9

Gefühle wecken?

Quee12

1
1
Hallo ich hätte da einen anliegen und hoffe auf viele Antworten.

Mein Freund hat sich vor 3 Tagen von mir getrennt mit der Aussage er liebe mich nicht mehr. Davor hatten wir einen Streit und habe mich von ihm distanziert. Er hat bei der Trennung erwähnt dass er mir nicht zuvorkommen wollte wegen seines Egos sondern schon länger das Gefühl hatte nichts mehr für zu empfinden. Zur Info wir waren 2 Jahre zusammen und haben so einiges erlebt. Waren schon 2 Welten zusammen gepasst haben wir aber jedoch. Ich muss ehrlich sagen die Trennung trifft mich nicht so hart wie die letzte Male ( wir waren schon 2 mal kurz getrennt er ist aber wieder zu mir zurück). Mir geht es so weit gut habe meine Ziele nicht vor Augen verloren und kämpfe mich jetzt durch die Tage. Bin ganz stolz auf mich dass ich meine Tränen zurück halten kann und nicht das Gefühl habe das Leben macht keinen Sinn mehr ohne ihm.
Ich kann seine Aussage akzeptieren jedoch Zweifel ich daran. Einen Menschen nicht mehr lieben können? Er hat auch gesagt dass er sich von der Beziehung entfernt hat. Das kann ich ihm glauben aber nicht mehr lieben. er hat noch erwähnt es waren einer die schönsten Jahre seines Lebens und ich immer ein Teil in seinem Herzen bleiben werde. Klar war die Beziehung nicht so wie am Anfang aber welches bleibt das auch? Ich habe eine kontaktsperre eingelegt das er nicht so von mir kennt sonst rufe ich ihm an oder schreibe ihm irgendwas. Er kennt mich so dass ich immer um ihm gekämpft habe und mit alle Mittel ihm zurück haben wollte und nie wirklich länger als paar Tage ausgehalten habe ihm nicht zu kontaktieren. Ich will ihm damit zeigen dass ER was verloren hat und nicht ich.
Meine Frage an euch habt ihr schon Ähnliches erlebt?
ich liebe dich nicht mehr
Kontaktsperre
später angekrochen gekommen dass er dich immer noch liebt?
Versteht mich nicht falsch ich will mir keine Hoffnungen machen und ich schaue nach vorne weil wenn jemand gehen will werde ich ihm nicht mehr aufhalten. so viel habe ich dazu gelernt und wenn er der richtige ist dann wird es die Schicksal schon zeigen. würde mich aber jedoch interessieren ob ich in nächster Zeit mit ihm rechnen kann haha
Also her mir euren Erfahrungen gerne auch wenn sich das Gegenteil gezeigt hat.

23.02.2020 20:37 • #1


mafa

mafa


2886
6
3015
Hört auf mit diesen Egospielchen. Das hat nichts mit Liebe zu tun sondern nur mit Macht...

Lass das ganze hinter dir und schau nach vorne. Das ist alles nur Zeitverschwendung

23.02.2020 21:07 • x 4 #2



Gefühle wecken?

x 3


Carolinga

Carolinga


555
1
757
Hallo,
ja, entlieben geht. Nicht von heute auf morgen, aber in einem längeren und langsam voranschreitenden Prozess.

Zitat von Quee12:
schon länger das Gefühl hatte nichts mehr für zu empfinden

Das zeigt, das er er in diesem Prozess schon weiter ist.
Ihr ward schon zweimal getrennt, d.h. irgendetwas lief bei euch schon lange nicht mehr rund. Vielleicht auch noch nie so wirklich?
Ist das entlieben bei einem Partner schon da, wird er auch nicht mehr zurück kommen. Warum auch? Die emotionale Ablösung ist schon durchlaufen und der Abstand bringt den Rest dazu.
Daher auch für dich: Halte die Kontaktsperre, spiele keine Spielchen und bleib bei dir.

23.02.2020 21:45 • x 1 #3


Angi2


5721
8
5350
Zitat von Quee12:
Ich will ihm damit zeigen dass ER was verloren hat und nicht ich.

Warum ist dir das so wichtig?

Wenn du mit ihm abgeschlossen hättest, wäre dir das nicht mehr wichtig.

23.02.2020 21:56 • x 2 #4


BlueApple

BlueApple


1505
4
3173
Ich stelle mir gerade ein kleines Mädchen vor, den man den Lolli weggenommen hat.... Natürlich den schönsten Lolli von Tausenden.
Wenn du der Meinung bist, dass ER was verloren hat und nicht du.... Wo ist dann das Problem?! Krone richten und weiter geht's!

23.02.2020 22:19 • x 1 #5


Rosa-91

Rosa-91


2517
4
3346
Bis jetzt hast du dich richtig verhalten. Zieh die Kontaktsperre weiter durch!
Allerdings solltest du dich mehr auf DICH konzentrieren und nicht damit rechnen, dass er sich meldet. Solange wie du damit rechnest, wird es nicht passieren. Das kommt immer erst dann, wenn man nicht mehr (so oft) an die Person denkt und auch überhaupt nicht mehr damit rechnet.

Davon abgesehen, dass du jemand besseres verdient hast, bei dem Du an erster Stelle stehst und nicht sein Ego, würde ich dir folgendes raten: Wenn er sich bei dir über Smalltalk meldet, dann sagst du ihm:

Hey, du wolltest die Trennung, ich wollte sie nicht. Deine Entscheidung akzeptiere ich vollkommen. Ich möchte den nötigen Abstand, um alles zu verarbeiten. Du kannst mich gerne wieder kontaktieren, wenn du an einem ehrlichen Neustart interessiert bist, sonst bitte nicht! Ich wünsche dir alles Gute...

24.02.2020 08:05 • x 1 #6




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag