Fühle mich hilflos

Panthera

31
3
2
Hallo zusammen,

Mir gehts nicht gut. Bin seit 2 Monaten in einer Beziehung und bin grundsätzlich total glücklich. Der erste Monat war der wahnsinn total frisch verliebt ich hätte die Welt umarmen können. Nun zu den Problemen. Sie hat sich zwei Monate vor mir von ihrem Freund getrennt mit dem sie 2 Jahre zusammen war. Sie wohnt aktuell bei ihrem Opa, im ersten Monat habe ich sehr viel bei ihr geschlafen und viel zeit dort verbracht... der Opa möchte dies nun nicht mehr (weis nicht ob es an mir liegt) eher an der Situation.

Soweit so gut. Es war ausgemacht das wir mehr Zeit bei mir verbringen. Seit 3 Wochen ist sie aber total komisch, ich fragte immer ob alles passt und sie sagte ja klar schatz. Seit Freitag abend hat sie mir dann gesagt dass sie mich zwar ,,Liebt'' (verliebt) ist aber sich die Gefühle sich iwie verändert hat. Sie will von ihrem ex 0,0 mehr aber sie hat die Situation unterschätzt.... Eine unerträgliche Situation für mich jetzt. War gestern bei ihr in der Arbeit und wir haben geredet.. sie will das jetzt noch nicht beenden und so weiter... dann habe ich gebeten um 3 Tage Kontaktsperre damit sie sich im klaren wird was sie eigentlich will...

Was sagt ihr dazu ?

14.03.2013 12:15 • #1


na-la


78
1
9
kontaktsperre kontaktspere was soll das bitte? mach das was dein herz dir sagt nicht das was andere machen der welt funktioniert nicht so wie es euch bei gebracht haben die menscheit hat sich entwikelt! nimm lieber panthera es nicht personlich aber so denke ich!

14.03.2013 12:25 • #2



Fühle mich hilflos

x 3


Panthera


31
3
2
Dachte mir ich gebe ihr etwas zeit zum nachdenken was sie überhaupt will ?

14.03.2013 12:29 • #3


na-la


78
1
9
glaub mir die frauen wissen schon was die wollen die brauchen ein wenig zeit es menner schoenend bei zu briegen was immer sie auch wollen ....manchmal ist es so wenn eine frau den zweifel hat ob der partner der richtige ist und in dem moment maenner abhauen oder schweigen denkt die frau automatisch dass „er wirklich nicht wert war gut dass es weg ist “ am besten sprich mit ihr wenn du kontakt sperrst kann sein dass es dann vielleicht spaet ist ! mach bitte den mund auf und seit nett aber diereckt und frag sie wie es weiter geht mit euch!

14.03.2013 13:43 • #4


Ann Katrin


18
6
Hallo Panthera,

ich denke was na-la dir hier sagen möchte ist, dass man über Probleme generell sprechen sollte und sich nicht zurückziehen kann, wenn die Situation schwierig wird.
Sicherlich ist es nicht schlecht, ihr Zeit zu geben, damit sie nachdenken kann. ABER es kann genau so gut sein, dass sie dich in dieser Zeit braucht und wenn du dann den Kontakt sperrst, lässt du sie allein. Es mag sein, dass sie ihren EX noch nicht überwunden hat. Die Trennung, egal aus welchen Gründen hat vielleicht emotional eine tiefe Narbe hinterlassen und macht es ihr nicht sehr leicht, sich einem neuen Partner wieder direkt zu öffnen.

Wenn du also diese Beziehung mit ihr möchtest und sie dir am Herzen liegt, wovon ich ausgehe wenn ich deine Schilderungen lese, dann zeige das du für sie da bist und für sie da sein möchtest. Sprich deine Sorgen an, rede mit ihr über das, was dich beschäftigt und sage ihr, wie du dir eine Zukunft vorstellst. Frage sie auch nach ihren Vorstellungen einer Zukunft.

Sich zurückzuziehen oder sie mit einer Kontaktsperre von dir zu weisen, auch wenn du es nur gut meinst, bringt euch im Moment nicht weiter.

Ganz liebe Grüße,
Ann Katrin

16.03.2013 16:27 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag