7

Hab ich das richtige gemacht

Dilan

Dilan

14
2
1
Guten Abend an alle
Ich bin mittlerweile am Verzweifeln

Und zwar bin ich jetzt seit 1 Jahr mit meinem ex getrennt er hat schluss gemacht aber wir haben das ganze jahr trozdem kontakt gehabt .wer weiß sagen wir mal wenn man die tage an dem wir nicht geredet haben zusammen zählen haben wir vielleicht höchstens 3 monate nicht geredet.

Jetzt hab ich in zur Rede gestellt was er den will er will nicht los lassen aber will auch keine beziung er weiß ich hab starke Gefühle.

Und ich weiß ich hab ein fehler gemacht das ich es jetzt 1 jahr mit gemacht habe.

Aber er hat sich dafür entschieden das er keine beziung will also gab ich mich dazu entschieden den kontakt abzubrechen. Das war letzten Monat da er sich noch paar mal gemeldet hat und ihr könnt nicht glauben wie ich mich gefreut habe als ob ich noch ein Teenager bin ich weiß das ist voll bescheuert aber ich kann nix dafür

Naja da er sich noch paar mal gemeldet hat.
Ich hab im gesagt ich hab keine Gefühle mehr für dich und will dich auch nicht mehr da ich dich auch nicht vermisse oder auch nicht meistens denke Ach das wehre so schön wenn er bei mir wehre .
Also das hab ich im gesagt er wurde nachdenklich nach dem ich das im gesagt habe ist auch ruhig geworden.


Jetzt zu mir ich fühle mich schuldig das ich das gemacht habe obwohl das dass richtige war sonst denkt er weiter hien das er mich in der Tasche hatte und würde mich weiter ausnutzen.

Ich will in aber eigentlich zürück. Da wir letzt jahr nicht zusammen wahren aber trozdem wie zusammen waren und viel mit einander gemacht haben als ob nix passiert ist .

Wass nun was kann ich machen das er es bereut und ich hoffe ich hab das richtige gemacht.

Liebe Grüße an euch alle und gute Nacht

10.03.2021 01:07 • #1


Eom


1
Ich denke am sinnvollsten wäre es, wenn du erstmal komplett den Kontakt abbrichst.

Es klingt so, als ob er dich Warmhalten möchte. Das solltest du dringend unterbinden. Hat er nach der Trennung denn zu anderen Frauen Kontakt gehabt?

10.03.2021 01:56 • #2



Hab ich das richtige gemacht

x 3


BrokenHeart

BrokenHeart


5152
5730
gute Frage

10.03.2021 02:08 • #3


ashpi82

ashpi82


861
2
662
Du hast ihm gesagt du willst ihn nicht mehr .. Wenn er vernueftig ist dann laesst er dich ab dem Tag in ruhe... So wie er es auch macht. Dh. wuerde ich sagen den siehst du nie wieder.. Und nein es war nicht richtig was du gesagt hast... den es war gelogen...

10.03.2021 07:54 • #4


Zweizelgänger

Zweizelgänger


3999
12
4225
Also, ich persönlich halte nichts von Spielchen.
Das Gegenteil von dem zu sagen was man tatsächlich fühlt, ist doch irgendwie ziehmlich ungeschickt.

Ist halt ein bisschen wie jede Lüge. Hat man sie ausgesprochen, kann man es entweder klarstellen, sich entschuldigen, erklären warum und hoffen, dass der andere es vielleicht verzeiht.
Macht man das nicht, steckt man in einem Sumpf in dem eine Lüge die nächste Lüge auslöst.

Is mir persönlich zu anstrengend, weil man sich den gesamten Mist ja auch noch merken muss. Noch schlimmer ist eigentlich, dass man am Ende vielleicht sogar noch seine eigenen Lügen glaubt.
Abgesehen davon, ist Ehrlichkeit und Offenheit die Grundvoraussetzung für eine Beziehung.

Also mein üblicher Rat: redet offen miteinander, teile deine Bedenken und Befürchtungen mit und entscheide ob das alles Sinn macht oder nicht.

Ich denke, dass es dir langfristig besser geht, wenn du klar weißt woran du bist.
Dann kannst du auch ggf abschließen und dich neu verlieben.

10.03.2021 08:20 • #5


Dediziert


Zitat von Zweizelgänger:
redet offen miteinander, teile deine Bedenken und Befürchtungen mit und entscheide ob das alles Sinn macht oder nicht.

Wenn man das aber ein Jahr nach Beendigung der Beziehung nicht hinbekommen hat, dann ist es doch jetzt mehr als müßig da noch überhaupt drüber zu reden, oder?
In meinen Augen hätte @Dilan gleich nach dem Aus auf Abstand gehen müssen.
Jetzt auf Reue seitens des Ex zu hoffen empfinde ich dazu als seltsam.
Reue wofür? Fürs Warmhalten?
Dazu gehören ja zwei; einer der es macht und einer der es mit sich machen lässt.

10.03.2021 08:28 • #6


Zweizelgänger

Zweizelgänger


3999
12
4225
Zitat von Dediziert:
Wenn man das aber ein Jahr nach Beendigung der Beziehung nicht hinbekommen hat, dann ist es doch jetzt mehr als müßig da noch überhaupt drüber zu reden, oder?

Ja, in der Theorie schon, praktisch ist es aber doch so, dass sie nie eine richtige Trennung hatten und sie noch Gefühle hat.
Also würde ich darüber sprechen.

10.03.2021 08:39 • x 1 #7


Dediziert


Das sehe ich anders.
Zitat von Zweizelgänger:
praktisch ist es aber doch so, dass sie nie eine richtige Trennung hatten

Für mich ist das eine Trennung
Zitat von Dilan:
er hat schluss gemacht

Das sie sich hat belatschern lassen und trotzdem beständigen Kontakt mit ihm hat/hatte, nun, den Schuh muss sie sich meiner Meinung nach anziehen.

10.03.2021 08:46 • #8


Zweizelgänger

Zweizelgänger


3999
12
4225
Zitat von Dediziert:
Das sie sich hat belatschern lassen und trotzdem beständigen Kontakt mit ihm hat/hatte,

Naja, es klang mir aber sehr nach Freundschaft.
Ist zwar irgendwie auch nicht so toll, aber da hätte eben schon früher ein klarer Schnitt her gemusst.
Is jetzt eben nicht so.
Somit beginnt eben jetzt die tatsächliche Be- und Verarbeitung.

10.03.2021 08:53 • x 1 #9


Dediziert


Zitat von Zweizelgänger:
Naja, es klang mir aber sehr nach Freundschaft.

Ulkig, denn das hatte ich nun gar nicht auf dem Schirm gehabt.
Für mich las es sich so, als ob das eher die Macht der Gewohnheit ist.
Ich verstehe aber deine Überlegungen und Ansätze.
Zitat von Zweizelgänger:
Somit beginnt eben jetzt die tatsächliche Be- und Verarbeitung.

Also besser spät, als nie.

Nun Dilan, ich hoffe das du mit der Aufarbeitung beginnen kannst, für dich die nötigen Antworten bekommst und es dir schlußendlich dann auch wieder besser geht.

10.03.2021 08:59 • x 1 #10


Dilan

Dilan


14
2
1
Zitat von Dediziert:
Ulkig, denn das hatte ich nun gar nicht auf dem Schirm gehabt. Für mich las es sich so, als ob das eher die Macht der Gewohnheit ist. Ich verstehe aber deine Überlegungen und Ansätze. Also besser spät, als nie. Nun Dilan, ich hoffe das du ...


Guten Morgen

Es war kein spielchen er hat mir in diesem 1 Jahr so wehgetan das ich gemerkt habe das ich keine Gefühle mehr habe und auch nicht unbedingt bei im sein will aber da ich schon mehr mals im gesagt habe ich will kein kontakt hat er es immer wider versucht mich zu kontaktieren also er hat schluss gemacht und ist trozdem gekommen und ich hab leider da zu gelassen also hab ich klartext gemacht und er hat sich dafür entschieden nicht mehr meine hand zu halten es hat mir am anfang nix ausgemacht aber jeder weitere tag vermisse ich ihn ihrgentwie

Ich weis nicht ob es liebe oder nur Angewohnheit ist das ich in vermisse aber ich weiß jetzt das diese Trauerfall nach der Trennung erst jetzt beginnt also so denke ich mal
Und nein ich will in nicht mehr also das ist kein spielchen.ich hab in auch noch nie angelogen. In den 3 Jahren in dem wir zusammen waren.
Ich hab im auch gesagt wir waren 3 Jahre zusammen aber das letzt jahr waren wir auch dauernt zusammen also auch an wichtigen tage nur wir 2 zusammen Geburtstage Silvester an schönen tagen sind zusammen raus gegangen also wir waren nicht immer mit leuten auch mal alleine als ob wir noch zusammen sind.aber halt in seinem handy noch 1000 andere weiber sind wußte ich.
Wenn ich in bräuchte egal für was hat er alles liegen und stehen gelassen und ist gekommen auch wenn er mit einem Mädchen war.


Das komische ist er sagt ich liebe dich nicht hab keine Gefühle aber wenn ich was über hien höre oder in mit einem anderen Mädchen sehe fühlt er sich schuldig meistens hat er sich rechtfertigt und versucht mit mir zu reden also als ob wir noch zusammen sind also wenn jemand schluss macht kann er doch dan machen was er will da muss er seiner ex nich nicht rechtfertigen wenn er sich mit anderen trifft oder denke ich das falsch

Das wegen hab ich immer gedacht er liebt mich noch.
Warum sollte ein Mann der gesagt hat er liebt mich nicht und ist unglücklich mit mir und hat keine Gefühle mehr sich dauernt melden und immer wenn ich was mit bekomme schuld Gefühle haben und sich dan entschuldigt und meistens bei mir vor meiner Tür dan steht.
Wenn ich jemanden nicht mehr will dan will ich in nicht mehr da ist diese person mir egal so soll es auch sein oder nicht.

Aber Er hat immer angerufen ist bei mir aufgetaucht. Ich verstehe das nicht warum macht man schluss und trozdem macht man sowas.obwohl man weiß das die gegenüber noch starke Gefühle hat.

Ah p.s ich weiß immer noch nicht den Grund für die Trennung das hat er mich nicht gesagt.obwoll wir ein super Team waren zusammen.

Danke schön das hier schreibt es tut so gut zu reden.da ich nicht weiß was wirklich los ist mit im oder mit mir

10.03.2021 11:33 • #11


Dilan

Dilan


14
2
1
Zitat von Zweizelgänger:
Naja, es klang mir aber sehr nach Freundschaft. Ist zwar irgendwie auch nicht so toll, aber da hätte eben schon früher ein klarer Schnitt her gemusst. Is jetzt eben nicht so. Somit beginnt eben jetzt die tatsächliche Be- und Verarbeitung.



Guten Morgen

Es war kein spielchen er hat mir in diesem 1 Jahr so wehgetan das ich gemerkt habe das ich keine Gefühle mehr habe und auch nicht unbedingt bei im sein will aber da ich schon mehr mals im gesagt habe ich will kein kontakt hat er es immer wider versucht mich zu kontaktieren also er hat schluss gemacht und ist trozdem gekommen und ich hab leider da zu gelassen also hab ich klartext gemacht und er hat sich dafür entschieden nicht mehr meine hand zu halten es hat mir am anfang nix ausgemacht aber jeder weitere tag vermisse ich ihn ihrgentwie

Ich weis nicht ob es liebe oder nur Angewohnheit ist das ich in vermisse aber ich weiß jetzt das diese Trauerfall nach der Trennung erst jetzt beginnt also so denke ich mal
Und nein ich will in nicht mehr also das ist kein spielchen.ich hab in auch noch nie angelogen. In den 3 Jahren in dem wir zusammen waren.
Ich hab im auch gesagt wir waren 3 Jahre zusammen aber das letzt jahr waren wir auch dauernt zusammen also auch an wichtigen tage nur wir 2 zusammen Geburtstage Silvester an schönen tagen sind zusammen raus gegangen also wir waren nicht immer mit leuten auch mal alleine als ob wir noch zusammen sind.aber halt in seinem handy noch 1000 andere weiber sind wußte ich.
Wenn ich in bräuchte egal für was hat er alles liegen und stehen gelassen und ist gekommen auch wenn er mit einem Mädchen war.


Das komische ist er sagt ich liebe dich nicht hab keine Gefühle aber wenn ich was über hien höre oder in mit einem anderen Mädchen sehe fühlt er sich schuldig meistens hat er sich rechtfertigt und versucht mit mir zu reden also als ob wir noch zusammen sind also wenn jemand schluss macht kann er doch dan machen was er will da muss er seiner ex nich nicht rechtfertigen wenn er sich mit anderen trifft oder denke ich das falsch

Das wegen hab ich immer gedacht er liebt mich noch.
Warum sollte ein Mann der gesagt hat er liebt mich nicht und ist unglücklich mit mir und hat keine Gefühle mehr sich dauernt melden und immer wenn ich was mit bekomme schuld Gefühle haben und sich dan entschuldigt und meistens bei mir vor meiner Tür dan steht.
Wenn ich jemanden nicht mehr will dan will ich in nicht mehr da ist diese person mir egal so soll es auch sein oder nicht.

Aber Er hat immer angerufen ist bei mir aufgetaucht. Ich verstehe das nicht warum macht man schluss und trozdem macht man sowas.obwohl man weiß das die gegenüber noch starke Gefühle hat.

Ah p.s ich weiß immer noch nicht den Grund für die Trennung das hat er mich nicht gesagt.obwoll wir ein super Team waren zusammen.

Danke schön das hier schreibt es tut so gut zu reden.da ich nicht weiß was wirklich los ist mit im oder mit mir

10.03.2021 11:35 • #12


Zweizelgänger

Zweizelgänger


3999
12
4225
Also ich verstehe irgendwie nicht ganz was du möchtest.
Was ist denn dein Ziel?

10.03.2021 11:38 • x 2 #13


Dilan

Dilan


14
2
1
Zitat von Zweizelgänger:
Also ich verstehe irgendwie nicht ganz was du möchtest. Was ist denn dein Ziel?



Das ist ne super Frage ich musste wirklich gerade nach denken was ich will.

Ich will in aber auch nicht

Z.b in seiner Umgebung haben viele zu im gesagt du wirst keine bessere finden
Die dich so glücklich macht lass sie nicht gehen.
Er sagt zu den aber dan auch nein ich werde nie wider eine bessere frau finden trozdem tut er so was mir an.
Ich will wissen oder verstehen warum er das alles macht.
Warum er sich so verhält obwohl er schluss gemacht hat und keine Gefühle mehr hat anscheinend

10.03.2021 11:47 • #14


Zweizelgänger

Zweizelgänger


3999
12
4225
Ich denke ehrlich gesagt, dass ihr beide rumeiert.
Keiner von euch Will alleine sein, sein Gesicht verlieren oder sonst irgendwie sozusagen verlieren.
Ihr könnt so vermutlich ewig weitermachen, aber irgendwann kommt dann eben der große Knall.

Ich hab tatsächlich so Kandidaten wie euch schon im Bekanntenkreis meiner Ex erlebt.
Da weiß keiner was er will.
Oft kommen die Leute dann wieder zusammen, trennen sich dann wieder, schimpfen dann erstmal, machen dann auf Freundschaft, kommen wieder irgendwann zusammen, da es ja nix bringt, sich so gut kennt und eh Zeit miteinander verbringt und dann geht's wieder von vorne los.
Hab auch schon erlebt, dass dann mal zwischendrin ein Kind entsteht und dann die erste echte Entscheidung her muss.

Wer so leben möchte - ok.
Für meine Nerven wäre das nix.

10.03.2021 12:36 • x 2 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag