2

Fühle mich sehr einsam

Anto

Anto

51
4
51
Bin wieder mal nachts auf und fühle mich bedrückt.

Ich bin 24 und fühle mich einsam, in zwischen schon sehr lange, über ein Jahr schon, aber ich komme nicht dagegen an. Ich möchte wieder das Gefühl haben geliebt zu werden, aber genau das Gegenteil spüre ich immer wieder sobald ich versuche was zwischenmenschliches aufzubauen.
Ich habe ein paar Freunde, auch gute Freunde. Aber mir fehlt die Liebe in meinem Leben, doch scheine ich eine Ausstrahlung zu haben die bei Frauen nicht ankommt. Es kommt quasi nicht vor, dass ich mal mit jemandem ins Gespräch komme, ich weiß nicht wie sowas geht und Corona trägt da auch einen Teil bei, klar. Es geht ja nichts, obwohl so langsam wieder ein öffentliches Leben in die Gänge kommt, aber was dann? Wo soll ich denn jemanden kennenlernen und mich verlieben? Ich weiß nicht und doch vermisse ich es so sehr.
Meine einzige Beziehung ging 3 Jahre und auch da hab ich mich schon einsam gefühlt weil auch zum Ende hin nicht mehr viel war zwischen uns. Mal wieder mit jemandem am Lagerfeuer sitzen, und die Sterne sehen und einfach stundenlang quatschen, wie viel würde ich dafür geben. Aber auch wenn das wieder möglich ist bald gibt es niemanden der das freiwillig mit mir machen wollen würde. Dabei halte ich mich eigentlich für ganz nett, ein bisschen zurückhaltend, aber jemand mit dem man viel reden kann wenn man will und ich will es.
Es tut wirklich weh das sich so wenige für mich interessieren und wenn ich daran denke wir lange es dauern könnte bis sich wieder jemand in mich verliebt, dann kommen mir fast Tränen. Bisher hat es nur eine getan in 24 Jahren und das war so wunderschön die ganze Zeit, bis sie sich von mir abgewendet hat. Und ich mich auch, es liegt nicht nur an ihr, das muss ich ehrlicherweise dazu sagen.

Wo ist die eine mit der ich alt werden will und die mit mir alt werden will? Ich bin mir nichtmal sicher ob es sie überhaupt gibt. Und das tut verdammt weh.

06.06.2021 02:32 • #1


BrokenHeart

BrokenHeart


4742
5388
Hey .... Du bist 24 Jahre alt, also noch ganz am Anfang. Was erwartest Du in dem Alter?

Das alle sich auf Dich stürzen und eine Familie gründen wollen? Es ist grade Zeit zu leben, sich auszuprobieren und festzustellen, was man wirklich will ...,

Du hast schon eine dreiJährige Beziehung hinter Dir, sehr viel für Dein Alter. Sei froh, dass Du schon solche Erfahrung gemacht hast.

Warum siehst Du Dich so negativ?

06.06.2021 02:51 • x 2 #2



Fühle mich sehr einsam

x 3


Anto

Anto


51
4
51
Hab ehrlich gesagt nicht mit so einer Antwort gerechnet. Ich hab auch nicht gesagt, dass ich möchte das sich alle auf mich stürzen.
Es ist eben so, dass ich mich einsam fühle. Ich finde da gibt es einen Unterschied

06.06.2021 03:21 • #3


BrokenHeart

BrokenHeart


4742
5388
Deshalb meine Frage, warum Du Dich so negativ siehst ...

btw: Mit welcher Antwort hast Du denn gerechnet?
Und was erstaunt Dich jetzt so?

06.06.2021 03:38 • #4


Baldur

Baldur


207
253
Zitat von Anto:
Hab ehrlich gesagt nicht mit so einer Antwort gerechnet. Ich hab auch nicht gesagt, dass ich möchte das sich alle auf mich stürzen. Es ist eben so, dass ich mich einsam fühle. Ich finde da gibt es einen Unterschied

Hmmm , das heißt auch ,das du nicht alleine bleiben kannst. dies vermute ich mal. Die Einsamkeit mal kennen zu lernen, ist mit sich selbst zu beschäftigen, das sind Hobbys, Sport und andere Sachen und anfangen sich selbst zu mögen. Kann heilsam sein .Ist nur ein Vorschlag

06.06.2021 05:32 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag