2

Getrennt nach heftigem Streit - Blockiert bei Facebook & Whatsapp

jassy1802

19
3
3
hallo miteinander...

ich weiss nicht wie es weiter gehen soll, ich kann nicht mehr...ich sitze nur so rum heule, kann nichts essen

ich war mit meinen freund fast ein jahr zusammen das wäre am 22.12.12 soweit..gestern hatten wir einen heftigen streit..weil ich in seine nachrichten in fb schauen wollte aber er wollte das net weil er sagte ich sollte ihm einfach vertrauen ..( die vorgeschichte war..wo wir mal kurz getrennt haben hat er mit anderen frauen geschrieben, is aber schon lange her) dann hat es sich so hochgeschaukelt..und dann sagte er er geht etz heim..es ist vorbei...wo er seine sachen gepackt hat...ich blöde kuh habe ihn immer versucht aufzuhalten..weil ich ihn liebe und ihn nicht verlieren wollte...ich habe mich wie ne verrückte vor die tür gestellt..ach hätte ich ihn einfach gehen lassen ich weiss das war falsch von mir aber eine stunde vor dem streit..sagte er noch du bist alles für mich meine liebe , mein bester freund alles ihn einen..auch in der nacht entschuldige das ich das so schreibe..aber beim liebe machen, hat er noch gesagt ich liebe dich ...;( und etz soll alles vorbei sein? er hat mich auch schon in whatsapp und in facebook blockiert ;( ich kann einfach nimmer..es tut so weh..

er hasst mich jetzt so sehr...ich kann nicht mehr..ich schreib ihn sms und er antwortet net mal mehr

ich weiss nicht was ich tun soll! wir hatten schon sooft argen streit aber haben uns doch wieder zusammen gerauft weil wir doch sonst eine schöne beziehung hatten ich bin an allem schuld ich wollte ihn doch nicht verlieren...

wie kann man einen menschen von einen tag auf den anderen nicht mehr in seinen leben teilhaben lassen wollen?

bitte ich weiss nicht wie es weitergehen soll, er ist und bleibt meine grosse liebe...

tut mir leid das ich euch mit meinen problemen vollrede habe keinen zu dem ich gehen kann...

wisst ihr was ich tun kann..ich will einfach net das alles vorbei ist..weil ich ihn liebe

danke für eure antworten

lg jassy

02.12.2012 09:55 • #1


sanne

sanne


885
8
459
Hallo,

du hast überhaupt nichts falsch gemacht. Such nicht die Schuld bei Dir. Er betrügt dich weiterhin mit anderen Frauen und schreibt mit Ihnen und nur weil du seine Nachrichten sehen willst, damit du ihm vertrauen kannst haut er ab und blockiert dich. Ich finde sein verhalten überzogen und das zeigt nur, dass er weiterhin sein spiel spielen will und er es mit dir nicht spielen kann. Er hätte sich so oder so von dir getrennt weil er dich nicht liebt.

Melde dich nicht mehr und sei froh, dass er weg ist. Das ist zwar jetzt hart geschrieben aber sein Verhalten zeigt doch deutlich, dass er nichts empfindet...

02.12.2012 10:24 • #2



Getrennt nach heftigem Streit - Blockiert bei Facebook & Whatsapp

x 3


jassy1802


19
3
3
Zitat von sanne:
Hallo,

du hast überhaupt nichts falsch gemacht. Such nicht die Schuld bei Dir. Er betrügt dich weiterhin mit anderen Frauen und schreibt mit Ihnen und nur weil du seine Nachrichten sehen willst, damit du ihm vertrauen kannst haut er ab und blockiert dich. Ich finde sein verhalten überzogen und das zeigt nur, dass er weiterhin sein spiel spielen will und er es mit dir nicht spielen kann. Er hätte sich so oder so von dir getrennt weil er dich nicht liebt.

Melde dich nicht mehr und sei froh, dass er weg ist. Das ist zwar jetzt hart geschrieben aber sein Verhalten zeigt doch deutlich, dass er nichts empfindet...


betrogen hat er mich ja nie, nur mal wo wir getrennt waren, mit frauen geschrieben er hat mir vorher auch immer alles gezeigt nur mir zu zeigen das da nix war..und etz nicht mehr weil..er sagt du hast immer alles gesehen es wird nach einen jahr mal zeit das du mir vertraust..aber warum sagt er er ist so froh mich zu haben und er liebt mich..und etz auf einmal sowas..ich weiss net entweder ich bin zu dumm oder bescheuert..weil wenn man jemanden liebt dann kämpft man und schmeisst net alles weg...

wir hatten schon sooft argen streit er ist immer wieder gekommen..also kann er doch net alles gespielt haben kann nicht mehr ich liege nur so rum und heule und kann nix mehr essen er fehlt mir so sehr....hasst er mich wirklich so sehr ?

02.12.2012 10:30 • #3


ici


Hallo Jassy,

ich wäre an seiner Stelle wohl auch gegangen. So, wie Du es schreibst, klingt es nicht so, als wäre er dauerhaft mit Dir glücklich geworden.
Es scheint, als ob es 2 Jassys geben würde.

Die eine, die eine unglaubliche liebe Partnerin ist und der Mann auch sagen kann, dass er sie liebt (und es auch so meint).

Die andere, die kein Vertrauen hat, die keine Privatsphäre respektiert (und ja, die gibts auch in einer Beziehung), die klammert, die keine Freiheiten lässt, die keine Entscheidungen akzeptiert, die anders lauten, als die eigenen und die, mit der man unglaublich schlimme Streitereien hat. Und die hat er verlassen.

Keiner von uns kann jetzt beurteilen, welche Jassy häufiger da war. Aber ich glaube, er wollte sie nicht mehr.

Du klingst noch sehr jung. Versuche erstmal rauszufinden, warum Du so bist. Vertrauen und Liebe sollten Basis einer Beziehung sein und nur, weil man mit jemandem zusammen ist, heißt das nicht, dass man sein Leben, seine Kommunikation, seine Gesprächsinhalte offen legen muss. Früher nannte man das Briefgeheimnis (als man noch Briefe geschrieben hat ).
Jeder brauch auch mal Zeit, Gedanken und Kontakte für sich. Das heißt nicht automatisch, dass er Dich betrügt oder Dich hintergeht. Das heißt nur, dass er auch Kontakte außerhalb einer Beziehung pflegen möchte. Völlig normal. Wenn Du dies nicht akzeptieren kannst, dann musst Du am Beginn einer Beziehung klar machen, unter welchen Rahmenbedingungen diese läuft. Dann kann Mann entscheiden, ob er die gleichen Vorstellungen will.

Respektiere seine Entscheidung. Ihn jetzt mit Nachrichten zu bombardieren, bringt ihn definitv nicht zurück. Ehrlicherweise glaube ich nicht, dass er zurückkommt.

02.12.2012 10:37 • #4


ici


P.S.: Und komm mal aus deiner Scharz-Weiß-Welt wieder raus. Es gibt nicht nur Liebe und Hass. Und nur, weil er gegangen ist, heißt es nicht, dass er Dich hasst. Da gibts auch andere Möglichkeiten, z.B.
- er liebt Dich, ist aber selbst unglücklich und geht deswegen.
- er mag Dich noch, aber seine Liebe ist nicht mehr da.

Und seine Aussage über "nach einem Jahr kannst Du mir doch endlich mal vertrauen" = da hat er recht. Wenn Dus jetzt nicht kannst, wirst Du es nie können. Er hat es beendet, was ich unter diesen Umständen nur ehrlich finde.

02.12.2012 10:41 • #5


jassy1802


19
3
3
Zitat von ici:
P.S.: Und komm mal aus deiner Scharz-Weiß-Welt wieder raus. Es gibt nicht nur Liebe und Hass. Und nur, weil er gegangen ist, heißt es nicht, dass er Dich hasst. Da gibts auch andere Möglichkeiten, z.B.
- er liebt Dich, ist aber selbst unglücklich und geht deswegen.
- er mag Dich noch, aber seine Liebe ist nicht mehr da.

Und seine Aussage über "nach einem Jahr kannst Du mir doch endlich mal vertrauen" = da hat er recht. Wenn Dus jetzt nicht kannst, wirst Du es nie können. Er hat es beendet, was ich unter diesen Umständen nur ehrlich finde.


ich weiss das ich anscheinend nur fehler mache...aber hat nie dran gedacht wie ich mich fühle..da wo ich schwanger war..war auch riesen streit was hat er gemacht er hat glweich ne andere zu sich eingeladen...wo ich ihn so sehr gebraucht hatte:( wie soll ich den jemanden immer gleich vertrauen wenn sowas schon passiert ist...ich habe ihn wieder vertraut aber dann denk ich mir was damals alles war..wo ich schwanger war und das passiert isz habe es verloren naja tut hier etz nix zur sache...und alles kommt immer wieder hoch...aber man kann doch eine lösung finden..ich wollte es nun mal klären

02.12.2012 10:48 • #6


marc80


ich bin da anderer meinung. Wenn er dich geliebt hätte, zieht man nicht so eine Nummer ab. Du hast einen Grund misstrauisch zu sein..sowas spürt man.

02.12.2012 11:17 • x 1 #7


Chilli


1
1
Das ist trotzdem alles nicht ok....man drückt nicht einfach ein Knöpfchen und verschwindet mal eben! Das macht man einfach nicht mit einer Person die man mal geliebt hat (angeblich)! Man redet....und nur so geht das! Einen Menschen den man geliebt hat, einfach so zurückzulassen, geht garnicht! Denn dieser Mensch zerbricht sich dann den Kopf weswegen man gesperrt wurde! Und nichts ist schlimmer als jemanden in Unwissenheit zu lassen....daran zerbrechen einige Menschen! Man soll ein letztes Gespräch führen und alle Unklarheiten aus dem weg räumen! Die Wahrheit ist zwar manchmal hart....aber damit kann man eher klar kommen als mit Ungewissheit! Menschen die einfach so verschwinden, die haben entweder kein Rückgrat oder das ganze gerede von der Liebe war gelogen! Denn man verletzt niemanden den man liebt....oder geliebt hat! Man erwartet immer Ehrlichkeit .....und wo ist sie dann da?

07.12.2013 12:00 • x 1 #8




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag