2

Gefühle für Ex-Freundin

Crizzy

Crizzy

2
1
Hallo zusammen,

ich hoffe ihr habt ein paar Ratschläge und Einschätzungen zu meinem Problem:

Ich bin 41 Jahre und seit acht Jahren Single. Damals hatte ich eine einjährige Beziehung. Sie hatte sich von mir getrennt, weil sie noch bzw. wieder Gefühle für ihren Ex hatte. Mit dem war sie dann auch wieder zusammen und hat von ihm zwei Kinder bekommen. Seit dem haben wir uns manchmal geschrieben (zum Geburtstag z.B.) und auch mal gesehen, aber sehr selten. Vor einem Jahr hat sie sich von ihm getrennt und scheiden lassen, weil er einfach ein Ar. ist. In letzter Zeit haben wir uns dann häufiger gesehen, waren mal essen, mal spazieren. Am vergangenen Samstag hat sich mich besucht und wir waren spazieren und haben ein paar Bierchen getrunken. Sie ist dann spontan bei mir geblieben und hat bei mir übernachtet. Eigentlich wollten wir nichts machen, aber wir konnten es nicht lassen. Sie hat den ersten Schritt gemacht und wir haben "rumgemacht". Am nächsten morgen hab ich sie nach hause gefahren. Wir haben an dem Tag noch ein paar mal geschrieben, seitdem aber gerade Funkstille (jetzt seit ca. sechs Tagen).

Eigentlich möchte ich mit ihr nichts wieder anfangen. Zum einen, weil ich nicht weiß, ob sie wirklich die richtige für mich ist und zum anderen, weil ich nicht irgendwann wieder verlassen und enttäuscht werden möchte. Ich weiß auch nicht, ob sie noch Gefühle für mich hat oder ob es für sie was rein körperliches war bzw. nur ein wenig Spaß. Irgendwie würde ich ihr gerne schreiben, mit ihr telefonieren oder sie treffen. Andererseits denke ich, dass es das beste wäre, wenn wir den Kontakt abbrechen, damit sie mir nicht weiter im Weg steht. Wenn sie mir sagen würde, dass sie noch Gefühle für mich hat, könnte ich wahrscheinlich nicht anders und würde mich wieder auf sie anlassen. Ich stecke irgendwie in der Zwickmühle und weiß nicht, was das richtige ist und wie ich meine Gefühle einschätzen soll.

Vielen Dank schon im Voraus!

13.05.2021 21:30 • #1


Error


572
679
Hallo Crizzy, warst Du wegen dieser Frau 8 Jahre Single und in Wartestellung obwohl sie nach dir mit ihrem Ex zwei Kinder bekam?
Das wäre wichtig zu wissen um Deine Frage beantworten zu können.

13.05.2021 21:42 • #2



Gefühle für Ex-Freundin

x 3


Crizzy

Crizzy


2
1
Nein, in Wartestellung war ich wegen ihr nicht. Ich hatte nicht viel an sie gedacht. Das kam jetzt in letzter Zeit erst wieder.
Ich tue mich etwas schwer mit Frauen kennenlernen und brauche immer relativ viel Zeit, bis ich mich verlieben kann. Außerdem war ich als Single auch relativ glücklich.

13.05.2021 21:45 • #3


Wollie

Wollie


2232
4489
Von Aussen betrachtet sieht es mehr danach aus, als ob sie aus einer Stimmung (Alk. / emotionaler Wunsch nach Nähe) gehandelt hat. Und was bedeutet "Rumgemacht"....denke mal ihr hattet S. ?.....Und wenn danach Funkstille war und ist, dann hatte das für sie nicht mehr Bedeutung, als einfach eine schöne Nacht und ein bisschen Zweisamkeit. Ansonsten würde ja von ihr Irgendwas an Kommunikation kommen.

Dich hat es natürlich getriggert und Hoffnungen geweckt. Allerdings musst du auch sehen, dass in den letzten 8 Jahren viel passiert ist. Sie hat zwei Kinder, lebt in Trennung oder ist geschieden. Ihre Situation unterscheidet sich grundlegend zu der deinen. Wenn du wirklich wissen willst, woran du bist, bleibt dir nichts anders übrig als in Kontakt zu treten und auf eine Reaktion hoffen. Aber erwarte da erstmal gar nichts, wie gesagt, ich glaube sie hat aus einer Situation und Emotion gehandelt und mehr war da von ihrer Seite nicht.

13.05.2021 21:47 • x 1 #4


Error


572
679
Zitat von Crizzy:
Andererseits denke ich, dass es das beste wäre, wenn wir den Kontakt abbrechen, damit sie mir nicht weiter im Weg steht.

Da ist was dran, obwohl sich Deine Antwort auf meine Frage anders liest.

Zitat von Crizzy:
Wenn sie mir sagen würde, dass sie noch Gefühle für mich hat, könnte ich wahrscheinlich nicht anders und würde mich wieder auf sie anlassen.

Das ist verständlich, nur... wie ist ihre Lage nach der Trennung vom Kindsvater? Hat sie genug Einkommen um sich und die 2 Kinder versorgen zu können oder sollst Du als Notnagel, Versorger und Lückenfüller zum Einsatz kommen? Sie ist es nicht gewohnt alleine zu sein (also ohne Partner) und möglicherweise brauchte sie nach der Trennung vom Kindsvater ein wenig Kuschelnähe weil es ihr schlecht ging.

Letztendlich musst Du auf Dein Herz hören, vergiss dabei aber nicht den Kopf.

13.05.2021 21:54 • x 1 #5


Emma75

Emma75


2704
3
5278
Vielleicht ist sie auch unsicher und weiß nicht, wie sie das Geschehene einordnen soll und meldet sich deshalb nicht - genau wie Du. Rausfinden kannst Du es nur, wenn Du mal nachfühlst.
Und bei was soll sie Dir gerade im Weg stehen? Übermorgen Deine Traumfrau zu treffen? Die triffste aber vielleicht erst nächstes Jahr... Spaß beiseite. Ich würde mich melden und schauen was dabei rauskommt. Wenn sie mit einem Ar. verheiratet war, weiß sie Deine positiven Eigenschaften vielleicht viel besser zu schätzen als früher...nur Mut!

14.05.2021 18:04 • #6




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag