9

Geschenke zwischen Ex-Partner

Haudegen

Haudegen

122
2
144
Hallo,

Wie würdet ihr es finden bzw. wie seht ihr es, wenn sich zwei Ex-Partner trotz jeweils neuer Beziehung immer noch zu Weihnachten und Geburtstagen beschenken?

Ich persönlich interpretiere nicht unbedingt etwas hinein, würde nur selbst im Traum nicht drauf kommen so etwas zu tun, selbst wenn ich noch ein gutes Verhältnis zum Ex hätte.

Würdet ihr in diesem Fall das Gespräch zu eurem Partner suchen, oder dem ganzen nicht weiter Beachtung schenken?

26.12.2020 20:18 • #1


Plentysweet

Plentysweet


7472
11827
Zitat von Haudegen:
Wie würdet ihr es finden bzw. wie seht ihr es, wenn sich zwei Ex-Partner trotz jeweils neuer Beziehung immer noch zu Weihnachten und Geburtstagen beschenken?

Ich finde es eher ungewöhnlich und unpassend. Es sei denn, man ist in das Stadium einer Freundschaft eingetreten. Was unmittelbar nach einer Trennung aber so gut wie nie möglich ist. Da muss erstmal Gras drüber wachsen.
Zitat von Haudegen:
Würdet ihr in diesem Fall das Gespräch zu eurem Partner suchen, oder dem ganzen nicht weiter Beachtung schenken?

Wenn es mich sehr störte, würde ich es ansprechen.

26.12.2020 20:22 • x 1 #2



Geschenke zwischen Ex-Partner

x 3


Bones


Mein Partner und seine Ex Frau beschenken sich, bekomme zu besonderen Anlässen auch von ihr etwas geschenkt und sie von mir auch.Sie haben ein gemeinsames Kind und ein gutes Verhältnis, finde da jetzt nichts Schlimmes dran.

26.12.2020 20:49 • x 4 #3


jaqen_h_ghar


Denke auch, man sollte da differenzieren. Wenn die Trennung nicht gerade im größten Streit von statten gegangen ist und man ein freundschaftliches Verhältnis hat, finde ich nichts ehrenrühriges daran, sich zu Weihnachten was zu schenken.
Hab ich übrigens dieses Jahr selbst auch so gemacht und meiner Ex ein Buch schicken lassen, von dem ich wusste, dass sie es seit längerem lesen will.

28.12.2020 10:52 • x 2 #4


Arjuni

Arjuni


1412
3621
Zitat von Haudegen:
Wie würdet ihr es finden bzw. wie seht ihr es, wenn sich zwei Ex-Partner trotz jeweils neuer Beziehung immer noch zu Weihnachten und Geburtstagen beschenken?

Also bist Du eifersüchtig? Weil Deine Partnerin sich noch mit ihrem Ex was schenkt?

28.12.2020 11:15 • #5


Haudegen

Haudegen


122
2
144
Zitat von Arjuni:

Also bist Du eifersüchtig? Weil Deine Partnerin sich noch mit ihrem Ex was schenkt?



You have me

28.12.2020 11:47 • #6


Jane_1

Jane_1


625
1327
Es kann sogar noch schlimmer kommen: Ich feiere mit meinem Ex-Mann, unserem gemeinsamen Kind UND der Freundin meines Ex-Mannes Weihnachten zusammen und jeder schenkt jedem etwas.
Auch zu Geburtstagen.

28.12.2020 13:08 • #7


SabineWien


659
7
1211
Zitat von Jane_1:
Es kann sogar noch schlimmer kommen: Ich feiere mit meinem Ex-Mann, unserem gemeinsamen Kind UND der Freundin meines Ex-Mannes Weihnachten zusammen und jeder schenkt jedem etwas.
Auch zu Geburtstagen.


Bei mir detto.
Gemeinsame Feiern, Geschenke... wenn man sich mag kein Problem.
Das macht man halt weil man ein Kind zusammen hat, ansonsten ist ein klarer Strich drunter und kein Kontakt natürlich verständlich.

28.12.2020 13:12 • #8


Jane_1

Jane_1


625
1327
Zitat von SabineWien:
Das macht man halt weil man ein Kind zusammen hat, ansonsten ist ein klarer Strich drunter und kein Kontakt natürlich verständlich.


Nö, das machen wir nicht nur wegen unseres gemeinsamen Kindes. Wir waren nicht umsonst fast 2 Jahrzehnte zusammen. Wir mögen uns halt und das wird wohl bis zum Tod so bleiben.
Auf der anderen Seite bin ich heilfroh, dass wir nicht mehr zusammen sind und seine Freundin weiß das auch. Das macht das Miteinander entspannter.

28.12.2020 13:16 • x 1 #9


Scheol

Scheol


8756
14
11243
Zitat von Haudegen:
Hallo,

Wie würdet ihr es finden bzw. wie seht ihr es, wenn sich zwei Ex-Partner trotz jeweils neuer Beziehung immer noch zu Weihnachten und Geburtstagen beschenken?

Ich persönlich interpretiere nicht unbedingt etwas hinein, würde nur selbst im Traum nicht drauf kommen so etwas zu tun, selbst wenn ich noch ein gutes Verhältnis zum Ex hätte.

Würdet ihr in diesem Fall das Gespräch zu eurem Partner suchen, oder dem ganzen nicht weiter Beachtung schenken?



Tja,.......

Warum Schenken sich zwei Menschen etwas ?




1.) der Gedanke das man jemanden etwas schenken möchte.

2.) der Gedanken was dem anderen den man mag schenken will ( er muss es ja nicht ).

3.) das überlegen wo und was ich kaufen möchte. Damit dem anderen die Zuwendung auch gefällt.

4.) wie verschenke ich es.

5.) wann und wie schenke ich etwas

6.) hat es den anderen gefreut.

Hier sind einige Punkte die ausschlaggebend sind. Und es ist keine einmalige Entscheidung einer Person , es ist eine mehrfache Entscheidung , weil der andere Mensch einem wichtig ist.

Wäre er dieses nicht , würde man ihm auch kein Respekt zollen , um ihn zu verwöhnen und eine Freude zubereiten.

Schon sehr ,sehr seltsam........

29.12.2020 14:03 • #10


Unicorn68

Unicorn68


2096
1
3124
Ich finde es nicht seltsam.
Es kommt, wie schon beschrieben, auf die Position der Ex Partner zueinander an.
Sind beide wirklich durch mit der Partnerschaft, haben jedoch Respekt und evtl. Freundschaftliche Gefühle, dann passt es.
Sind Hintergedanken, wie ich will ihn/ sie zurück oder den neuen Partner eifersüchtig machen, dann nicht.
Wir schenken uns auch zu Geburtstagen und Weihnachten etwas.
Wenn es Dich stört TE, in einem ruhigen Moment ansprechen.
Mein Neuer Partner war auch zuerst deutlich erstaunt, versteht es jetzt.
Ich verstehe auch, dass es bei ihm anders ist.

29.12.2020 17:45 • x 1 #11



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag