alles! Das hat er mir aber auch gesagt das er zuerst alles klären will und vorallem seine Freundin halt zuerst auch wieder treffen muss.... Er ist seit dem 02.10. vom Einsatz zurück und hat sie aber noch nicht gesehen.... Schlussendlich will ich ja selber auch keine Lückenbüsserin sein, die ihm jetzt einfach eine schöne Zeit schenkt für ein paar Wochen....

13.10.2016 11:13 • #5


eon


Ganz ehrlich:

Du hast deinen EX hintergangen!
Während du mit ihm zusammen warst, hast du dich an einen anderen rangemacht.
Erst wenn du eine Zeit lang alleine sein wirst, wirst du merken was du willst.
Und damit meine ich keinen Kontakt zu beiden!

13.10.2016 11:16 • x 2 #6


MrUnbekannt


110
5
26
@eon

Also hintergangen ist übertrieben. Sie hat ja nichts mit dem neuen angefangen und hat sich auch ehrlich von Ihrem Freund getrennt ohne zweigleisig zu fahren und das alles so ehrlich und offen zutun bekommen die wenigsten hin.

@Snowwhite83

Wie gesagt gib ihm die Zeit die er braucht um alles andere zu regeln ihr könnt ja trotzdem weiter Kontakt haben aber pass auf, dass es nicht alles zu lange dauert und er es vor sich herschieben will den dann will er dich einfach nur warm halten.
Ist gut das ihr offen und ehrlich miteinander redet aber (ich will es nich verallgemeinern) aber oftmals ist das auch nur einfach so dahin gesagt so wie es bei mir der Fall war.

Ist alles nicht ganz leicht ich weiß aber mit etwas Fingerspitzengefühl und vor allem Zeit wird sich zeigen ob es wirklich klappen kann.

13.10.2016 11:26 • #7


Snowwhite83


@eon

Ich habe überhaupt kein Problem mit Kritik, wenn sie denn aber gerechtfertigt ist... Du vergisst einen entscheidenden Punkt, nämlich den, das sich hier keiner an irgendwenn rangemacht hat.... Es hat sich über die Wochen einfach ein toller und schöner Kontakt ergeben wo beide Seiten gemerkt haben was in der Beziehung fehlt oder halt eben das man merkt das man nicht mehr ganz dahinter steht weil es zu diesem Kontakt überhaupt gekommen ist.... Ich sage nicht das ich stolz drauf bin was passiert ist, jedoch wäre es genau so unfair gewesen, die Beziehung weiter zuziehen wenn ich weiss das meinem partner nicht mehr das geben kann was er verdient!

@MrUnbekannt
Darf ich denn fragen wie es bei dir genau war?
Ich werde ihm diese Zeit auch geben und mich zurück halten... Er weiss aber auch das er mich nicht einfach warm halten darf / kann, weil irgendwann mag ich auch nicht mehr und das ist er sich bewusst.... Ganz klar muss ich dir recht geben das ich aufpasse weil man kann vieles sagen / schreiben aber ob es auch wirklich so gemeint ist, kann nur er wissen....

13.10.2016 11:39 • #8


MrUnbekannt


110
5
26
Hättest gerne die kurze oder ausführliche Fassung?

13.10.2016 11:55 • #9


Snowwhite83


Kannst mir gerne die ausführliche Version erzählen

13.10.2016 12:00 • #10


Drops07

Drops07


1201
797
Zitat von Snowwhite83:
für welchen ich in den letzten Monaten auch Gefühle entwickelt habe.....Mein Freund und ich sind seit Wochen nur noch am Streiten und Diskutieren und ich habe ihm oftmals gesagt das ich keine Kraft mehr habe


Das in der ehemaligen Partnerschaft mehr Streit und Diskussion entstanden ist, vermag wohl auch daran liegen das Du mit Deinen Gedanken und Gefühlen schon ganz woanders gewesen bist. Ich möchte Dir daraus keinen Vorwurf machen, es sollte jedoch ebenso einen Gedanken wert sein, da Du die Beziehung zu Deinem ExFreund in einiger Zeit mitunter anders bewerten wirst.

Im Grunde wäre zu raten, das ihr (also Du und der Neue) in Ruhe erst einmal Eure Sachen klärt, zwar hast Du Deine Trennung schon ausgesprochen jedoch wird es auch einige Zeit in Anspruch nehmen bis alles geklärt ist, evtl. bittet Ex noch einmal um Aussprache, evtl. kämpft er, evtl. kommen Fragen ob es einen anderen gibt usw., dieses kann für ein neues Glück auch sehr belastend sein zumal bei Deinem neuen Schwarm die selben Baustellen auftauchen. Selbst wenn ihr Euch beide vom ehemaligen Partner getrennt habt seid ihr nicht sofort komplett frei im Kopf, nach 4,5 Jahren dauert dies auch eine Weile.

Richte Dein Augenmerk auch auf Dich und Deine Baustellen, was der Neue tut oder nicht tut, sollte Dich von Deinem Kurs erst einmal nicht abbringen.

13.10.2016 12:01 • x 1 #11


MrUnbekannt


110
5
26
@smowwhite83

Schick es dir per PN

13.10.2016 12:02 • #12


collection

collection


335
472
Zitat:
Es hat sich über die Wochen einfach ein toller und schöner Kontakt ergeben wo beide Seiten gemerkt haben was in der Beziehung fehlt


Und genau darin liegt der Betrug.

Wie können Menschen nur so sein?

13.10.2016 12:09 • #13


BeinHart


Zitat von MrUnbekannt:
@smowwhite83

Schick es dir per PN


Hi

wurde mich auch interessieren.

Lg

13.10.2016 12:12 • #14


MrUnbekannt


110
5
26
Also ihre Oma wohnt in der Nähe von meiner Tante da haben wir uns dann schon paar mal als gesehen wenn wir beide zufällig dort waren. Ich wusste das sie nen Freund hat. Hab ihr dann eines Tages mal eine Freundschaftsanfrage in Facebook geschickt. Irgendwie (weiß nicht mehr wie) kamen wir dann über Facebook so bissle ins Gespräch und haben angefangen zu schreiben. Die ersten paar Monate echt nur geschrieben aber halt jeden Tag. hab dann so alles über ihre Beziehung usw erfahren.

Ja eines tages war bei mir im Ort ein fest und dann hat sie mir geschrieben, dass sie auch da ist. Dann haben wir uns auf dem Fest getroffen und sind an einen ruhigeren Ort wo wir ungestört reden können. Ja das Ende vom Lied war dann das sie auf meinem Schoss saß und sich an mich gekuschelt hat (kein Kuss oder mehr nur kuscheln). Das Fest ging über 5 Tage und sie kam dann noch an 2 weiteren Tagen wegen mir dahin, wir sind dann immer zu mir und haben gekuschelt (ihre Freundinnen mit denen sie da war wussten von mir). Am letzten Tag des Festes als sie da war und gegangen ist, sprang sie nochmal aus dem Auto ihrer Freundin, lief zu mir gab mir nen Kuss und ist dann gegangen.

So nahm das dann seinen Lauf, haben uns beide verliebt (auch laut ihrer Aussage sie in mich) und wenn immer sie es einrichten konnte, haben wir uns getroffen. Sie meinte sie fühlt sich bei mir sehr wohl und ich wäre als Freund sicher besser für sie als ihr jetziger.

Nun vor ca. 3 Monaten hat den ihr Freund schluss gemacht (nicht wegen mir), es ging ihr dann nicht so gut und wir haben uns trotzdem weiter getroffen und auch beinander übernachtet. Eines morgens dann schrieb sie mir sie hat sich wieder mit ihm getroffen und es lief auch was.

Ab da fing sie auf einmal an das sie jetzt nur noch ihn will und sich sicher ist das wir nicht zusammen kommen usw...

habe ihr dann viel Glück gewunschen und eine Kontaktsperre eingerichtet. Nach 2 Wochen hat sie sich gemeldet und wollte wissen wie es mir geht und was ich so gemacht habe. Hab ihr dann verständlich gemacht, dass ich keine Freundschaft haben kann weil zu viele Gefühle im Spiel sind (da sie wohl eine Freundschaft wollte). Seither haben wir jetzt ca. 2 Wochen kein Kontakt mehr und ich habe aber erfahren, dass es mit ihrem Ex wohl auch nix mehr wird aber sie rennt ihm hinterher wie ein kleiner Hund.

Naja das ist jetzt so der Stand der Dinge, kp was sie mir gegenüber fühlt ob sie noch an mich denkt oder was ich allgemein von der Situation halten soll. Ich lass da einfach die Zukunft auf mich zukommen und nehm es so hin wie es ist.

13.10.2016 12:18 • x 1 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag